Willkommen! Klicke hier um dich einzuloggen.

Startseitentexte (2016-2)

Hier finden sich alle in der Saison vom Ligaleiter fabrizierten Startseitentexte zum Kuscheln und Liebhaben.

Der Schrecken der die Nacht durchflattert

Vetinari fr Griechenland am 28.08.2016, 23:18

Wir befinden uns im Jahre 2016-2 n.Chr.
Ganz Griechenland wird vom Veria FC dominiert
Ganz Griechenland?
Nein!
Ein von unbeugsamen Trainern bevlkerter Verein hrt nicht auf, dem Rekordmeister Wiederstand zu leisten.
Und der ZAT war nicht leicht fr den griechischen Titelverteidiger, der die befestigten Stadien der Gegnerschaft (Kleinbonum;)) das frchten lehrte



Hier die Zugabgabenvorschau:
8x0, 7x1, 4x2, 12x3, 8x4, 5x5, 1x6, 3x7

Der 41.Spieltag:
Also festhalten liebe Veria-Fans.
Athen, Dramas, Pirus und die beiden Insulaner aus Kreta griffen doch tatschlich den Titel an!! Da musste man nach den letzten Wochen nicht unbedingt mit rechnen. Larisa griff nicht nach den Sternen, aber das muss nichts Schlechtes bedeuten
Abgesehen von Giannina und Iraklis, die zumindest um die goldene Ananas kmpften, hatten alle anderen eine harte Schlacht um den EC zu schlagen
Nicht zuletzt Aris, welches das unmgliche mglich machen wollte
PAOK ist zwar schon fr den EC qualifiziert, musste aber fr einen mglichen MMC-Platz noch auf den 8.Platz
Interessanterweise kmpften am 41. Spieltag gleich einige Herausforderer gegeneinander. Aber jedes einzelne Ergebnis dieses Spieltags war ein Highlight
So oder so






Die Ergebnisse:





Der 42. Spieltag:
Alter Schwede! Was fr Ergebnisse!!!

Also die vom 41sten
Die vom 42sten sorgten fr temporre Ernchterung
Daher (besonders Nervenschonend) hier die
TOTO-Zahlen:





Die Blitztabelle







Der 43.Spieltag:
Noch immer hatten ganze 7 Teams die Chance auf den Titel
Aber






Veria siegte




Wer da jetzt noch mithalten wollte, war zum Siegen verdammt!
Geschafft hatten das:
Larisa
OFI
und Pirus
der Rest der Ergebnisse ging im Schlachtgetmmel leider unter




Die Blitztabelle:












Immer noch 4 Teams im Kampf um den Titel


Au man, das wird jetzt so brutal


Ein Teil der Ergebnisse des 44.Spieltags:













Mal schnell nachrechnen
es knnte knapp reichen

knnte!
aber fr Wen?


Veria erzielt im Spiel gegen Iraklis vier Tore. Aber Iraklis hlt dagegen
bis kurz vor Schluss steht es vier zu vier
Sechs Minuten Spter passiert es







Schlusspfiff!!
Vizemeister OFI Kreta hat eine selten gute Saison gespielt! Mglicherweise die strkste Saison von Anubis-TDC, zumindest seit Griechenland eine 12er-Liga ist. Die Wage zwischen Risiko und Sicherheit gelang Anubis auerordentlich gut zu halten. Besonders sein Kmpferherz sticht hier heraus. Niemals Aufgeben! Klar, das haben andere am letzten ZAT auch nicht getan. Dies allerdings erst als der EC fr alle fast sicher war. Anubis hat die ganze Saison gekmpft! Stark!

Aber Meister wurde ER
, die Wanduhr die dich nachts nicht Schlafen lsst
, die Armbanduhr die dir die Haut abschubbert
, Die Kirchenglocke die dir auf den dicken Zeh fllt
ER! IST DER SCHRECKEN DER DIE NACHT DURCHFLATTERT!
Er ist TSOCHAS81!!!
Herzlichen Glckwunsch!
Wenngleich er einigen Gegenwind von der Liga bekam und Tsochas nicht immer glcklich agierte, zeigt er eine starke Performance. Das schlimmste fr die Konkurrenz knnte sein, das Veria eine unerwartete Variante seiner Saisonaufteilung zeigte. Tsochas war gut als es nach Griechenland kam
Aber er ist noch besser geworden!

