Superleague

Wilkommen in Griechenland, Heimat der Götter, erfinder der Demokratie und des sportlichen Wettkampfs. Hier ist es nur den ganz grossen Trainern vergönnt sich in den Ruhmeshallen des Fussballolymps zu verewigen.
Nehmt die Herausforderung an so wie Rehakles zur Legende zu werden und als Bronzestatue die Zeit zu √ľberdauern. Meldet euch jetzt an


Und sonst so bei Torrausch.net…

ZAT

El Sansi f√ľr Griechenland am 17.07.2024, 15:14

Spieltaganalyse und Tabellenauswertung nach 24 Spielen

Spieltaganalyse

AEK Athen 1:0 OFI Kreta
  • AEK Athen sichert sich mit einem knappen 1:0-Sieg √ľber OFI Kreta wichtige Punkte. Ihre starke Defensive war erneut der Schl√ľssel zum Erfolg.
Doxa Drama 3:1 Aris Saloniki
  • Doxa Drama setzte sich souver√§n mit 3:1 gegen Aris Saloniki durch. Mit diesem Sieg bleibt Doxa Drama weiterhin im Rennen um die europ√§ischen Pl√§tze.
Ionikos Nikea 2:3 PAS Giannina
  • PAS Giannina zeigte eine k√§mpferische Leistung und besiegte Ionikos Nikea mit 3:2. Der Sieg war entscheidend, um die Tabellenf√ľhrung zu √ľbernehmen.
Panathinaikos Athen 1:2 Olympiakos Piräus
  • Olympiakos Pir√§us triumphierte ausw√§rts gegen Panathinaikos Athen mit 2:1. Dieser Sieg festigt ihre Position in den oberen Tabellenr√§ngen.
PAOK Saloniki 1:0 A.P.S. Zakynthos
  • PAOK Saloniki gelang ein knapper 1:0-Sieg gegen den Tabellenf√ľhrer A.P.S. Zakynthos, was f√ľr eine √úberraschung sorgte und die Spannung im Titelkampf erh√∂hte.
A.P.S. Zakynthos 4:1 Aris Saloniki
  • A.P.S. Zakynthos rehabilitierte sich mit einem klaren 4:1-Sieg gegen das Schlusslicht Aris Saloniki und festigte damit die Tabellenf√ľhrung.
OFI Kreta 3:2 Ionikos Nikea
  • OFI Kreta behielt in einem torreichen Spiel mit 3:2 gegen Ionikos Nikea die Oberhand und kletterte in der Tabelle nach oben.
Olympiakos Piräus 1:2 AEK Athen
  • AEK Athen setzte sich ausw√§rts mit 2:1 gegen Olympiakos Pir√§us durch und bleibt damit in der Spitzengruppe.
Panathinaikos Athen 1:0 Doxa Drama
  • Panathinaikos Athen gewann knapp mit 1:0 gegen Doxa Drama und sammelte wichtige Punkte im Kampf um die europ√§ischen Pl√§tze.
PAS Giannina 3:2 PAOK Saloniki
  • PAS Giannina gewann ein spannendes Spiel mit 3:2 gegen PAOK Saloniki und √ľbernahm die Tabellenspitze.
AEK Athen 1:4 Panathinaikos Athen
  • Panathinaikos Athen deklassierte AEK Athen ausw√§rts mit 4:1, was ein deutliches Zeichen im Rennen um die europ√§ischen Pl√§tze setzte.
Aris Saloniki 2:3 PAS Giannina
  • PAS Giannina holte in einem hart umk√§mpften Spiel einen 3:2-Sieg gegen Aris Saloniki und behauptete die Tabellenf√ľhrung.
Doxa Drama 3:0 A.P.S. Zakynthos
  • Doxa Drama √ľberraschte mit einem klaren 3:0-Sieg gegen den Tabellenf√ľhrer A.P.S. Zakynthos und machte Boden gut im Kampf um die Spitze.
Ionikos Nikea 1:3 Olympiakos Piräus
  • Olympiakos Pir√§us siegte ausw√§rts mit 3:1 gegen Ionikos Nikea und bleibt im Titelrennen.
PAOK Saloniki 3:4 OFI Kreta
  • OFI Kreta gewann ein torreiches Spiel mit 4:3 gegen PAOK Saloniki und st√§rkte seine Position im Mittelfeld der Tabelle.

