Zeitung

In der Liga-Zeitung berichten Trainer √ľber Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

 Artikel schreiben « Vorherige1N√§chste »

AEK Athen News

ZAT 3, eqal f√ľr AEK Athen am 28.09.2023, 21:00

Zeitung von ZAT 2 fehlt! Hat einer von euch anderen Trainern meinen Artikel gesehen? Kann das einer bestätigen? Mir gehts weniger um den Bonus, sondern darum, dass meine Zeitungsserie sonst endet. Ich bin mir sicher, dass ich vor (!) dem Einsatz den Artikel geschrieben habe. Zum Inhalt mach ich keine Angaben; hab aber etwas an den Ligaleiter geschickt. Also, wer sich errinnert bekommt mein Karma! 

Sonst stehen wir √ľberraschend auf Platz eins. Irgendwas ist kaputt in der Liga! Ich glaube ich wei√ü was. Es sind kaum noch Trainer da. Was ist da los?! Fast die H√§lfte der Liga trainerlos. Sichere (??) Quali f√ľr den internationalen Wettbewerb. Mmmh, wir hoffen nat√ľrlich, dass die Interims gut sind, aber irgendwie ists so doof. Auf gehts. Kommt nach Griechenland. Tolle Liga, tolle restliche Trainer und ein mega Ligaleiter.

Muss ich das jetzt als Werbung kennzeichnen? 

143 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Schade

ZAT 3, Mattao f√ľr A.P.S. Zakynthos am 27.09.2023, 07:33

Langsam wirds trainerm√§√üig eng in der Liga. Atromitos Athen ist nun auch ohne Coach. Jetzt sinds also schon vier Teams ohne Trainer. Hoffentlich nimmt das nichts an der Attraktivit√§t der Liga. Denn die Ausgeglichenheit war ja immer der Treiber f√ľr die Spannung hier.¬† Bei Olympiakos Pir√§us, gro√üer Name und dieses Jahr auch international vertreten, hatte ich mir eigentlich schon gedacht, dass da eine neue Kraft an der Seitenlinie zu finden sei. Naja. Jetzt sind sie Tabellenletzter.
Erste Auswirkungen dieses Fachkraftemangels sp√ľrt man bei A.P.S. Zakynthos gleich am kommenden ZAT: Es geht nur gegen Teams ohne Trainer!! Macht auch nicht so viel Spa√ü wie gegen euch anderen. Aber hilft ja nichts.
Noch ein kurzer Blick auf die Tabelle: A.P.S. steht mit 3 Siegen und 3 Niederlagen und einem fast ausgeglichenen Torverhältnis auf Rang 6. Also alles ziemlich Mittelmaß. Und trotzdem ist man momentan das schlechteste Team mit einem angestellten Coach. :D

161 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Auf ein neues

ZAT 2, Wickinger88 f√ľr PAS Giannina am 22.09.2023, 15:29

Endlich war es soweit, in der  spannensten Liga bei Torrausch rollt der Ball wieder.
 Warum oder wie verpasst man den ersten Zat?
Naja nicht unser Problem oder doch?
Trainer Locke hatte vielleicht ein Problem mit seinen Haaren , auf jedenfall ein NMR!!!
Nach einer komplett verpatzten Saison, ist der Plan es diese Saison in die top 3 zu kommen.
Der Traum des Trainer Wickingers ist es das double zu machen.
Diese Saison kann man auch mal die Europa und Champions League genauer verfolgen. 
Jaja der PAS Giannina spielt nicht mit.
Liebe Trainerkollegen  wenn ihr noch jemanden kennt der Lust hat bei Torrausch mit zu Zocken dan loss.
Aboniert Torrausch auch bei Instagram.
Nächste Zeitung wird dan wieder interessanter.
Bis bald euer Wickinger.

