Zeitung

In der Liga-Zeitung berichten Trainer Łber Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

 Artikel schreiben « Vorherige12Nšchste »

Mission Hinrunde geschafft

ZAT 7, Wickinger88 fŁr PAS Giannina am 21.10.2020, 17:53

Was f√ľr ein tolle Saison bislang.
Die Weiß/Blauen rocken dass Ding bis  lang.
Der Vorstand ist ganz zufrieden und möchte weiter solche Resultate sehen.
Der Wunsch ist ein Titel, ob der Trainer Wickinger 88 und seine Truppe das vielleicht in dieser Saison 2020-3  hinkriegen.
Hm na ja  einen Hellseher  haben wir jetzt direkt nicht parat, abwarten und Bier trinken lautet das Motto.
Die Tabelle liest sich sehr gut.
Nach 18 Spielen hat die Mannschaft ganze 13 gewonnen, nur 1 Unentschieden und 4 Niederlagen.
Das sind 40.Punkte und somit Platz 1, aber nur knappe 3. Punkte Vorsprung auf den Tabellen 2. und das ist kein anderer als OFI Kreta. 
Torverhältnis lässt sich auch sehen, die wilden haben insgesamt 42 Tore geschossen und ganze 23 Tore einkassiert.

Top 3 Torsch√ľtzen Liste sieht dann so aus :

Spieler  Tore 

 Sandi Krizman 13
Georgios Pamidis  8
Jean-Baptiste Léo 5 

Wir werden den Spielern jetzt ein paar Tage ihre Ruhe lassen , damit jeder mal ausschnauffen kann und Zeit mit  ihren Familien verbringen können damit wir in 2 Wochen da weiter machen, wo wir jetzt aufgehört haben.
 
Der 6. Zat  

16.Spieltag OFI Kreta 1 : 0 PAS Giannina

OFI Kreta ist vor dem Spiel auf dem Tabellenplatz 3. 
Der Gastgeber kein anderer als der bekannte Trainer Anubis-TDC mit OFI Kreta.
Im ausverkauften Theodoros-Vardinogiannis Stadion duellierten sich beide Teams vor den 9088 Zuschauern.
Es war ein heißes hin und her aber viele Tore bekam man nicht zu bieten. 
Kreta musste unbedingt gewinnen um den PAS Giannina keinen zu großen Vorsprung ausbauen zu lassen.
Der Trainer Wickinger 88 wollte dieses Spiel unbedingt gewinnen, um seinen Vorsprung auszubauen.
Es endetet leider genau anders rum.
Der Wickinger 88 musste nach 70. Spielminuten Platz auf der Trib√ľne nehmen, was er dem unparteiischen genau zu gerufen hatte, wei√ü man nicht aber ich glaube wir wollen es auch nicht wissen.¬†
Was war denn der Auslöser von dem sonst sehr nervösen aber lieben schmuse Wickinger 88 ?!
In der 68. Minute hatte OFI Kreta einen fantastischen Konter gestartet.
Kurz vor dem Strafraum war der St√ľrmer Juan Angel Neira¬† am Ball und versuchte den Verteidiger Giannis Kargas ab zu h√§ngen, aber diese lies nicht locker und wie konnte es anders kommen die Nummer 8 aus Kreta fiel zu Boden.
Laut Schiedsrichter klares Faul am letzten Mann und nach heftigem meckern vom Verteidiger musste dieser nach der roten Karte das Feld verlassen. 
Die Hausherren nutzten diese perfekte Position aus und Netzen das runde Leder ins Eckige Tor.


17.Spieltag PAS Giannina 2 : 0 Panathinaikos Athen 

Es heißt wieder Heimspiel im Zosimades National Stadion.
Klar wie sollte es sonst anders sein Komplet ausverkauft.
Sehr geile Stimmung leider nicht immer zum Vorteil des Gegners.
Der in diesem falle Panathiaikos Athen heisst.
Die Athener sthene aktuell auf dem letzetn Tabellenplatz, ja noch immer.
Es scheint irgendwas nicht gut zu laufen oder alles taktik vom Trainer?!
Mal schauen wie sie die R√ľckrunde angehen.¬†
Ein sehr angespannter Trainer Dany Machado motiviert sein Team am Spielfeldrand. 
Beide Mannschaften hatten ihre Chancen.
Am Ende siegen die Jungs vom Wickinger 88.
Weitere 3 Punkte  gehen auf unser Konto.