Tabellenauswertung

1. PAS Giannina
  • Platzierung: 1 (Vorher: 4)
  • Spiele: 24
  • Siege: 16
  • Unentschieden: 0
  • Niederlagen: 8
  • Punkte: 48
  • Torverh√§ltnis: 50:42 (+8)
  • Team-Index: 24.2
  • Analyse: PAS Giannina hat eine beeindruckende Serie hingelegt und sich an die Tabellenspitze geschoben. Ihre starke Offensivleistung (50 Tore) hat den entscheidenden Unterschied gemacht.
2. A.P.S. Zakynthos
  • Platzierung: 2 (Vorher: 1)
  • Spiele: 24
  • Siege: 15
  • Unentschieden: 1
  • Niederlagen: 8
  • Punkte: 46
  • Torverh√§ltnis: 56:35 (+21)
  • Team-Index: 22.5
  • Analyse: Zakynthos bleibt ein starker Anw√§rter auf den Titel. Trotz des Verlustes der Spitzenposition bleibt ihr Torverh√§ltnis mit +21 beeindruckend.
3. Olympiakos Piräus
  • Platzierung: 3 (Vorher: 3)
  • Spiele: 24
  • Siege: 15
  • Unentschieden: 0
  • Niederlagen: 9
  • Punkte: 45
  • Torverh√§ltnis: 47:31 (+16)
  • Team-Index: 27.4
  • Analyse: Olympiakos bleibt in der Spitzengruppe, hat jedoch durch einige Niederlagen Boden verloren. Ihre starke Defensive und effektive Offensive bleiben ihre St√§rken.
4. AEK Athen
  • Platzierung: 4 (Vorher: 2)
  • Spiele: 24
  • Siege: 15
  • Unentschieden: 0
  • Niederlagen: 9
  • Punkte: 45
  • Torverh√§ltnis: 51:38 (+13)
  • Team-Index: 26.6
  • Analyse: AEK Athen musste einige R√ľckschl√§ge hinnehmen, bleibt aber ein ernstzunehmender Konkurrent im Titelrennen. Ihre offensive St√§rke ist weiterhin bemerkenswert.
5. Doxa Drama
  • Platzierung: 5 (Vorher: 5)
  • Spiele: 24
  • Siege: 15
  • Unentschieden: 0
  • Niederlagen: 9
  • Punkte: 45
  • Torverh√§ltnis: 40:37 (+3)
  • Team-Index: 29.8
  • Analyse: Doxa Drama bleibt in den europ√§ischen R√§ngen. Ihre Defensive k√∂nnte stabiler sein, aber sie zeigen immer wieder starke Leistungen.
6. Panathinaikos Athen
  • Platzierung: 6 (Vorher: 6)
  • Spiele: 24
  • Siege: 14
  • Unentschieden: 0
  • Niederlagen: 10
  • Punkte: 42
  • Torverh√§ltnis: 43:29 (+14)
  • Team-Index: 26.4
  • Analyse: Panathinaikos bleibt ein Kandidat f√ľr die Conference League. Sie haben eine solide Saison, m√ľssen aber noch konstanter werden, um weiter nach oben zu klettern.
7. OFI Kreta
  • Platzierung: 7 (Vorher: 7)
  • Spiele: 24
  • Siege: 12
  • Unentschieden: 2
  • Niederlagen: 10
  • Punkte: 38
  • Torverh√§ltnis: 37:42 (-5)
  • Team-Index: 31.4
  • Analyse: OFI Kreta zeigt weiterhin solide Leistungen, ist aber durch eine schwache Defensive eingeschr√§nkt. Sie m√ľssen ihre Abwehr stabilisieren, um h√∂here Pl√§tze zu erreichen.
8. PAOK Saloniki
  • Platzierung: 8 (Vorher: 8)
  • Spiele: 24
  • Siege: 11
  • Unentschieden: 0
  • Niederlagen: 13
  • Punkte: 33
  • Torverh√§ltnis: 43:50 (-7)
  • Team-Index: 25.5
  • Analyse: PAOK bleibt im unteren Mittelfeld. Ihre negative Tordifferenz zeigt die Defensivprobleme, die behoben werden m√ľssen.
9. Aris Saloniki
  • Platzierung: 9 (Vorher: 9)
  • Spiele: 24
  • Siege: 4
  • Unentschieden: 1
  • Niederlagen: 19
  • Punkte: 13
  • Torverh√§ltnis: 40:70 (-30)
  • Team-Index: 24.9
  • Analyse: Aris Saloniki k√§mpft weiterhin im Tabellenkeller. Ihre hohe Anzahl an Gegentoren (70) ist ein gro√ües Problem, das dringend behoben werden muss.
10. Ionikos Nikea
  • Platzierung: 10 (Vorher: 10)
  • Spiele: 24
  • Siege: 1
  • Unentschieden: 0
  • Niederlagen: 23
  • Punkte: 3
  • Torverh√§ltnis: 37:70 (-33)
  • Team-Index: 20.5
  • Analyse: Ionikos Nikea bleibt abgeschlagen am Tabellenende. Mit nur einem Sieg und 70 Gegentoren ist klar, dass sowohl die Offensive als auch die Defensive stark verbessert

