Zeitung

In der Liga-Zeitung berichten Trainer über Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

 Artikel schreiben « Vorherige1234Nächste »

AEK Athen News

ZAT 12, eqal für AEK Athen am 12.12.2018, 14:00

Appendix vom letzten Artikel:

Glückwunsch an Tsochas für die Halfinalquali. Hol den Henkelpott nach Griechenland!!

Schön von euch allen zu hören! So machts Spaß und so bleib ich auch, wenn ich denn nicht wegen Erfolgslosigkeit entlassen werde...

Eine Reduktion auf 10 Teams klingt sinnvoll. Dann können wir vllt. aus anderen Ligen zwei menschliche Interims finden.

Zu meinem Vorschlag, der von Zoccer kommt (siehe unten). Der Link dazu ist http://zufall.zoccer.org/ und der Input waren alle Einsätze für ZAT 1, 2, ... unterteilt in H und A (also z.B. 1000 einzelne Zahlen, die an dem jeweiligen ZAT wirklich so mal gesetzt wurden) und daraus wird dann zufällig eine gezogen. Wie genau weiß ich nicht, da ein anderer Ligaleiter es umgesetzt hat. Ich denke aber, dass ich ihn durchaus dazu bringen könnte (wenn man den Input hat) schnell eine Page a la zufallTorrausch.xyz zu basteln oder das er sogar den Code bereitstellt! Bei Interesse bitte ich die Ligaleiter sich bei mir zu melden.

164 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Zufi der Dritte

ZAT 12, Anubis-TDC für OFI Kreta am 11.12.2018, 15:16

Zumindest einen Zeitungsartikel möchte ich dann doch diese Saision zum Besten geben.

Zum einen um Tsochas81 für seine Darbietung in der CL zu gratulieren. Geile sache, jetzt noch etwas Glück und der Pott landet in Griechenland!

Zum anderen um auch das elende Thema der Zufis aufzugreifen. Ich bin diese Saison selber von den Zufis getroffen worden, wenn gleich nicht so hart wir Zoblix oder auch manch anderer. 

Die Zufis sind ein Ärgernis für alle und entscheiden leider viel zu sehr über Meisterschaften. Das ärgert auch mich enorm, da es so eine enorme Wettbewerbsverzerrung gibt und die ganze Liga zu eine Lotterie wird. Das nimmt einen den Spass des planens und des rechnes und so weiter. Ein Ansatz meiner Seits wäre wieder auf 10 Mannschaften zu reduzieren. Hatten wir ja schon vor langem mal einige Saisons lang bis die Liga sich erholte. Zum anderen finde ich auch, dass das Setzverhalten des Zufis einfach zu willkürlich ist. Ich bin kein Programmierer und habe hier auch keine gute Idee, wie es besser ginge. Der Vorschlag von Eqal klingt nicht schlecht. Bleibt die Frage, wie aufwändig das für einen Ligaleiter ist mit der Einrichtung und Auswertung. Wie gesagt, ggf. wäre auch die Reduzierung auf 10 Teams ein erster Schritt. Das hat damals auch gut geklappt und schwups waren wir wieder voll besetzt. 

218 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Veria News ...

ZAT 12, Tsochas81 für Veria FC am 11.12.2018, 14:45

Juhu das Halbfinale der Champions League ist erreicht... Das Finale ist auch in Sichtweite ...
Hoffen wir mal das beste !!! zum aktuellen und heißen Thema in Griechenland kann ich Zobelix und eqal nur zustimmen und war letzte Saison auch meiner Meinung nach klar benachteiligt und hatte mich beim Ligaleiter damals auch beschwert... ich hab am Ende die Meisterschaft wegen 1 Punkt nicht geholt ...schaut man sich die Ergebnisse an hat der Zuffi in der ganzen Saison glaub ich nur 2 mal 4 Tore gesetzt gehabt und das waren 2 mal Spiele gegen mich ... bin jetzt nicht 100 % sicher und hab auch kein Bock das mir nochmal anzuschauen ...aber ich meine das war so gewesen , weil ich damals ne mail deswegen an den Ligaleiter gemacht hatte 
Also das Thema Zuffi geht mir auch auf den Sack ums mal mit einfachen Worten zu formulieren , aber da sind wir schon beim Thema was ich gestern geschrieben hatte. Wie soll sich das ändern ? in einer Liga die in den letzten 5 Saison 3 verschiedene Ligaleiter hatte, die Auswertungen teilweise Wochen nach dem geplanten Termin ausgewertet wurde und man zum Teil nie genau wusste wann und ob eine Saison überhaupt mal starten wird ??? 
Also kann das mit anderen Worten nix werden und wird sich nicht ändern ... müssen entweder uns was anderes suchen (was ich persönlich nicht will) oder uns damit abfinden und versuchen das beste draus zu machen ind er Hoffnung das die Liga bald wieder so sein wird wie sie noch vor 5-6 Saisons war 