18. Spieltag Olympiakos Piräus 3 : 4 Pas Giannina 

Die Trainerlosen Mannschaften sind nie zu unterschätzen.
Jetzt heißt es rot-weiß gegen blau-weiß.
Der Pas Giannina ist es nicht gewohnt in so einem riesigen Stadion zu spielen.
Das Karaiskakis Stadion aus der griechischen Hafenstadt Piräus mit einer Kapazität von 33 296 Plätzen.
Es ging hin und her , das entscheidende Tor fiel erst sehr spät.
Eine ziemlich ausgeglichene Partie.
Schlussendlich konnte der PAS Giannina mit erhobenem Kopf nach Hause fliegen. 


 Nächster ZAT in Griechenland in der Superleague findet am 03.11.2020 wie gewohnt um 18h00 statt.

Wenn der PAS Giannina sich den Titel holen möchte muss man weiter hin dran bleiben und Gas geben denn die Gegner die schlafen nicht.
Am 19. Spieltag spielen wir zu Hause gegen Doxa Drama.
Wir hoffen alles außer ein Drama. 
Dann am 20. Spieltag geht es nach Thessaloniki.
Und am 21. Spieltag  kommt unser Lieblingsgegner ,genau unser Zeitung Buddy eqal mit AEK Athen. 



Kipelo Elldaos

Man kann sich wahrscheinlich nicht an diese Bild der Tabellen erinnern.
Wann war das letzte mal wo man den PAS Giannina in der Superleague und im Kipelo Ellados auf dem ersten Tabellenplatz sah?
Fest in der Hand vom  Trainer Wickinger88.
Sehr verr√ľckt und aber wahr.
Um das weiter kommen zu vermasseln muss man viel Pesch haben.
Noch sind 2 Zats zu spielen.

764 WŲrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

AEK Athen News

ZAT 7, eqal fŁr AEK Athen am 20.10.2020, 21:22

Was ist das f√ľr ne erfolgreiche Woche f√ľr AEK Athen??


In der Liga siegt man zum f√ľnften Mal in Folge:

-dabei erzielt man zehn Tore in drei Spielen, einmal sogar f√ľnf Tore und einmal vier Tore

Im Pokal siegt man zu Hause zweimal

-dabei siegt man beides mal mit f√ľnf Toren!!

Im Mittelmeer Cup spielt man im Viertelfinale und

-siegt in beiden Spielen und erzielt beides Mal f√ľnf Tore!!


Damit hat man alle sieben Spiele gewonnen und dabei f√ľnf Mal f√ľnf Tore geschossen. Mehr geht eigentlich fast nicht mehr??


Ok, es k√∂nnte noch mehr werden, wenn man n√§chste Woche auch noch in der Europa League siegen wird und wieder f√ľnf Tore erzielt...¬†

160 WŲrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Weiterhin Pole Position

ZAT 6, Wickinger88 fŁr PAS Giannina am 14.10.2020, 15:17

Nach dem 5. Zat bleibt PAS Giannina noch bis zum kommenden Dienstag auf dem ersten Tabellen Platz sitzen (vorerst mal). 
Der Trainer hat die richtige Taktik und motiwiert seine Truppe weiterhin. 
Ein weiterer Statistik Rekord f√ľr den Wickinger88 und seine Truppe.¬†
Insgesamt 6 Spiele hintereinander konnte man gewinnen und das Punkte Konto wird flei√üig aufgef√ľllt.¬†
Man wird versuchen die hinrunde auf dem ersten Tabellenplatz abzuschliessen. 

13. Spieltag

Wir hatten besuch von Paok Saloniki vor heimischer, ausverkauften Kolisse. 
Man war sich von vorne rein bewusst dass der Gegner jeden Punkt haben möchte und uns dicht auf den Fersen ist. 
Nach 90. Minuten konnten sich die Spidler von PAS Giannina feiern lassen von ihren treuen Fans. 
Man schloss den Spieltag mit einem starken 3:0 Sieg ab. 

14.Spieltag 

Auswärts mussten wir gegen Skoda Xanthi ran. 
Die Interim Trainer sind nicht zu unterschätzen. 
Es war ein spannendes Spiel und man schenkte sich gegenseitig rein gar nichts. 
Am Ende ein knappes Ergebnis aber sehr zufrieden mit den 3 Punkten. 
Wir haben und mit einem 3:2 durchbgesetzt. 