Analyse der letzten drei Spieltage der griechischen Super League

El Sansi f√ľr Griechenland am 09.07.2024, 16:29

Die griechische Super League hat in den letzten drei Spieltagen einige spannende und unerwartete Ergebnisse hervorgebracht. 

19. Spieltag

Am 19. Spieltag gab es mehrere klare Siege. A.P.S. Zakynthos dominierte Panathinaikos Athen mit einem 4:0-Sieg. Ebenso beeindruckend war der 4:0-Erfolg von OFI Kreta gegen Doxa Drama und der 4:0-Sieg von PAS Giannina √ľber Olympiakos Pir√§us. PAOK Saloniki schaffte einen knappen 3:2-Sieg gegen Ionikos Nikea, w√§hrend Aris Saloniki einen 3:0-Sieg gegen AEK Athen erzielte. Diese Ergebnisse zeigten deutliche Leistungsunterschiede zwischen den Teams und f√ľhrten zu erheblichen Ver√§nderungen in der Tabelle.

20. Spieltag

Am 20. Spieltag setzte sich AEK Athen knapp mit 1:0 gegen A.P.S. Zakynthos durch. Doxa Drama √ľberraschte mit einem 4:2-Sieg gegen PAOK Saloniki. Aris Saloniki gewann 3:2 gegen Ionikos Nikea, w√§hrend Olympiakos Pir√§us einen √ľberzeugenden 4:0-Sieg gegen OFI Kreta feierte. Panathinaikos Athen gelang ein knapper 4:3-Sieg gegen PAS Giannina. Diese knappen Ergebnisse zeigten die Konkurrenzf√§higkeit der Liga, wo fast jedes Team in der Lage ist, gegen jedes andere zu gewinnen.

21. Spieltag

Der 21. Spieltag brachte erneut einige Überraschungen. A.P.S. Zakynthos siegte 3:1 gegen Ionikos Nikea, PAOK Saloniki setzte sich mit 4:2 gegen Aris Saloniki durch und OFI Kreta gewann 1:0 gegen Panathinaikos Athen. Olympiakos Piräus zeigte erneut seine Stärke mit einem 4:0-Sieg gegen Doxa Drama, während AEK Athen PAS Giannina mit 4:1 besiegte.

Tabellenanalyse

Nach 21 Spieltagen f√ľhrt A.P.S. Zakynthos die Tabelle mit 14 Siegen und 43 Punkten an und hat sich einen Platz in der Champions League gesichert. AEK Athen und Olympiakos Pir√§us folgen auf den Pl√§tzen 2 und 3, wobei beide Teams jeweils 39 Punkte haben und ebenfalls f√ľr die Champions League qualifiziert sind. PAS Giannina belegt den vierten Platz und qualifiziert sich f√ľr die Europa League, w√§hrend Doxa Drama und Panathinaikos Athen sich f√ľr die Conference League qualifizieren.
Besonders bemerkenswert ist die starke Leistung von A.P.S. Zakynthos, die mit 52 erzielten Toren die offensivstärkste Mannschaft der Liga sind. Auf der anderen Seite kämpft Ionikos Nikea am Tabellenende mit nur einem Sieg und 20 Niederlagen. Aris Saloniki hat ebenfalls eine schwierige Saison mit nur vier Siegen und befindet sich im unteren Tabellendrittel.