Die Saison 2016-3 startet in nicht all zu ferner Zeit Ende September. Ihr erhaltet rechtzeitig Post.
LG
Vetinari

54:31

Vetinari fr Griechenland am 21.08.2016, 20:07

Der heutige ZAT, ebnet uns den Weg zu einem spannenden Final-ZAT. In der Spitzengruppe bleibt alles eng beieinander. Ganz frech wrde ich mal behaupten das es noch 7 Anwrter auf den Titel gibt.
Wer htte das vor einigen Wochen noch gedacht? Naja, mglicherweise habt ihr euch das gedacht, aber die Starttexte dieser Saison belegen das ich nicht wirklich damit gerechnet habe. Ich war ja eher auf der Suche nach dem einen Auserwhlten der Veria noch herausfordern wird. Wenn sich nun vielleicht doch jemand als solcher hervorgetan hat, dann wre das tendenziell





Der Mann von OFI Kreta
das wusste anscheinend aber auch Tsochas, denn Veria gab in Kreta erhebliches Zwischengas
das wiederum wusste auch Anubis, der dem Gegnerischen Team die kalte Schulter zeigte
Null zu sieben!! Fr wen war das nun gut? Beide Clubs liegen nun nur3 Punkte und etwa 2 TK auseinander. Die Sensation bleibt mglich! Nicht leichter wird es fr beide durch die Tatsache, das zwischen diesen Teams noch ganze 3 andere stehen. Larisa und Pirus Gruppieren sich dort ein mit der gleichen Antihelden-Taktik Sie nahmen es dem Armen und behielten es fr sich. Aber Anti oder nicht Held bleibt Held und so war es fr beide ein guter ZAT. Aber wem ntzte das sechs zu null in deren Duell nun am meisten?
Mit von der Partie auch weiterhin der Superheld von Krousonas mit dem Schutzschild! Hauschild! Das Schild funktioniert allerdings am besten in der Heimat, und so wurde im einzigen Heimspiel PAOK mit fnf zu zwei verdroschen.
AEK Athen und Doxa Drama. Beide sind 5 Punkte weg vom ersten, erhalten sich auf Rang 6 und 7 aber noch Auenseiterchancen auf den Titel. Dies erreichten sie in den letzten Wochen, wie auch heute mit ganz unterschiedlichen Taktiken. Eqal, Mr. Risiko heute mit zwei Schweinchensiegen, Petre der Feuerwehrmann, lsst weiterhin nichts anbrennen und siegt daheim mit vier zu eins.

Die ersten 7 werden nach den Ereignissen in der CL ganz sicher europisch spielen. Ob auch der 8. Europisch spielen darf entscheidet sich im Pokal
Mglichkeiten sich noch in den EC zu spielen haben damit auch noch Saloniki und Saloniki.
PAOK siegt sich minimalistisch in eine eine gute Posi! Die Entscheidung noch in dieser Saison nach Griechenland zu wechseln, knnte sich fr Jassix als goldrichtig erweisen. Aber noch ist nichts gewonnen. Es muss noch bis zum Schluss gekmpft werden!
Aris dagegen wartet mit 9 Punkten heute auf, und Captalent whlt das 5er Eisen bei all seinen Auftritten. Bei aber nur einem Gegentor insgesamt, war das mglicherweise etwas drber!
Irgendwann einmal haben sich Zobelix und Korfr34k auch den Heldenstatus erworben. Beide Ex-Meister haben ihre Qualitten, aber die Saison, so kann man jetzt schon sagen, wird man nicht mehr retten knnen. Iraklis kommt bei einem weiteren riskant vorgetragenen ZAT fast komplett unter die Rder. Giannina wird Opfer der Grokopferten von da oben. Das ist nur Typisch fr diese Liga. Wer Probleme hat bekommt von anderen noch weitere geschenkt. Autsch!

Pokal:
Brasilien schlgt Deutschland im Finale um Olympisches Gold. Ich gnne es ihnen! Ganz ehrlich! Allerdings birgt das die Gefahr das Brasilien weiterhin die Wertigkeit der eigenen Fuballkunst verklrt! Fuball wird immer mehr von der Taktik geprgt. Das haben sie meiner Meinung nach noch nicht wirklich verinnerlicht.
Aber wie komme ich nun auf dieses schmale Brett?
Mglicherweise weil das Ergebnis des Pokalfinales bei Redaktionsschluss noch nicht feststand

MMC:
RRudisson, eqal und Kornfr34k taktieren gut! Die beiden erstgenannten stehen damit im Halbfinale. AEK Athen ist die Titelverteidigung kaum noch zu nehmen.

EC:
Herzlichen Glckwunsch an Tsochas! Das war berragend gespielt! So machen das die ganz Groen!
Ich verneige mich!

TdW: Tsochas
In der Liga den, nach diesem ZAT, Herausforderer Nummer 1 mit 0:7 verprgelt
Das mag zwar etwas zu hoch sein aber immerhin verbessert Veria damit die Tordifferenz (mglicherweise) entscheidend gegenber der Hauptkonkurrenz.
In der CL wurde in dieser Woche Semifi- und Fi-nale gespielt. Im Finale wurde Ajax per 11er bezwungen aber das wahre Meisterstck machte der Rekordmeister im Halbfinale. Dort nahm er das ntige Risiko auf sich und wurde belohnt! Extraklasse!

