Zeitung

In der Liga-Zeitung berichten Trainer über Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

 Artikel schreiben « Vorherige12Nächste »

Halbzeit in der Saison 2020-2

ZAT 7, Wickinger88 für PAS Giannina am 30.06.2020, 21:49

Die Hinrunde ist jetzt in der Griechischen Superleague gespielt.
Für den PAS Giannina sieht die aktuelle Tabelle dramatischer aus als sie wirklich ist.
Wir schliessen die Hinrunde mit dem fünften Tabellenplatz ab.
Mit nur drei Punkten Rückstand auf den ersten OFI Kreta, PAOK Saloniki und Doxa Drama.
Nach einem klaren Patzer am siebzehnten Spieltag zu Hause vor verkauftem Haus im Zosimades Stadium.
Wir haben in der letzten Minute die so wichtigen Punkte verschenkt   und das ganze Spiel aus der Hand gegeben.
Alles sah nach einem zwei zu eins aus.
 Aber als die Gäste in der zweiten Halbzeit noch mal voll aufdrehten und das Spiel für sich entscheiden konnten.

Im Kipelo Ellados können wir mal kurz schnuppern,  wie es ist auf dem ersten Tabellenplatz zu sitzen.
Wir sind sehr gut gestartet und haben am ersten Spieltag zu Hause drei Punkte klar gemacht.
Am zweiten Spieltag war es einspannendes Spiel und kamen nicht über ein gleich Spiel hinaus und sammeln somit vier Punkte auf unserem Konto. 

Auch der Europapokal stand auf dem Programm und wir hatten torreiche Spieltage, insgesamt fielen zehn Toren in den zwei Partien. 
Leider nur drei Punkte aber es ist noch alles drin. 


194 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

AEK Athen News

ZAT 6, eqal für AEK Athen am 25.06.2020, 16:43

Das war mal eine gemischte Woche für uns!

Fangen wir mit der Europa League Quali an. Da sind wir leider ausgeschieden, da der Spielplan gegen uns war (echt jetzt!!). Man konnte zwar einem Gegner noch mit sieben zu sechs in die Schranken verweisen, doch dann wars Aus und man verlor einmal zu Hause und schied deshalb aus. War so leider zu erwarten, doch man hoffte bis zuletzt, dass sich einer der Gegner verzockt. So hatten wir leider Pech, dass die falschen Gegner bei uns zu Hause uns am letzten ZAT besuchten.

Dafür lief es im Mittelmeer Cup umso besser und wir konnten uns eine eingeplante (!) Heimniederlage leisten um dann am letzten ZAT auswärts alles recht einfach klar zu machen und als einer von drei Griechen ins Viertelfinale einziehen. Mal sehen, wie da die Reise weitergehen wird.

In der Liga wurden wir vom übermächtigen Gegner PAS Gianina mit vier zu drei zu Hause besiegt. Der Gegner schoss diese Woche acht Auswärtstore und hat wohl größeres vor, da konnten wir leider nicht mithalten.

171 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

5. ZAT - Veni, vidi, vici.

ZAT 6, Wickinger88 für PAS Giannina am 24.06.2020, 13:34

Das war ein perfekter fünfter ZAT für den Trainer Wickinger 88 und seine Mannschaft aus PAS Giannina.
Es hat nur so Tore geregnet.
Die beiden Stürmer haben etwas für ihre Tor Statistik gemacht. 
Wir haben abgeräumt und somit neun von neun Punkten  gehen auf unser Konto.
Somit befindet man sich aktuel auf dem dritten Tabellenplatz.
Mit drei Punkten rückstand auf den Tabellen ersten OFI Kreta und eine kleinen Vorsprung von drei Punkten  auf den nächsten Verfolger PAOK Saloniki und Panathinaikos Athen.
Das reicht natürlich nicht aus aber damit kann man arbeiten und weiter ausbauen.

Es steht der letzte ZAT der Hinrunde vor der Tür.
Wünschenswert wäre die Hinrunde mit einem top drei Platz zu belegen.
Mal schauen was machbar ist , die Spieler sind momentan in einer sehr guten Phase.