250 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

AEK Athen News

ZAT 12, eqal für AEK Athen am 11.12.2018, 14:10

Trainer eqal kann mit Trainer Zobelix mitfühlen. Da verliert er die Meisterschaft wegen dem Zufall. Echt sehr bitter und ärgerlich. Ich hoffe mal, dass sich bald neue Trainer gefunden werden oder es ansonsten zumindest dauerhafte (menschliche) Trainer gibt, die die Vereine leiten, damit man eine Tendenz erkennen kann wie diese spielen, denn so ist es rein Glück und Pech, ob man die auf Nummer sicher geht (wie wir am Anfang der Saison, brachte zwar sichere Siege, aber hat jetzt am Ende auch nichts genutzt, wenn man die Platzierung so anguckt, da die Tore an einer anderen Stelle halt fehlen).
Wir spielen jetzt allein am letzten zweimal gegen einen Zufallsgenerator. Echt eine reine Glückssache!
Wir wollten nicht nur aufgrund von Zobelix was zu den Zufallstrainern schreiben, aber so musste ich jetzt gleich mal drauf eingehen.
Vor allem ist die Berechnung anhand des Durchschnittes der restlichen Tore der Liga sinnlos.
Ein Beispiel möchte ich anbringen... alle setzen während der Saison viel gegen mich und haben dann am Ende nur noch wenige/keine Tore übrig (ergo viele Gegentore = viele Niederlagen für mich während der Saison und viele billige Siege für die letzten Gegner des Teams). Der Zufallstrainer gegen den ich am Ende spiele hat jetzt viel mehr Tore übrig als der Durchschnitt (bisher mittelmäßige Performanche des Zufallstrainers gegen andere und jetzt massig Tore übrig gegen mich am Ende = viele Gegentore für mich = viele Niederlagen). Also ist man, wenn es dumm läuft gleich doppelt bestraft. Das sollte man vermeiden.
Außerdem wird der Durchschnitt anhand aller (also inklusive dem trainerlosen Team welches "setzt" und auch aller anderen trainerlosen... doppelt komisch) Teams benutzt.
Wenn es (menschliche) Interims wie im Pokal in der Liga nicht geben kann, dann fände ich es zumindest fairer die Einsätze aller historischen griechischen Einsätze zusammeln und dann eine Liste für jeden ZAT inklusive Aufschlüsselung nach H und A (natürlich ohne Interimeinsätze von früher) zu erzeugen und dann aus dieser immer zu ziehen. Dann hätte man zumindest ALLE reelle Trainer nachempfunden, was diese so gesetzt haben über all die Jahre (geht natürlich nur sinnvoll, wenn der Modus der gleiche ist). Funktioniert bei www.zoccer.org in meiner Liga (habe nur einen Verein, der so setzt) ganz gut. Hatte einmal den Klassenerhalt geschafft und stieg einmal aufgrund der Tordifferenz ab und hatte für den letzten ZAT nur noch ein paar Tore übrig (für den letzten ZAT empfiehlt sich ein eh immer ein menschlicher Trainer bei dem Vorschlag). Wie seht ihr das? Insbesondere die Ligaleiter?

409 Wörter. (Artikel wird nicht honoriert)

Drecks Zufallsgenerator

ZAT 12, Zobelix für PAS Giannina am 11.12.2018, 09:23

Das kann doch nicht sein, dass ein offensiver Zufi nur 1 Tor setzt und ein normaler Zufi setzt 4 Tore!!!