15. Spieltag

Letzter Spieltag vom 5. Zat. 
Eindeutiges Heimspiel, man war 90. Minuten die klar stärkere Mannschaft auf dem Rasen. 
Zur Belohnung gibt es weitere 3 Punkte. 
Endstand Pas Giannina 3: 0 Asteras Tripolis. 

Wir haben uns einenn kleinen Vorsprung heraus gespielt sagt der Wickinger 88. 
Es sind nur 3 Punkte vor Doxa Drama,, immerhin besser als 3 Punkte R√ľckstand.¬†

International hat man noch zu bemerken das die Europa League begonnen hat. 
Aus dem Mittelmeer Cup ist der PAS Giannina raus, selbes Szenario wie in der vorherigen Saison. 
Man sollte e sich dan lieber auf die Liga, Pokal und Europa League konzentrieren.

276 WŲrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

AEK Athen News

ZAT 6, eqal fŁr AEK Athen am 13.10.2020, 21:07

√úber die Liga wollen wir eigentlich nicht wirklich reden, denn wir stehen im Mittelfeld da und es gibt praktisch keine Option oben rein zu kommen und so hofft man irgendwie noch auf die Europa League Quali, ob √ľber die Liga oder den Pokal wird man sehen, denn das w√§re schon ne Sache.


International in der Europa League haben wir aktuell noch spielfrei, doch die ersten Teams sind gestartet. Dort allen weiterhin viel Spa√ü und Erfolg. Das rockt ihr. Da holen wir (hoffe ich auch...) wichtige Punkte f√ľr die F√ľnfjahreswertung, dann werden vielleicht auch neue Trainer auf die Liga aufmerksam?!


Bis dahin vergn√ľgen wir uns beim Mittelmeer Cup und haben erst drei Siege geholt, dann sinnlos mit Toren verloren und dann torlos remis und dann nochmal verloren. Doch das reichte irgendwie f√ľr die KO Runde und da m√ľssen wir mal gucken was so geht...¬†

163 WŲrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Mission erf√ľllt

ZAT 5, Wickinger88 fŁr PAS Giannina am 07.10.2020, 20:32

Was f√ľr dein geiler Zat von PAS Giannina.
Alles stimmte die Taktik, Motivation, gute Stimmung im Stadion alles super.
Das Rezept zum Erfolg, es war der beste Zat in  der Karriere vom Trainer  Wickinger 88.

Spieltag 10 

 Das ganze fing an in Athen im Olympiastadion, vor einer ausverkauften Kulisse von 69 618 Zuschauern.
Also full House, die Fans waren super.
Daher kam auch vielleicht noch mehr Motivation f√ľr PAS Giannina.
AEK Athen hatte 90. Minuten lang zu kämpfen und ging schlussendlich unter mit 5 gegen Treffern.
PAS Giannina hat die Fehler des Gegners eiskalt ausgenutzt ohne R√ľcksicht.¬†
Sehr ,sehr heftig f√ľr Athen die somit wichtige Punkte liegen lassen.
Wichtige Punkte die wir dringend auf unserem Konto brauchen, um in der oberen Tabellen Hälfte mitzureden.

Spieltag 11 

Heimspiel gegen den Tabellen ersten, nämlich Doxa Drama.
Anfangs waren die Jungs von Trainer Wickinger 88 noch nicht so Angriffs lustig und das Spiel fand eher im Mittelfeld statt.
Nach der 1¬†:¬†0 F√ľhrung in der 26. Minute von unserem Torsch√ľtzen K√∂nig Sandi Krizman.
Ab da war das Eis durch brochen und es ging fast nur noch in eine Richtung, und zwar Richtung Tor von Doxa Drama.
Endergebnis 3: 0. 
Weitere wichtige Punkte f√ľr den PAS Giannina.

Spieltag 12 


Nach 2 anstrengenden Spielen in der die Mannschaft mehr als 100 % gegeben hat und gezeigt hat was sie drauf haben.
Nahm der Trainer ein paar √Ąnderungen im Kader vor, um verschiedenen Spieler eine kleine Pause zu g√∂hnen und die jungen wilden auch mal spielen zu lassen.
Die Jungs haben schon viele Spiele un Kilometer in den Beinen, unter anderem in der Liga, Kipelo Ellados und im Mittelmeer Cup spielen wir mit.
 Der Plan hatte der Wickinger 88 ohne seine Truppe gemacht.

