Kipelo Ellados

Willkommen zum Pokal von Griechenland! Bislang sind 3 ZATs gespielt, es bleiben noch 5. Die bisherigen Ergebnisse und Aufstellungen, die Pokalzeitung sowie die Möglichkeit zum Setzen gibt's auf diesen Seiten.

Spielplan Zeitung Setzen  

Zeitung

In der Pokal-Zeitung berichten Trainer über Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

 Artikel schreiben « Vorherige1Nächste »

AEK Athen News

ZAT 4, eqal für AEK Athen am 12.12.2018, 14:12

Auch ganz Athen wundert sich über den Pokal. Man hat die Ligaleitung extra noch einmal angeschrieben, da man erst davon ausgegangen war, dass es nur zwei Spiele waren, dann waren es vier und jetzt sind es wieder zwei. Super! Verwirrung allerorten.

Zobelix Artikel wird mit 0.2 gewertet, obwohl davor ein großer war. Seltsam?

Jetzt stehen wir mit dem Rücken zur Wand und müssen uns überlegen wie wir weiter vorgehen.

OFI Kreta hat so gleich zweimal vier Tore rausgehauen, wir gleich zweimal null Tore.. na super!

Nunja, Mund abputzen und weiter. Voller Einsatz und kämpfen für die KO Runde. Wir wollen, jetzt erst recht, den Cup holen, auch wenn das wohl nicht mehr gelingen wird. Jetzt fehlen fünf Wörter und ich habe einen Schreibfehler entdeckt; nun sollte es passen.

129 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Wie unglücklich war das denn bitte?

ZAT 4, Anubis-TDC für OFI Kreta am 12.12.2018, 11:28

Ich hätte am 3 ZAT total anders gesetzt, wenn es KEIN Doppel-ZAT gewesen wäre ;( Solche, wirklich entscheidenen Änderungen im Spielplan müssen vorher kommuniziert werden und nicht erst im Nachhinein... Wirklich sehr ungklücklich. Das hat mir jetzt vermutlich den Pokal kapput gemacht.

41 Wörter. (Artikel wird mit 0,2 TK honoriert)

HABE GESETZT

ZAT 3, Zobelix für PAS Giannina am 11.12.2018, 09:25

für ZAT 3, schon ewig vor dem ZAT

ZAT 4 ist erst am 13.12. warum bekomme ich einen Reminder???

Sorry, bin sauer auf den drecks Zufi....

27 Wörter. (Artikel wird mit 0,2 TK honoriert)

wichtige Siege

ZAT 3, Zobelix für PAS Giannina am 09.12.2018, 22:14

PAS Giannina kann also auch im Pokal gewinnen. Nach den beiden Auftaktniederlagen am ersten ZAT, konnte man den zweiten ZAT komplett für sich entscheiden. PAS Giannina konnte also beide Spiele gewinnen und ist wieder dran an den anderen Mannschaften. Jetzt hat man es wieder in der eigenen Hand, ob man unter die ersten vier Mannschaften der Gruppe 2 kommt oder nicht.
Definitiv sicher ist, dass PAS Giannina im Falle des Weiterkommens (was natürlich noch absolut nicht sicher ist), in dieser Saison im Viertelfinale nicht gegen Veria antreten muss - das Duell findet nämlich schon am nächsten ZAT statt. Trainer Zobelix hofft auf ein gutes Omen und tut alles, um ins Viertelfinale einziehen zu können.
Wird es gelingen oder scheidet man diesmal schon früher aus? Wir hoffen es nicht.

128 Wörter. (Artikel wird nicht honoriert)

AEK Athen

ZAT 3, eqal für AEK Athen am 07.12.2018, 14:11

Wir haben gerade etwas sehr interessantes entdeckt und zwar, dass der Pokal zwei, zwei, vier und zwei und nicht wie vermutet zwei, zwei, zwei, vier Spiele je ZAT hat. Das ändert vieles und die Taktik muss dementsprechend angepasst werden.
Damit ist nämlich alles anders und mein erster Bericht hier in der Zeitung kompletter Mist, denn was ich da geschrieben habe stimmt so ganz und gar nicht mehr.
Jetzt sind wir das einzige Team, welches zwei Heimspiele am letzten ZAT hat, während unser einziger Heimgegner dieses ZATs am letzten ZAT gleich zwei Auswärtsspiele hat. Alles sehr komisch, aber das macht es auch gleichzeitig spannend und so gehen wir die Aufgabe an.
Immerhin kann der Trainer vielleicht über den Pokal den Vertrag verlängert bekommen, man wird sehen