Fazit

Die letzten drei Spieltage der griechischen Super League haben die Wettbewerbsfähigkeit und die Unvorhersehbarkeit der Liga deutlich gemacht. Spitzenmannschaften wie A.P.S. Zakynthos und Olympiakos Piräus haben ihre Stärke unter Beweis gestellt, während Teams wie Ionikos Nikea und Aris Saloniki weiterhin mit Herausforderungen konfrontiert sind. Die restlichen Spiele versprechen weiterhin Spannung und möglicherweise weitere Überraschungen.

ZAT 3

El Sansi f√ľr Griechenland am 11.06.2024, 20:35



  1. A.P.S. Zakynthos 4:0 OFI Kreta
    • Zakynthos zeigte eine dominante Leistung und lie√ü Kreta keine Chance. Mit einem klaren 4:0-Sieg festigen sie ihren Ruf Ihrer Heimst√§rke.¬†
  2. AEK Athen 3:5 Panathinaikos Athen
    • In einem torreichen und spannenden Spiel setzte sich Panathinaikos gegen AEK Athen durch. Trotz der drei Tore von AEK reichte es nicht, da Panathinaikos f√ľnfmal traf und ihre Offensivst√§rke unter Beweis stellte. Dieses Ergebnis versch√§rft den Konkurrenzkampf um die europ√§ischen Pl√§tze.
  3. Aris Saloniki 2:0 Ionikos Nikea
    • Aris Saloniki sicherte sich seine ersten Punkte der Saison mit einem soliden 2:0-Sieg gegen das noch immer punktlose Ionikos Nikea drei wichtige Punkte. Aris nutzte die Schw√§chen von Ionikos geschickt aus und verbesserte damit ihre Position in der Tabelle leicht.
  4. Olympiakos Piräus 3:0 PAS Giannina
    • Olympiakos zeigte erneut, warum sie Tabellenf√ľhrer sind, mit einem souver√§nen 3:0-Sieg gegen PAS Giannina. Ihre Defensive stand sicher und die Offensive war effizient, was ihnen half, ihre Spitzenposition zu festigen.
  5. PAOK Saloniki 1:0 Doxa Drama
    • PAOK holte einen knappen, aber wichtigen Sieg gegen Doxa Drama. Mit einem einzigen Tor sicherten sie sich die drei Punkte und verbesserten ihre Position in der Tabelle.

Spieltag 8

  • Doxa Drama 3:0 Olympiakos Pir√§us: Ein √ľberraschender und klarer Sieg von Doxa Drama gegen den Tabellenf√ľhrer Olympiakos. Diese Niederlage war ein Weckruf f√ľr Olympiakos und zeigte die Unberechenbarkeit der Liga.
  • Ionikos Nikea 2:4 A.P.S. Zakynthos: Zakynthos setzte seine Siegesserie fort und erzielte vier Tore gegen Ionikos. Die Offensive von Zakynthos ist derzeit kaum zu stoppen.
  • OFI Kreta 1:2 AEK Athen: Ein wichtiger Ausw√§rtssieg f√ľr AEK, der ihnen hilft, nach der Niederlage gegen Panathinaikos wieder in die Spur zu kommen.
  • Panathinaikos Athen 3:0 PAOK Saloniki: Ein √ľberzeugender Sieg f√ľr Panathinaikos, die weiterhin ihre Ambitionen auf die europ√§ischen Pl√§tze unterstreichen.
  • PAS Giannina 3:1 Aris Saloniki: Ein starkes Spiel von PAS Giannina, die gegen Aris Saloniki die Oberhand behielten und drei wichtige Punkte sammelten.

Spieltag 9

  • A.P.S. Zakynthos 5:0 PAS Giannina: Eine Demonstration der Heimst√§rke von Zakynthos, die mit einem 5:0-Sieg gegen PAS Giannina ihre Titelambitionen untermauerten. Es war somit auch der perfekte¬† ZAT f√ľr die Insulaner
  • AEK Athen 3:2 Ionikos Nikea: AEK Athen konnte sich knapp gegen Ionikos durchsetzen, ein wichtiger Sieg f√ľr die Mannschaft, um in der Tabelle oben mitzuspielen.
  • Aris Saloniki 2:3 Doxa Drama: Doxa Drama setzte sich in einem engen Spiel gegen Aris durch und sicherte sich drei Punkte.
  • OFI Kreta 1:0 Panathinaikos Athen: Ein √ľberraschender Sieg von OFI Kreta gegen das favorisierte Panathinaikos, ein Ergebnis, das die Tabelle durcheinanderwirbelt.
  • Olympiakos Pir√§us 3:2 PAOK Saloniki: Olympiakos kehrte mit einem knappen Sieg gegen PAOK auf die Siegerstra√üe zur√ľck, ein wichtiges Ergebnis, um die Spitzenposition zu verteidigen.
 