Keinen Bock mehr, gegen den Zufall zu spielen, wenn keine neuen Spieler kommen bin ich raus!!!!

Dann könnt ihr noch einen Trainer suchen oder die Liga gleich dicht machen, das macht keinen Spaß ..

53 Wörter. (Artikel wird mit 0,2 TK honoriert)

Saison wieder vorbei

ZAT 11, Tsochas81 für Veria FC am 10.12.2018, 19:25

Erstmal Hallo und Sorry für die etwas schlechtere Beteiligung an der Presse die letzten 1-2 Saison...oder sogar 3-4 Saisons ? ja woran liegt das ? Kompliment an die Ligaleitung die kurzfristig eingesprungen ist und einen Super Job macht ... da kann man keinen Vorwurf machen... aber die Liga die noch vor 2-3 Saisons zu den besten im Torrausch Universum gehört hat und für jeden Trainer aus anderen Ligen stets interessant war , spielt aktuell mit 4 Zuffis von Insgesamt 12 Teams .... also ein Drittel und die Tendenz ist Leider steigend . So wird sich das auch nicht ändern und wird dazu führen das man komplett aus der Elite bei Torrausch verschwindet und das obwohl einige Top Trainer vorhanden sind und seit Jahren Super Arbeit machen. Mein absoluter Herzensverein wird zum Beispiel seit Jahren von einem sehr guten Trainer wie eqal geführt. Anfangs hatte man mal die Hoffnung das er irgendwann geht und das man dann AEK übernehmen könnte, aber mittlerweile sind wir ganz froh das er noch dort ist und den Verein so führt wie er ihn führt ... Respekt also für eine ganz starke Leistung seit vielen Jahren. Was hält uns also noch in Griechenland ? schwierige Frage ...Jahr für Jahr stellt man sich die Frage obs Zeit für eine neue Herrausforderung woanders wird. Wo eventuell wieder diese Motivation zurückkommt mehr Zeit zu investieren usw.  - aber irgendwie will man hier auch nicht weg ,weil es trotzdem Spaß macht noch mit diesen Trainern die deren Vereinen die Treue gehalten haben um Titel zu kämpfen . So ganz nebenbei war man ja auch selbst garnicht mal so unerfolgreich die letzten Jahre was natürlich auch immer dazu geführt hat zu bleiben und in der Champions League Punkte für Griechenland zu holen ... Naja wünsche allen noch ein erfolgreiches Ende der Saison und hoffe das wir bald wieder zu alter Stärke zurückfinden mit hoffentlich einer vollen Liga und dann werden wir bald auch wieder dort sein wo wir hingehören in der 5 Jahreswertung ... Vielleicht kann ich ja direkt dazu beitragen und die Champions League gewinnen diese Saison ...mal schauen

339 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Zu früh?

ZAT 11, Zobelix für PAS Giannina am 09.12.2018, 22:06

Die gute Nachricht: PAS Giannina steht auf Platz 1 der Tabelle. Die nicht so gute Nachricht: leider sind noch zwei ZAT mit insgesamt acht Spielen zu absolvieren - der aktuelle Tabellenstand hat somit noch nicht viel Aussagekraft.
Trainer Zobelix hätte nichts dagegen, wenn die Saison nun zu Ende wäre, denn nun ist PAS Giannina der Gejagte. Kann die Mannschaft in den letzten Spielen nochmals alles mobilisieren und den Tabellenplatz 1 verteidigen? Oder fällt man noch nach unten durch? Noch ist alles ganz dicht beieinander und das Team mit den mega Reserven, Olympiakos Piräus, ist noch nicht weit genug entfernt um nicht im Endspurt noch an allen anderen Mannschaften vorbeiziehen zu können.
Die letzten beiden ZAT gilt es also für PAS Giannina die richtigen Antworten auf die Fragen der gegnerischen Trainer zu finden. In der Europa League ist man ja nicht mehr dabei, so kann man sich evtl. die nötigen Kraftreserven aufsparen. Die Gegner lauern auf Fehler und werden sie gnadenlos ausnutzen. PAS Giannina muss also aufpassen.