125 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

negative Spirale

ZAT 2, Zobelix für PAS Giannina am 04.12.2018, 08:49

Das war ja mal gar nichts. Pokal ist diese Saison eher nicht die Stärke von PAS Giannina. In der Europa League schaffte man es zwar bis in die Hauptrunde, schied dort jedoch dann sehr unglücklich aus. Auf Grund des Torverhältnisses mustte die Mannschaft von Trainer Zobelix leider die ersten beiden Plätze verlassen und konnte somit nicht in die Finalrunde einziehen.
Wie es scheint, hat die Mannschaft dieses Ausscheiden noch nicht überwunden, denn im nationalen Pokal setzte es gleich zu Beginn zwei Niederlagen. Die Niederlage bei Veria war ja schon fast erwartet worden, dass man dann jedoch ohne jegliche Gegenwehr die Niederlage so schnell akzeptierte, hatte der TRainer nicht erwartet. Danach kam dann die unerwartetet und absolut unnötige Heimbniederlage gegen Doxa Drama. Petre Cheslowski hatte sein Team optimal eingestellt und PAS Giannina fand während der gesamten 90 Minuten praktisch kein Mittel dagegen. Der Anschlusstreffer in der Nachspielzeit viel zudem mehr als glücklich.
Dem Team von Trainer Zobelix bläst also der Gegenwind ins Gesciht und jetzt wird es sich zeigen, ob die Mannschaft in der Lage ist, sich dagegen ztu stemmen. 

179 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

AEK Athen News

ZAT 2, eqal für AEK Athen am 02.12.2018, 17:08

Pokalauftakt einigermaßen ok. Zwar steht man nach zwei Spielen schon bei einer Niederlage da, hat mit fünf die meisten Gegentore der Gruppe kassiert und ist das einzige Team, welches nicht gegentorlos zu Hause blieb, aber dennoch war der Start ganz ok. Man siegte nämlich immerhin noch vier zu zwei und darf sich über drei Punkte freuen. Diese Punkte nehmen wir mit und sehen weiter.

Die Kritik an Trainer eqal verstummt aber nicht, aber wurde zumindest nicht viel größer. Aber Friede, Freude, Eierkuchen gibt es nach zwei guten Jahren aktuell ganz und gar nicht und die Situation ist so grau wie das Wetter in Deutschland zur Zeit. Mal sehen, wann es das nächste mal etwas Sonnenschein gibt? 

124 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Pokal

ZAT 1, Zobelix für PAS Giannina am 27.11.2018, 09:23

Der nächste Wettbewerb, der gestartet ist. PAS Giannina hat somit gefühlt jeden Tag ein wichtiges Spiel. Liga, Europa League und Ligapokal wechseln sich nun mit schöner Regelmäßigkeit ab. Alle Spieler und auch der Trainer sehnen sich die Weihnachtstage herbei, denn dann ist endlich einmal Pause und die geschundenen Körper können sich erholen. Es ist momentan nur eine Frage der Zeit, bis die nächte schwere Verletzung eines Spieler auftritt. An ein normales Training ist auch schon lange nicht mehr zu denken und Zeit für taktische Analysen bleiben auch nur noch auf der Fahrt zum nächsten Gegner - sei es ein Heimspiel oder ein Spiel in der Fremde.
Genug gejammert, jetzt hauen wir den nächsten Gegner weg und schauen, dass wir unsere Spiele gewinnen. Denn nur bei Siegen werden unsere Fanartikel gekauft und das Stadion kann dadurch auch leichter überfüllt werden. Die Plätze sind schon längst alle ausverkauft, die ANfrage steigt, denn momentan kann jeder Sitz doppelt verkauft werden - das ist doch mal ein lukratives Geschäft :-)

166 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

AEK Athen News

ZAT 1, eqal für AEK Athen am 16.11.2018, 09:48

Der Pokal startet und erneut haben wir gleich was daran auszusetzen. Schlimm, oder?
Und was?
Zumindest in unserer Gruppe haben am letzten ZAT je zwei Teams drei Heimspiele bei einem Auswärtsspiel, zwei Heimspiele bei zwei Auswärtsspielen und ein Heimspiel bei drei Auswärtsspielen.
Damit hat die Tabelle zwischendurch wenig Aussagekraft und verzerrt alles deutlich! Das gleiche betrifft ZAT drei, wo es auch so eine Häufung gibt (zwei zu nul oder null zu zwei). Nunja, das ganz wäre leicht zu ändern, doch jetzt leben wir wieder einmal damit. Oder ist dies mit den Häufungen ein bewusster Schachzug von den Ligaleitern um die Tabelle zu verzerren, damit NOCH MEHR Spannung aufkommt?
Alles Spekulatius, oh das wäre jetzt fein, nein Spekulation.
Unser Ziel ist ganz einfach wie jedes Jahr den Pokal zu gewinnen, denn was bringt uns das Ziel Viertelfinale? Nichts! Da kann man gleich in der Vorrunde ausscheiden. Wie dem auch sei, mal gucken was so geht.

154 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige1Nächste »