Nach den letzten verpatzten Spieltagen im Mittelmeer Cup ,  sah es nicht rosig aus für den PAS Giannina.
Im Mittelmeer Cup müssen wir bis zum Schluss zittern und auf eventuele Schützen Hilfe hoffen.
Es gilt abzuwarten , der letzte ZAT in der Gruppenphase wird am 24. Juni gespielt.
Dan sehen wir op es gereicht hat um das  Viertelfinale zu erreichen.

Weiterhin allen Trainern viel erfolg. 

194 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Tabellenplatz Nummer 5 für PAS Giannina

ZAT 5, Wickinger88 für PAS Giannina am 17.06.2020, 16:09

Es tut sich was in der Griechischen Superleague.

Nach dem vierten ZAT hat sich was geändert in der Tabelle.
Ausser beim Tabellen führenden OFI Kreta der aktuell sechs Punkte Vorsprung auf den PAS Giannina hat, sieht es jetzt ein wenig anders aus in der oberen Tabellen Hälfte.

PAOK Saloniki hat den Sprung vom fünften auf den zweiten Platz geschafft und ist jetzt der direkte Verfolger von OFI Kreta und beide werden gejagt und das von den anderen vier Mannschaften mit Trainer:
AEK Athen, Doxa Drama, PAS gIannina und Panathinaikos Athen.

Am zehnten Spieltag ging das Team von Trainer Wickinger 88 kein Risiko ein und holten sich drei Punkte zu Hause gegen den Trainerlosen Club Skoda Xanhti.
Neunzig Minuten lang hatte der PAS Giannina das Sagen auf dem Spielfeld und konnte sich mit 3:0 behaupten.
Und hat den Fans ein sehr gutes Spiel geboten , sie waren die haupt motivation.
Es war laut  alle haben sie mit gesungen und die Mannschaft angefeuert.

Am elften Spiletag lief es genau umgekehrt als im vorherigen Spiel.
Gegen Doxa Drama die Jungs vom Trainerkollegen Petre Cheslowski hatten wir unsere Schwierigkeiten und rein gar nichts zu melden.
 Und somit nahmen sie ihre Revanche aus dem zweiten Spieltag.
Sie haben uns locker vom Hocker 0:3 geschalgen.
 Der Trainer Wickinger 88 konte nach dem Schlusspfiff des zwölften Spieltages seinen Augen nicht trauen.
Nach der Niederlage im vorherigen Spiel war die Truppe sehr motiviert denn kein anderes Team als der Tabellen-führende OFI Kreta stand vor den Pforten des Zosimades National Stadium.
Klar dass alle Plätze ausverkauft waren, keiner lies sich zweimal bitten sich das Spiel live anzuschauen.
Ein sehr spannendes Spiel doch leider konnten wir trotz vollem Hause keinen Gewinn einfahren und mussten uns mit einem 2:4 zufriedengeben.

Die Rechnung war sehr schnell gemacht nach diesem eher desaströsen vierten ZAT .
Es kommt wie es kommen musste.
Wir verlieren drei Tabellenplätze und befinden uns somit auf dem fünften Platz.

Im nächsten ZAT muss dass anders gehen regt sich der Wickinger 88 beim Abend Bierchen in der Stammkneipe auf.

Die Jungs können das viel besser und sie müssen ihr können jetzt noch mehr zeigen und ihre Chancen nutzen, wir können uns keine weiteren Fehler erlauben.
Kurz ausschnaufen und dann mit voll Gas dadurch.

Wir möchten auch oben mit mischen, unser Ziel ist es Champions League Luft zu schnuppern.
Wir glauben an uns und geben unser Bestes.

Der Wickinger 88 hat aber auch noch positives mit zu teilen, er bekam eine Email von seinem Landskollegen  aus Luxemburg und es ist kein anderer als Trainer YsTL.
Die Mannschaft  Betis Sevilla wird  sich das Spiel gegen AEK Athen anschauen.
Sie sind gerade im Mittelmeer Cup unterwegs und spielen gegen PAOK Saloniki.