122 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Ungewohnt

ZAT 2, Mattao f√ľr A.P.S. Zakynthos am 20.09.2023, 07:30

Das war von der Punkteausbeute her zwar ein klassischer Start. Ansonsten ist aber eher Untypisches passiert was A.P.S. Zakynthos betrifft.
Klar, daheim m√∂chten die Insulaner wieder die n√∂tigen Punkte holen und das ist auch in dem Spiel gegen AEK Athen eindrucksvoll gelungen. Mit 5:2 wurden die Hauptst√§dter in eben jene wieder zur√ľck geschickt. Ausw√§rts gabs beim trainerlosen Team Aris Saloniki und beim Inselduell auf Kreta aber nichts zu holen.
Jetzt das Ungewöhnliche: A.P.S. hat normalerweise immer eine gute Abwehr. Das kann man aktuell mit 7 Gegentoren nach 3 Spielen aber gar nicht von sich behaupten. Das ist die drittschlechteste Abwehr und da muss der Hebel angesetzt werden. Und von allen Teams, die mit einem (anwesenden) Trainer in die neue Saison gestartet sind steht A.P.S. Zakynthos am schlechtesten da. Sogar Aris Saloniki ohne Coach ist im Ranking besser platziert! Mit dem Start ist man auf Zakynthos daher nicht zufrieden.

161 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Ganz sch√∂n ausged√ľnnt

ZAT 1, Mattao f√ľr A.P.S. Zakynthos am 12.09.2023, 07:36

Da ist das Trainer-Feld in Griechenland ja ganz sch√∂n ausged√ľnnt. Sch√∂n, dass zumindest Locke jetzt so richtig durchstarten kann und mit Atromitos Athen nicht nur den Klassenerhalt ansteuern wird. Ich denke auch, dass Aris Saloniki noch einen Verantwortlichen finden wird. Das internationale Startrecht ist ja doch sehr verlockend. Und Olympiakos Pir√§us und Panathinaikos Athen sind ja so klangvolle Namen, dass da vielleicht auch noch der ein oder andere angelockt wird. Seltsam ist es ja schon, dass sich anscheinend noch nicht herumgesprochen hat, welch attraktive Liga Griechenland geworden ist. Seitdem ich da bin kann ich mich an keine langweilige Saison erinnern. Es gibt keinen Serienmeister (mehr) und es ist immer spannend bis zum Schluss, teilweise mit wilden Wendungen wie zuletzt. Und international liefern wir auch so richtig ab! Inzwischen sind wir 4. st√§rkstes Land im Torrausch-Universum.
Kurz noch zum Saisonziel bei A.P.S. Zakynthos: Es soll auch dieses Jahr mindestens wieder f√ľr einen internationalen Startplatz reichen.
Und Gl√ľckwunsch zum Erreichen des Saisonziels zu diesem fr√ľhen Zeitpunkt, AEK Athen... ;)

176 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

AEK Athen News

ZAT 1, eqal f√ľr AEK Athen am 09.09.2023, 19:42

Die Saison geht wieder los und dieses Jahr sind wir endlich wieder der erste Trainer, der in der Zeitung steht. Juchu. Saisonziel erreicht. Nunja, nicht wirklich. Das Saisonziel ist wie immer zuerst der Klassenerhalt. Wenn dieser gelungen ist, dann die Qualifikation f√ľr den Europapokal und wenn dieser auch gelungen ist die Meisterschaft. In den letzten Jahren konnten wir immer Ziel eins und zwei erreichen. F√ľr Ziel drei fehlt uns die Qualit√§t und vermutlich Lobby. Mal sehen wie es dieses Jahr wird.

Schade, dass uns gleich zwei Trainer verlassen haben. Unverständlich, denn die Liga ist toll, spannend und international in den letzten Saisons recht erfolgreich. Und in der Zeitung wurde es auch immer besser.

Besonders schade, dass Aris Saloniki nach dem Verpassen der Meisterschaft (ich war mir sicher, dass sie es packen) es nicht noch einmal versucht, sondern gleich fl√ľchtet. Ok, jetzt haben wir nachgelesen, dass er in die Heimat geht, dann dort alles Gute und dann ist es doch verst√§ndlich und nachvollziehbar, warum er geht.

Olympiakos Piräus Trainer verschwindet seltsamerweise nach dem Gewinn der Champions League. Seltsam.

Nunja, neue Trainer oder Trainer aus anderen Ligen: Kommt herbei. Hier machts Spaß und ihr habt nen tollen Ligaleiter.

203 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige1N√§chste »