 Im letzten Spiel des 4. Zats sah man wie in denen 2 vorherigen Spielen eine grandiose und Torreiche Show.
Wir waren diese mal zu Besuch in Rhodos.
Schöne kleine Insel die wir in guter Erinnerung halten.
Endresultat 1 : 3.

In der Tabelle heisst das folgendes, PAS Giannina auf Platz 1. 
Zusammen mit Doxa Drama mit 25 Punkten, dicht verfolgt von PAOK Saloniki und OFI Kreta mit 22 Punkten.
Leicht hinten drin fest auf Platz 5. eqal mit  AEK Athen. 

Insgesamt 9 von 9 Punkten und ein Tor Verhältnis von 11:2 .
Liest sich gut aber die Gegner bereiten sich schon auf den nächsten Zat vor und eins  ist sicher, wir werden nichts geschenkt bekommen.
Wir m√ľssen uns warm anziehen und weiterhin unseren Gegnern die Stirn bieten.¬†

Die Saison ist noch lang und es wird sich noch viel tun, allen Trainern weiterhin viel Spass. 







439 WŲrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

AEK Athen News

ZAT 5, eqal fŁr AEK Athen am 06.10.2020, 21:27

Eins zu f√ľnf!
Eins zu f√ľnf!
Eins zu f√ľnf!
Eins zu f√ľnf!
Eins zu f√ľnf!

Wie kann man sich nur von Wickinger und PAS Giannina abschlachten lassen? Eine große Blamage und das zu Hause. Man, man, man! So etwas schlimmes hat man lange nicht mehr gesehen. Jetzt gibt es keine Ausreden mehr, die Saison ist eine Katastrophe! So darf man selbst gegen ein gutes Team nicht verlieren.

Das null zu drei bei Asteras Tripolas macht die Sache auch nicht besser und die Saison wird immer schlimmer.

Man besiegt man zwar den Tabellenf√ľhrer Doxa Drama, doch das f√ľhrt nur zur Tabellenf√ľhrung von Giannina.

Nunja, jetzt m√ľssen wir uns erst einmal sammeln und gucken wie die weitere Saison so verl√§uft. Schlimmer geht nimmer!¬†

121 WŲrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

AEK Athen News

ZAT 4, eqal fŁr AEK Athen am 01.10.2020, 16:39

Zum zweiten Mal in Folge schon hat der Zufallsgegner auf das 0.1 Tor
genau so viele Resttore, dass er gerade "in einer höheren Stufe" gegen
uns antritt und wir nicht einen billigeren Sieg holen k√∂nnen. √Ąrgerlich,
aber ändern können wir es nicht und so wirds ein Spektakel, dazu kommen
noch zwei Spiele gegen...

...gegen Wickinger und seine Männer, die massig Reserven haben...

...und...

...gegen Doxa Drama, die weit enteilt von vorne gr√ľ√üen.

Spannend
wirds, wie auch beim Mittelmeer Cup, wo wir verpasst haben uns
fr√ľhzeitig f√ľr die KO Runde zu qualifizieren. So m√ľssen wir am letzten
ZAT zittern und hoffen.

Wir w√ľnschen allen Griechen weiterhin viel Gl√ľck und Spa√ü beim Mittelmeer Cup und auch international. Auf gehts, Griechenland k√§mpfen und siegen!

122 WŲrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

PAS Giannina tastet sich vorsichtig heran

ZAT 4, Wickinger88 fŁr PAS Giannina am 29.09.2020, 18:31

Der 3. Zat in Griechenlands Superleague ist gespielt und es sieht recht gut aus f√ľr die Truppe vom Wickinger 88.
Seine Jungs machen 6 von 9 Punkten klar und klettern vom Tabellenplatz 4 auf 3.
Somit tastet man sich langsam an Doxa Drama und OFI Kreta heran.
Die versuchen einen Vorsprung auf die Verfolger aufzubauen.
Die Verfolger lassen aber nicht locker.

Klarer Sieg gegen OFI Kreta.
Das passt damit schwindet die Distanz in der Tabelle ordentlich. 
Anubis TDC ist vielleicht aktuell mehr auf den Mittelmeer-Cup und den Kipelo Ellados konzentriert.
Wir werden es gleich erfahren, wir schauen gespannt zu. 

Bei unserem Besuch in der Hauptstadt konnten wir nicht √ľberzeugen.¬†
Der Tabellen letzte ist ganz √ľberraschend Panathinaikos Athen.
Was ist denn da los?
Am 8. Spieltag waren wir zu Besuch in Athen bei  Machado Dany.
Sehr anstrengendes Spiel mit wenig Aktionen von zwei Seiten.
Schlussendlich patzen wir und verlieren mit viel Pech mit 0:2. 