Wir erwarten die Truppe mit offenen Armen auch wenn Trainer YsTL sich unsere Formation ganz genau anschaut da wir  ein möglicher Gegner von Betis Sevilla im Mittelmeer Cup sind.

Das Telefon klingelte auch schon bei der Brasserie Nationale in Bascharage um genügend  Nachschub zu bestellen.
Der Wickinger 88 weiss nämlich dass sein Kollege  gerne mal das ein oder ander Fässchen Battin trinkt.


Auf gehts PAS Giannina. 


521 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

AEK Athen News

ZAT 5, eqal für AEK Athen am 16.06.2020, 21:50

Weiter gehts im vollen Tempo... Mittelmeer Cup, Europa League Quali und dazu die Meisterschaft und bis vor kurzem noch WM Quali. Dazu kommt sicherlich bald auch wieder der Kipelo Ellados. Als Trainer hat man alle Hände voll zu tun und das ist auch gut so. 

Man genießt das Leben, welches man da als Trainer so hat, so gut es geht und nimmt alles mit, was geht. Reisen im gleichen Land, in entfernte Länder. Kennenlernen neuer Kulturen, neuer Speisen und Getränke. Kommunikation mit der Ligaleitung, Presserunden mit anderen Trainern von anderen Vereinen.

Diese Woche gab es erneut einen Heimsieg und ausnahmsweise sogar mal Tore auswärts, die gleich zu drei Punkten reichten, da der Zufallgenerator sicher besiegt wurde. So sollte es sein und so war es dann auch. 

126 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

AEK Athen News

ZAT 4, eqal für AEK Athen am 10.06.2020, 12:30

Jetzt hatte man heute die Spiele in der Europa League Qualifikation und nur wenige Zeit später, nachdem man sich noch gewundert hatte, dass man das Heim- und Auswärtsspiel verwechselt hatte, gibt es des Rätsels Lösung.

Der Wettbewerb wird neu ausgelost und neu ausgespielt, da es bei der Auslosung Unregelmäßigkeiten gab: zwei deutsche Teams wurden in eine Gruppe gelost. Das geht nicht, doch irgendwie komisch, dass das erst genau nach der Auswertung auffällt oder vielleicht auch nicht und man war nur verwirrt.

Wie dem auch sei, wir werden weiterhin versuchen möglichst viele Punkte für Griechenland zu holen. 

In der Liga ist man wieder das schlechteste Team mit einem Trainer. Also nix neues im Vergleich zur letzten Saison... schade, nunja! Damit müssen wir uns wohl langsam aber sicher abfinden.

127 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Neun Spieltage sind vorbei

ZAT 4, Wickinger88 für PAS Giannina am 09.06.2020, 21:12

In der laufenden Saison 2020-2 sind aktuel neun Spieltage  gespielt.
Ein nicht alltägliches Bild wenn man sich die Tabelle der Griechischen Superleague mal anschaut.
Klar ist dass was man sich erwartetet hat und zwar die sechs Mannschaften mit Trainer führen die Tabelle vor den Trainerlosen Mannschaften an.
Nach dem neunten Spieltag  vier Clubs die Punktgleich  die Tabelle anführen.

Der amtierende Meister OFI Kreta hat sich die Pole position zurück erobert und löst im dritten Zat den neuling Dany Machado mit seinen Jungs aus Panathinaikos Athen ab.

Es ist uns gelungen sechs von neun möglichen Punkten mit zu nehmen.
Paok Saloniki wollte den Wickinger 88 mit seinen Jungs nicht bei ihnen haben glaubt man ,denn man schoss uns in Grund und Boden.
Der Torhüter Lefteris Choutesiotis musste gleich viermal hinter sich greifen.

Wir haben uns schnel erholt von der Niederlage und wolten dem neuen Trainer Dany Machado gleich von anfang an die Stirn bieten.