Fazit

Der dritte ZAT der griechischen Fu√üballliga brachte spannende Spiele und einige √úberraschungen. Olympiakos Pir√§us bleibt an der Spitze, trotz einer √ľberraschenden Niederlage gegen Doxa Drama. A.P.S. Zakynthos und AEK Athen zeigen starke Leistungen und k√§mpfen um die Champions League Pl√§tze. Panathinaikos Athen und PAS Giannina m√ľssen weiterhin konstant punkten, um ihre Positionen zu festigen. Ionikos Nikea bleibt weiterhin ohne Punkte und k√§mpft um den Anschluss. Die kommenden Spieltage versprechen weiterhin Spannung und enge Duelle in einer ausgeglichenen Liga.
 

ZAT 2

El Sansi f√ľr Griechenland am 04.06.2024, 19:54

Zusammenfassung des Spieltages

Der aktuelle Spieltag in der griechischen Fu√üballliga brachte spannende Spiele und √ľberraschende Ergebnisse mit sich. Hier eine detaillierte Analyse der Spiele und deren Auswirkungen auf die Tabelle:

Ergebnisse im √úberblick:

4. Spieltag
  • A.P.S. Zakynthos 4:2 Aris Saloniki: Ein starkes Spiel von Zakynthos, das Aris Saloniki in einem torreichen Match besiegte.
  • AEK Athen 3:0 Olympiakos Pir√§us: Eine deutliche Niederlage f√ľr den Tabellenf√ľhrer gegen einen starken Gegner.
  • Ionikos Nikea 1:3 Doxa Drama: Doxa Drama setzte sich klar durch und holte wichtige Punkte.
  • OFI Kreta 3:0 PAOK Saloniki: Kreta dominierte und gewann souver√§n gegen PAOK.
  • Panathinaikos Athen 1:3 PAS Giannina: Giannina √ľberraschte mit einem klaren Sieg gegen Panathinaikos.
5. Spieltag
  • A.P.S. Zakynthos 1:0 Panathinaikos Athen: Ein knapper, aber wichtiger Sieg f√ľr Zakynthos.
  • Aris Saloniki 1:4 AEK Athen: AEK Athen √ľberrannte Aris Saloniki mit einer starken Offensivleistung.
  • Doxa Drama 1:0 PAS Giannina: Ein enges Spiel, das Drama knapp f√ľr sich entscheiden konnte.
  • Olympiakos Pir√§us 4:0 OFI Kreta: Olympiakos kehrte mit einem dominanten Sieg in die Erfolgsspur zur√ľck.
  • PAOK Saloniki 3:2 Ionikos Nikea: Ein spannendes Spiel mit knapper Entscheidung zugunsten von PAOK.
6. Spieltag
  • AEK Athen 3:0 A.P.S. Zakynthos: AEK zeigte erneut eine starke Leistung und lie√ü Zakynthos keine Chance.
  • Ionikos Nikea 2:3 Olympiakos Pir√§us: Ein enges Spiel, aber Olympiakos setzte sich am Ende durch.
  • OFI Kreta 3:1 Aris Saloniki: Kreta zeigte erneut seine St√§rke und besiegte Aris klar.
  • Panathinaikos Athen 4:0 Doxa Drama: Panathinaikos holte einen √ľberzeugenden Sieg gegen Drama.
  • PAS Giannina 3:0 PAOK Saloniki: Giannina dominierte und besiegte PAOK klar.

Fazit

Die bisherigen Spieltage zeigen ein spannendes Rennen um die oberen Tabellenpl√§tze. Olympiakos Pir√§us und AEK Athen zeigen starke Leistungen und sind klare Favoriten f√ľr die Champions League Pl√§tze. √úberraschend stark pr√§sentiert sich PAS Giannina. OFI Kreta und Doxa Drama sind ebenfalls gut im Rennen, w√§hrend Panathinaikos Athen noch an Konstanz gewinnen muss. In den unteren Tabellenregionen haben Ionikos Nikea und Aris Saloniki bisher keine Punkte holen k√∂nnen und m√ľssen dringend ihre Leistungen verbessern, um nicht den Anschluss zu verlieren.
Die nächsten Spieltage versprechen weiterhin spannende Begegnungen und möglicherweise weitere Überraschungen.

