Zeitung

In der Liga-Zeitung berichten Trainer über Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

 Artikel schreiben « Vorherige123Nächste »

AEK Athen News

ZAT 5, eqal für AEK Athen am 17.07.2018, 12:02

Die Liga ist schon einige Wochen alt und irgendwie sind wir noch nicht richtig drin. Irgendwie schreiben wir uns hier schon wieder was rein ohne die Gegner genau zu analysiert zu haben oder viel nachgedacht zu haben. Auch meine Qualität der Artikel ist sehr schlecht im Moment und das hatte in den letzten ZATs Gründe aufgrund meines Urlaubes, wo ich alles hintereinander runtergeschrieben habe. SORRY. Doch auch heute fehlt mir, da bin ich ehrlich, die Motivation.
Liegt es an Rang neun, obwohl man zu Hause mehr Spiele absolviert hat als auswärts? Liegt es vielleicht daran, dass wir Jassix vermissen? Oder liegt es an etwas ganz anderem? Man weiß es nicht und versucht sich ab nächster Woche zu verbessern. Versprochen. Also der Versuch!
Diese Woche spielen wir gegen drei freie Vereine, einmal zu Hause und zweimal auswärts. Naaaa super. Das ist immer eine Lotterie, aber immerhin haben wir das dann "weg". Der einzige "richtige" Gegner ist dann Zobelix und das auch noch auswärts. Da sind wir mal gespannt, was die Woche so bringt...

172 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

AEK Athen News

ZAT 4, eqal für AEK Athen am 14.07.2018, 21:17

Und heute ist das WM Endspiel. Spielt da jetzt Frankreich oder Uruguay oder Brasilien oder Belgien oder Schweden oder England oder Russland oder Kroatien. Wir wissen es, da sieht man wie alt der Artikel ist, noch nicht. Ok, in fünf Stunden könnten wir immerhin schon ein Land ausschließen und eines mit einer höheren Wahrscheinlichkeit bewerten. Doch warum schreib ich das? Ich könnte ja auch über den Spielplan motzen, der wieder einmal völlig unausgeglichen ist mit, mit, mit was denn? Ach wir sind dieses Jahr noch einmal lieb und haben uns lieb. Also keine Kritik. Ok, außer diejenigen welche mich an den ersten ZATs besiegt haben (Namen kann man leicht herausbekommen, ich weiß es nur noch nicht während dem Schreiben der Zeilen). Ok, genug geschrieben, ab nächster Woche gibt es wieder was Besseres zu lesen, denn dann bin ich wieder zurück und habe Zeit dafür.

155 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Man hat sich Luft verschafft!

ZAT 4, woelfli für PAOK Saloniki am 14.07.2018, 14:10

Der Vereinsleitung und der Trainer waren zufrieden mit den letzten vier Spieltagen. Endlich sah man, wie das Team langsam sich an den neuen Trainer und seinen Trainingsstil anpassen konnte. Nicht nur immer hinten rein stellen, sondern auch mitspielen. Zudem, seit man zusammen gesessen ist und miteinander über alles besprochen hatte, wurde gleichzeitig noch ein neuer Kaptain benannt. Von allen Spielern und dem Coach, wohlgemerkt. Mal sehen, was das PAOK bringen wird. Sind wir mal gespannt!

75 Wörter. (Artikel wird mit 0,2 TK honoriert)

Schuldig

ZAT 3, Anubis-TDC für OFI Kreta am 13.07.2018, 10:35

Für die ZAT-Verschiebung bin ich verantwortlich. In den Sommerferien bin ich leider nicht so aktiv am PC zu gange und habe meine E-Mails bereits seit fast zwei wochen nicht angeschaut gehabt. Dickes Sorry von mir.

35 Wörter. (Artikel wird mit 0,2 TK honoriert)

Tabellenletzter!

ZAT 3, woelfli für PAOK Saloniki am 11.07.2018, 17:46

Der Trainer hat bemerkt, das hier in Griechenland wirklich keine Gnade waltet. Nach dem zweiten ZAT steht man nun in der Liga als rote Lampe da. Was für eine Schande! Doch aufgegeben wird nicht! Man nimmt die Herausforderung an und wird auf die jeweiligen Taktiken reagieren. Zudem hat woelfli Umstellungen vorgenommen im Team. Nach dem letzten Training sah das dann schon anders aus. Es sieht so aus, als wie wenn PAOK dem Trainer bereits schon gut zugehört hat. Mit nur defensiv spielen kommt man nicht weit. Es muss eine gute Mischung von allem sein. Das wird unser Ziel sein. Hoffen wir, das wir es auch erreichen, was wir uns vorgenommen haben. Wir freuen uns jetzt schon, auf die nächsten Spieltage!

120 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

AEK Athen News

ZAT 3, eqal für AEK Athen am 10.07.2018, 21:51

Man war eigentlich davon ausgegangen, dass am Mittwoch der ZAT ist und wir gemütlich dann für den ZAT am Sonntag uns vorbereiten können, ehe Trainer eqal am Samstag in den Kurzurlaub fährt um abzuschalten nach dem Saisonstart. Doch es kam anders und so ist dieser Artikel wie auch der nächste folgende für den ZAT am Tag des WM Endspiels im Voraus entstanden und eher von mittelprächtiger Qualität. Ich bitte dies schon zu entschuldigen. Gleiches gilt auch für den Artikel zum Pokal ZAT Nummer zwei. Wie dem auch sei man schreibt halt paar Zeilen um den Gegner zu ärgern, sich Torekonto zu sichern und um was auch immer. Ärgern können wir niemanden mehr, da Jassix weg ist. Ok, nicht ganz, im Pokal ist sie noch da. Man könnte Zobelix ärgern, doch das mach auch keinen Spaß, denn man kennt ihn schon über zehn Jahre... also haben wir uns alle mal lieb.