Somit befindet sich der PAS Giannina auf dem vierten Tabellen platz mit achtzehn Punkten gleich mit OFI Kreta,Doxa Drama und Panathinaikos Athen. 

178 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

AEK Athen News

ZAT 3, eqal für AEK Athen am 04.06.2020, 19:50

Jetzt gehts so richtig los für uns und AEK Athen. Neben der Liga läuft ja der Mittelmeer Cup schon ne Weile und diese Woche kommt dann noch die Europa League (Quali) dazu. Also ohne den griechischen Pokal Kipelo Ellados tanzt man trotz WM Quali Aus auf drei Hochzeiten und wird sich anstrengen müssen allen gerecht zu werden.

International in der Europa League Quali gibt es Gegner aus Italien, England, Dänemark und Norwegen, so dass sich unsere Fans auf spannende Reisen freuen dürfen.

Im Mittelmeer Cup konnten wir nur ein Spiel gewinnen und haben weiterhin einen Rückstand von vier Punkten zur Quali für die KO Runde und nur noch sechs Spiele den Rückstand irgendwie aufzuholen.

In der Liga gewinnen wir zu Hause und verlieren auswärts. Also bisher wurde noch kein Risiko eingegangen... 

131 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Superleague,Kipelo Ellados und Mittelmeer Cup

ZAT 3, Wickinger88 für PAS Giannina am 02.06.2020, 23:27

In Griechenland ist der Fussball die beliebteste Mannschaftssportart.

Das Runde muss ins Eckige nix besonderes oder doch?

Millionenpublikum verfolgen  in den Medien ,im Stadion oder im Fernsehen die Spiele.

Die Stadien sind gut gefüllt und das freut die Spieler,Trainer und Club verantwortlichen.


In Griechenland ist der zweite Zat gespielt und man kann recht positiv nach vorne schauen.

Ganze sechs von neun möglichen Punkten geholt was recht gut ist.

Der PAS Giannina befindet sich jetz aktuel auf Platz  vier und somit haben wir zwei Plätze gut gemacht.

Wir teilen uns zwölf Punkte mit dem Gruppen zweiten OFI Kreta und dritten  Doxa Drama.

Der verfolgte heisst aktuel Panathinaikos Athen.


Wir sind gut aufgestellt und haben unsere Taktik und aufstellung gefunden.

Wir können es kaum erwarten im Kipelo an zu treten.

Der amtierende Meister  OFI Kreta mit seinem Trainer Anubis TDC gilt es den Pokal abzunehmen.

 


Im Mittelmeer Cup steht der PAS Giannina auch recht gut da und aktuel mit zwei Füssen im Viertelfinale.

Es sind noch vier Zats zu spielen und es ist noch vieles drin, wir bleiben dran und versuchen uns in der oberen Tabellen zu platzieren und weiter zukommen.



574 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

AEK Athen News

ZAT 2, eqal für AEK Athen am 29.05.2020, 11:37

Eins
Zwei
Eins
Sechs

Was sollen diese Zahlen bedeuten? Es sind die Platzierungen der vier griechischen Teilnehmer beim Mittelmeercup. Richtig gut sieht es also für drei der vier Teilnehmer aus. 

Aber wer fällt aus der Reihe? Natürlich wir. Sorry Jungs, aber ich werde in den nächsten Spielen alles geben um das Wunder vielleicht doch noch zu schaffen. Doch das wird schwer, sehr schwer, denn wir haben (mal wieder... wie in der WM Quali und letztes Jahr im Pokal sowie in der Europa League) mal wieder die meisten Gegentore aller (!!) sechzehn Vereine kassiert und gleich vier davon vom griechischen Freund von PAS Gianina... das werde ich mir merken. Vier Tore in Athen schießen bei nem Cup gegen andere Länder. Tzzz! Hättest den Sieg auch mit zwei zu eins haben können, da waren es zuviele verbrauchte Tore.

Zur Liga gibt es noch nicht viel zu sagen, denn diese geht erst los. Mal sehen wo da die Reise so hingehen wird...

158 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige12Nächste »