ZAT 1

El Sansi f√ľr Griechenland am 29.05.2024, 08:16

1. Spieltag
 
Doxa Drama 1:0 A.P.S. Zakynthos
Doxa Drama startete die Saison stark mit einem knappen Sieg gegen A.P.S. Zakynthos. Das einzige Tor des Spiels reichte aus, um alle drei Punkte zu sichern.
Ionikos Nikea 2:3 OFI Kreta
In einem spannenden Spiel konnte OFI Kreta sich gegen Ionikos Nikea durchsetzen. Trotz eines tapferen Kampfes von Ionikos reichte es nicht f√ľr Punkte.
Olympiakos Piräus 1:0 Panathinaikos Athen
Das prestigetr√§chtige Derby endete mit einem knappen Sieg f√ľr Olympiakos Pir√§us, die damit einen perfekten Start hinlegten.
PAOK Saloniki 3:1 Aris Saloniki
PAOK Saloniki dominierte das Spiel gegen Aris und sicherte sich mit einem √ľberzeugenden 3:1 alle drei Punkte.
PAS Giannina 1:0 AEK Athen
Ein hart umk√§mpftes Spiel endete mit einem knappen Sieg f√ľr PAS Giannina, die sich gegen AEK Athen durchsetzen konnten.
 
2. Spieltag
 
A.P.S. Zakynthos 4:2 PAOK Saloniki
In einem torreichen Spiel zeigte A.P.S. Zakynthos eine starke Offensive und besiegte PAOK Saloniki mit 4:2.
AEK Athen 3:0 Doxa Drama
AEK Athen reagierte auf die Niederlage am ersten Spieltag mit einem deutlichen 3:0-Sieg gegen Doxa Drama und holte die ersten drei Punkte der Saison.
Aris Saloniki 1:3 Olympiakos Piräus
Olympiakos setzte seine Siegesserie fort und gewann auch das zweite Spiel der Saison souverän.
OFI Kreta 1:0 PAS Giannina
OFI Kreta zeigte eine starke Defensivleistung und sicherte sich einen knappen 1:0-Sieg gegen PAS Giannina.
Panathinaikos Athen 3:0 Ionikos Nikea
Panathinaikos erholte sich von der Auftaktniederlage und gewann klar mit 3:0 gegen Ionikos Nikea, die weiterhin ohne Punkt blieben.

 
3. Spieltag
 
Aris Saloniki 3:4 Panathinaikos Athen
Ein aufregendes Spiel endete mit einem knappen Sieg f√ľr Panathinaikos Athen, die sich in einem torreichen Spiel gegen Aris Saloniki durchsetzten.
Doxa Drama 3:0 OFI Kreta
Doxa Drama beeindruckte mit einem deutlichen Sieg gegen OFI Kreta und holte wichtige Punkte.
Olympiakos Piräus 1:0 A.P.S. Zakynthos
Olympiakos bleibt weiterhin ungeschlagen und setzte seine Siegesserie mit einem weiteren knappen 1:0-Sieg fort.
PAOK Saloniki 1:0 AEK Athen
PAOK Saloniki zeigte eine starke Defensivleistung und besiegte AEK Athen knapp mit 1:0.
PAS Giannina 3:1 Ionikos Nikea
PAS Giannina sicherte sich einen √ľberzeugenden Sieg gegen das weiterhin punktlose Ionikos Nikea.

 
Gesamteindruck nach drei Spieltagen
Olympiakos Piräus hat sich als das dominante Team erwiesen, das alle seine Spiele gewonnen hat und derzeit ungeschlagen an der Spitze der Tabelle steht. Panathinaikos Athen, PAS Giannina, und PAOK Saloniki haben alle sechs Punkte und kämpfen um die oberen Tabellenplätze, wobei Panathinaikos dank ihrer besseren Tordifferenz auf dem zweiten Platz liegt. Doxa Drama und OFI Kreta haben ebenfalls jeweils sechs Punkte, mussten jedoch eine Niederlage einstecken.

 
Am unteren Ende der Tabelle stehen Aris Saloniki und Ionikos Nikea, die noch keinen Punkt holen konnten. Besonders f√ľr Ionikos wird es nach drei Niederlagen in Folge schwer, sich zu erholen.
 