158 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Mit dem Kopf nicht bei der Sache

ZAT 2, Zobelix für PAS Giannina am 10.07.2018, 07:14

PAS Giannina ist nicht wirklich aus dem SOmmerloch gekommen.
Die ersten Spiele konnte man zwar halbwegs zur Zufriedenheit des Trainers bestreiten, jedoch was danach kam, war eine Schand.

Nichts ging mehr auf dem Platz - weder Training noch sonstiges Miteinander. Es war so, als ob die Saison schon beendet wäre - niemand war zu sehen. War das Team mit Trainer Zobelix in ein Trainingslager gereist?Waren die Spieler etwa alle krank? War der Trainer fit?
Wir wissen es nicht. Zu sehen war jedenfalls keine Menschenseele - auch nicht zu den angestammten Terminen der nächsten Spieltage. Wurden die Spiele verlegt? Keiner weiß etwas, doch alle hoffen darauf, nähere Informationen zu erfahren, denn so wie es jetzt ist, ist es nicht gut - für den Verein und das Umfeld.
PAS Giannina kann sich keine solchen Aussetzer erlauben, der Verein ist darüber sicherlich nicht glücklich.
Wir werden versuchen so schnell als möglich Interviews von den Spielern, Trainern und / oder Funktionären zu erhalten - wenn wir endlich mal welche antreffen würden...

168 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Neue Saison und die Ziele stehen fest

ZAT 2, Tsochas81 für Veria FC am 08.07.2018, 11:52

Erstmal Willkommen in der aktuell  besten Liga bei Torrausch Wölfli. Das Willkommensgeschenk von Veria gabs zwar beim Auswärtssieg in Saloniki nicht, aber trotzdem freuen wir uns so einen starken Trainer dazubekommen zu haben . Als amtierender Meister wollen wir natürlich auch diese Saison ganz oben mitspielen und wie immer auch fleißig Punkte in Europa sammeln. Die Presseabteilung von Veria ist im Moment etwas überlastet und wird die Woche sich auch in den wohlverdienten Urlaub begeben und somit wirds dort bis auf weiteres erstmal keine Besserung geben Leider. Was natürlich nicht bedeutet das die Leistung der Mannschaft drunter leiden wird. Das Team weiß ganz genau was es zu tun hat und wird auch diese Saison ganz oben mitspielen . Wir wünschen allen Trainern viel Glück und Viel Erfolg in Europa und hoffen auf eine wieder spannende Saison hier in Griechenland mit einem wieder sehr sehr guten Ligaleiter.

144 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Mässiger Start!

ZAT 2, woelfli für PAOK Saloniki am 07.07.2018, 13:56

In Thessaloniki ist die Stimmung trotz dem etwas dünn ausgefallenen Start mit dem neuen Trainer recht gut. Nun versteht man auch, warum man die Vorgängerin Jassix nicht so einfach ersetzen kann! Aus den ersten drei Spielen holte man gerade mal 3 Punkte! Die anderen zwei Matches gegen Panionios Athen und Doxa Drama, verlor man zumindest gegen Doxa Drama ziemlich deutlich! Bei Panionios Athen bäumte sich die Truppe von POAK Saloniki bis zuletzt auf und verpasste nur knapp den Ausgleich. Und schon war der Match vorbei, bevor man nochmals reagieren können!

Es ist klar, dass nun Schritt für Schritt weiterarbeiten muss, damit man sich immer näher kommt. Wenn sich die Spieler an den Trainer gewohnt haben und umgekehrt, wird sich das dann sicherlich bemerkbar machen! Auf jeden Fall werden wir alles versuchen, um oben mit dabei zu bleiben! Wir freuen uns auf die kommenden Spiele und mal sehen, was dabei rauskommt!

Gruss
woelfli

152 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

AEK Athen News

ZAT 2, eqal für AEK Athen am 03.07.2018, 11:13

Fehlstart. Mal wieder. Wie fast immer.
Warum dann drei Sätze, wenn man das ganze auch in einem Satz schreiben könnte? Um es noch deutlicher herauszuheben, dass mal wieder alles, nunja, fast alles schief ging, was schief laufen hätte können.
Zu Hause einmal böse gepatzt und auswärts eine Chance nicht genutzt, die sehr billig einherging. Nunja, so wird es nichts mit dem internationalen Startplatz.
Und dann geht Trainer eqal auch noch ab Samstag in den Urlaub und hofft, dass er das Team auch irgendwie aus dem Urlaub betreuen kann. Wird schon werden sagt er sich und vertraut auf den Co-Trainer, den er für diese Fälle zusätzlich eingestellt hat.
Englische Wochen gleich zu Beginn der Saison sind genauso herausfordernd wie zwei Zufallsgeneratoren Gegner an diesem ZAT.
Grad zur Sicherheit mal geguckt, wann die Champions League losgeht. Noch nichts bekannt, also erstmal wieder hinlegen und schlafen und vielleicht WM gucken um sich weiterzubilden.

150 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige123Nächste »