Am letzten Spiel nahmen wir die 3. Punkte noch mit.
Klarer 3:1 Sieg gegen Olympiakos Piräus .

Alles in Butter beim Trainer¬† Wickinger 88, seine Arbeit zeigt Fr√ľchte.
In genau einer Woche startet der Kipelo Ellados.
Nebenbei ist der  PAS Giannina wieder im Mittelmeer-Cup am Start wo der erste Zat auch gespielt ist.

Der Wickinger 88 auf Achse, klar nichts Neues. 




220 WŲrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Immer dicht an den Fersen

ZAT 3, Wickinger88 fŁr PAS Giannina am 23.09.2020, 23:23

Der 2. Zat in der Griechischen Superleague ist gespielt.
Nach einer Klatsche und  zwei Siegen steht der PAS Giannina unverändert auf dem 4. Platz.
Der Liga erste hat aktuell acht Punkte Vorsprung und genau daran m√ľssen wir jetzt arbeiten, um den zu verringern.
So lauten die Worte vom Trainer Wickinger 88.
Doxa Drama hat ein strammes Tempo drauf.


Die Frage, die sich jetzt stellt ist: wie lange halten sie dieses Tempo?
Finden wir es heraus, wir legen uns mal auf die Lauer.

Erster Spieltag ging es  nach Thessaloniki ins Toumba Stadion.
Es hieß auswärts gegen den Liga ersten PAOK Saloniki.
Kein guter Tag f√ľr die Truppe von Wickinger 88.
Mit 0:5 reiste man sehr schnell wieder ab.
Der Hausherr hatte die 90. Minuten alles fest im Griff und lies auch nichts anbrennen, sie nutzten alle ihre Chancen.
Genau das was wir nicht getan haben. 

Am Anfang der frischen Saison direkt eine auf die N√ľsse bekommen.
Mhh das liebt der Wikinger 88 nicht darum hat er vorgesorgt und seinen Trainer Kollegen McLover  um eine größere Bestellung an Herzpillen gebeten.

Keine Zeit lange zu trauen,wir m√ľssen nach vorne schauen und weiter gehts.

Es heißt Heimspiel im Zosimades Stadion gegen Skoda Xanthi.
Genau die Fehler, die wir im vorherigen Spiel machten, hatten wir dieses Mal behoben.
Klares 3:0 und weiter gehts.

Drittes und letztes Spiel diese Zats.
Auswerts gegen Asteras Tripolis den Neuling in der Runde.
Die Aufsteiger zeigten uns sofort was sie drauf hatten.
Am Ende Steht es 2:3.
Nach  hitzigen 10. Minuten am Spielanfang wurden nicht weniger als 5 gelbe Karten vom Schiri verteilt.
Bis jetzt weiß niemand woran das lag.
Es wird gemunkelt, dass die Spieler die liebe Frau Bibiana Steinhaus mal näher kennenlernen wollten.

Am Ende heißt es weiterhin Platz 4.
Es gilt am Ball zu bleiben.

Liebe Griechen bis am nächsten Zat euer Wikinger 88.

317 WŲrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

AEK Athen News

ZAT 3, eqal fŁr AEK Athen am 22.09.2020, 22:04

Schon ist ZAT zwei vorbei und damit sechs Spiele. Verr√ľckt, die Saison startet jetzt schon richtig durch und wir haben immer noch keinen richtigen Plan und m√ľssen uns echt mal mehr auf die Saison einstellen, ehe diese vorbei ist ohne das man es richtig mitbekommen hat.¬†


Irgendwie ist es echt komisch. Prinzipiell haben wir Lust, doch noch ist der Funke nicht √ľbergesprungen. Mmmh. Dabei macht es Spa√ü mit tollen Mitspielern und einen tollen Ligaleiter. Aber irgendwie wei√ü ich nicht so recht, was und wie und warum. Vermutlich die Sommerlethargie. Wir werden es hoffentlich bald √§ndern.


Bis dahin sollte nicht zu viel Zeit vergehen, denn Doxa Drama ist schon enteilt und bald werden auch noch andere (weitere) Teams enteilen.


Also auf gehts AEK Athen, kämpfen und siegen! 

154 WŲrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige12Nšchste »