166 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

AEK Athen News

ZAT 11, eqal für AEK Athen am 07.12.2018, 14:26

Nur noch zweimal schlafen, nunja, zumindest nur noch zwei ZATs bis die Saison zu Ende geht. Was nehmen wir mit? Nicht viel, nicht viel. Dem Trainer wurde vorerst wohl eine Jobgarantie gegeben, denn am letzten ZAT einen neuen Trainer einzustellen wäre nicht wirklich sinnvoll oder könnte dieser sogar noch alles rumreisen?
Wie dem auch sei von Trainer eqal bekam man diese Woche keine Worte und auch die Spieler schwiegen alle die Presse an, da gab es wohl einige Maulkörbe. Worüber sollen wir dann berichten? Das der Nikolaus gestern da war, bald das Christkind kommt und dann Ostern nicht mehr weit weg ist. Dazwischen Karneval. Wie man merkt ist der Presse nichts zu schade um einen langen Artikel zu verfassen, auch wenn es heute keinen Inhalt gibt, da der Club schweigt.

130 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

AEK Athen News

ZAT 10, eqal für AEK Athen am 29.11.2018, 14:50

Trainer eqal durchlebt durchzechte Nächte mit viel Arbeit auf und neben dem Platz und dann passierte etwas, was nicht hätte passieren dürfen.
Er setzte, aus Versehen, eine null zu Hause gegen OFI Kreta obwohl ein Tor eingeplant war... das war ganz sicher, wohingegen alle anderen Spiele offen waren und er lange überlegte, doch in Anbetracht der sicheren eins wurde diese dann am Ende vergessen einzutragen. So hat man zwei Punkte weniger und OFI Kreta einen mehr. So wäre man mitten dabei in der Musik und so läuft man hinterher.
Das Präsidium ist nicht wirklich glücklich. Erst das Aus in der Champions Leauge, dann die schlechte Ligaplatzierung, dann der Fauxpas im Spiel gegen OFI Kreta. Jetzt fehlt nur noch ein Fehlstart im Pokal und dann könnte es Gewissheit sein. Trainer eqal nach gefühlt hundert Jahren und tausenden Spielen kurz vor der Ablösung!! Einen Kommentar dazu gab es von eqal nicht.

149 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Teuer aber erfolgreich

ZAT 10, Zobelix für PAS Giannina am 28.11.2018, 10:36

PAS Giannina ist wieder bei der Musik. Der letzte ZAT hatte es in sich, vier Spiele, vier Siege und somit stolze zwölf Punkte auf das Konto. Die Mannschaft von Trainer Zobelix hat sich nun mit 57 Punkten auf Platz 3 der Tabelle geschoben und hat jetzt nur noch einen Punkt weniger als die beiden Führenden. So darf es gerne weitergehen.
Gewonnen ist aber noch lange nichts, denn die ersten sechs Teams trennen lediglich drei Punkte und der undankbare Platz 7, momentan von AEK Athen belegt, ist auch nicht so weit weg. Zumal AEK Athen, bzw. Trainerfreund eqal sicherlich alles dafür tun wird, um auch in der nächsten Saison international vertreten zu sein. Olympiakos Piräus liegt mit weiteren drei Punkten Abstand auch nicht noch durchaus in Schlagdistanz.
Trainer Zobelix will jedoch nicht nach hinten schauen, er versucht sich oben fest zu setzen. Da der Auftritt in der Europa League unglücklich endete, PAS Giannina schied lediglich wegen der Tordiffenrenz in der Hauptrunde aus. Leider machten es die anderen griechischen Vertreter nicht besser, so dass  die Finalrunde der Europa League ohne griechischen Vertreter stattfinden muss. Keine Spiele bedeutet keine Punkte für die 5-Jahreswertung und somitt bleibt die Hoffnung, dass die Griechen in der Champions League es deutlich besser machen. Trainer Zobelix hätte nichts gegen ein griechische Finale einzuwenden.
Viel Glück und Erfolg für Veria und Panionios Athen - ihr werdet schon noch ein paar Spiele gewinnen.

233 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige1234Nächste »