Schl√ľsselfaktoren und Tendenzen
‚ÄĘ Defensive Stabilit√§t von Olympiakos Pir√§us: Nur ein Gegentor in drei Spielen zeigt die defensive St√§rke des Teams.
‚ÄĘ Starke Offensive von Panathinaikos Athen: Mit sieben Toren in drei Spielen zeigt Panathinaikos eine beeindruckende Offensive.
‚ÄĘ K√§mpferischer Geist von Doxa Drama: Trotz einer Niederlage zeigen sie gute Leistungen und stehen verdient auf einem Conference League Platz.
‚ÄĘ Herausforderung f√ľr Aris Saloniki und Ionikos Nikea: Beide Teams m√ľssen dringend ihre Defensive st√§rken und Punkte sammeln, um nicht fr√ľhzeitig den Anschluss zu verlieren.

 
Diese ersten drei Spieltage haben spannende Spiele und einige √úberraschungen gebracht. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Saison weiterentwickeln wird.

Endlich geht es wieder los

El Sansi f√ľr Griechenland am 19.05.2024, 14:37

Die griechische Liga startet in die Saison 2024-2 mit einer Vielzahl von Teams, die alle darauf aus sind, sich die Meisterschaft zu sichern und sich f√ľr internationale Wettbewerbe zu qualifizieren. Die Fans erwarten Spannung pur bis zum letzten ZAT.

 
Die Teams
 
AEK Athen - Der amtierende Meister geht als Favorit in die Saison. Mit einer starken Defensive und einer treffsicheren Offensive haben sie das Potenzial, ihren Titel zu verteidigen.
 
PAOK Thessaloniki - Immer ein harter Konkurrent, bekannt f√ľr ihre k√§mpferische Spielweise und lautstarke Unterst√ľtzung von den R√§ngen. Letzte Saison reichte es nur knapp nicht zum Gewinn der Liga.¬†
 
A.P.S Zakynthos - Mit einer ausgewogenen Mannschaft und einer stärkeren Auswärtsbilanz könnten sie in dieser Saison den Unterschied machen.
 
PAS Giannina - Während man nach der Hinrunde noch im unteren Mittelfeld zu finden war, legte man einen regelrechten Schlusssprint hin. Die Mannschaft wurde am Ende mit Platz 4 und dem Gewinn des Kipelo Ellados belohnt.
 
Olympiakos Pir√§us - Man hat die griechische Liga letzte Saison lange angef√ľhrt und dies ohne Trainer. F√ľr diese Spielzeit holt man sich Trainer Ben ins Boot. Dieser soll wieder mehr Konstanze ins Spiel bringen und die Mannschaft in die Top 3 f√ľhren und so den reibungslosen √úbergang zu einem konstanten Uebungsleiter ebnen.

OFI Kreta - OFI Kreta möchte ambitioniert in die neue Saison der griechischen Liga starten. Nach einer durchwachsenen letzten Saison wollen sie nun wieder angreifen und sich in der oberen Tabellenhälfte etablieren.
 
Aris Saloniki - Man verzichtet f√ľr die Saison 2024-2 auf einen tempor√§ren Uebungsleiter und m√∂chte an die guten Leistungen der vergangenen Saison ankn√ľpfen.¬†

 
Panathinaikos Athen - Nach einigen Jahren des Wiederaufbaus sind sie bereit mit Ihrem Interims Trainer Sriver99, wieder um die Spitze mitzuspielen.
 
Doxa Drama ‚Äď Doxa Drama pr√§sentiert mit Trainer Sero ebenfalls einen Interimstrainer der diese Spielzeit f√ľr bessere Resultate sorgen soll. Der Kampf um den Abstieg und einen neuen Trainer soll der Vergangenheit angeh√∂ren.
 
Ionikos Nikea - Der Aufsteiger dieser Saison ist Ionikos Nikea. Ionikos hat der zweiten Liga stark gespielt und will nun auch in der höchsten Spielklasse Griechenlands Fuß fassen. Es bleibt abzuwarten, ob sie den etablierten Teams Paroli bieten können.

Einige der wichtigsten Spiele, auf die sich die Fans freuen können, sind die Derbys:
 
Olympiakos vs. Panathinaikos - Das Derby der Ewigen Rivalen, immer ein Highlight im griechischen Fußballkalender.

 
PAOK vs. AEK - Ein Duell, das oft dramatisch und intensiv ist, sowohl auf als auch neben dem Platz.