Weiter geht es kommenden Sonntag um 20Uhr mit dem 14. ZAT

LG
Vetinari

PS: Wie immer bin ich gerade am letzten ZAT sehr dankbar wenn mglichst frh gesetzt wird ;)

PPS:
Pokal diezweite:
Im Viertelfinale konnte man ber alle Ausgeschiedenen das gleiche sagen: Ordentliche Taktische Leistung! Aber: Rrrrrrraus...!

Das Halbfinale war dann nur zur hlfte spannend, denn Aris Saloniki spielt halt so wie...wie immer.... Jassixnahm das Geschenk an undzog mit PAOK ins Finale ein...

Im Spiel Pyrgos-Giannina, passierte was nicht passieren sollte: Wiedereinmal zog ein Interim ins Finale ein. Ausgerechnet Zobelix war leittragend. Das obwohl er im gesamten Pokal einetaktisch wirklich gute und klugeLeistung zeigte...

Im Finale kam es dann zum Elfmeterschiessen zwischenPyrgos-PAOK...

Erst der9. Schtze brachte die Entscheidung...

Nachdem weiter oben schon,sehr verklausuliert einkleiner Seitenhiebzu einem mglichen Pokalsieg Salonikis zu lesen war muss aber hier auch ganz klar gesagt werden:
DER SIEGER SCHREIBT DIE GESCHICHTE!!
Jassix -Alles richtig gemacht!!!
Herzlichen Glckwunsch!!!!

Kuriose Woche in smtlichen Bewerben!

Vetinari fr Griechenland am 14.08.2016, 22:46


Der heutige Startseitentext entspricht in etwa der doppelten Lnge des Textes der vergangenen Woche! Keine Kunst, denn es gibt in dieser Woche eine Menge zu berichten und vor allem zu kommentieren!
Nur Leider existiert dieser Text nur in meinem Kopf und mir fehlt die mentale Strke ihn zu Papier zu bringen.
Meine persnliche Lehre des Spieltags: Ein Kruterlikr muss nicht zwangslufig gesund sein


Aus gegebenen Anlass heute also nur ein paar Schlagzeilen

AE Larisa - Andre heute mit drei sehr richtigen Entscheidungen!
AEK Athen - Unspektakulr - Aber Zielfhrend!
Aris Saloniki - Mit taktischem Klein-Klein weiter brandgefhrlich!
Doxa Drama - Mit Stabilitt weiter auf Kurs!
Iraklis Saloniki - Durchgereicht! Risiko wird nicht belohnt!
OFI Kreta -Fast genialer ZAT Fast!
Olympiakos Pirus - Keine Chance Aber RRudisson nutzt sie!
PAO Krousonas - Meitserschaftsverweigerung Wie lange hlt Hauschild das noch durch!
PAOK Saloniki - Todgesagte leben lnger... Wohin soll das noch fhren?
PAS Giannina - sieben zu neun Tore Der Plan ging auf!
Veria FC - Ganz bse Niederlage War das Risiko zu hoch?
Panathinaikos Athen - Macht Aufstieg frhzeitig klar! neuer Trainer schon in den Startlchern!

Kipelo Ellados:
Nach einer kleinen korrektur nehme ich alles zurck und behaupte das Gegenteil...
MMC:
Pirus, Iraklis und Titelverteidiger AEK stehen im Viertelfinale! Eine insgesamt tolle Vorstellung!

EC:
PAS Giannina scheidet unglcklich und rgerlich aus! Die Spielkultur ist leider nicht berall in Europa so seris wie hierzulande!
Veria dagegen sorgt fr eine kleine berraschung. Jetzt heit es Daumen drcken!

TdW: RRudisson
Im MMC kann Pirus seine Strken ausspielen und siegt mit 1:0 und 5:4. Der Lohn ist das Viertelfinale. Die Liga macht RRudisson mit berraschendem Kreativspiel (1:0, 1:2)noch ein Stckchen spannender! In dieser Woche ein Rundum gelungener Aufritt!

Weiter gehts kommenden Sonntag 20:00Uhr mit Liga und Pokalentscheidung!

LG
Vetinari

Wagnisse - oder eben auch nicht

Vetinari fr Griechenland am 07.08.2016, 23:39


Man ey! Viel zu schwierig! Viel zu gefhrlich! Es war eine bodenlose Frechheit die Olympischen Rad-Teams, einem solchen Parcours auszusetzen! Hier eine Sinnvolle Abwgung zwischen Wagnis und Sicherheit zu finden gelang den wenigsten. Aber wie komme ich nun wieder dazu euch was vom Fahrrad zu erzhlen? (Zumal ich mir nicht unbedingt Freunde dadurch mache)
Zum ersten stehe ich immer noch unter Schock, der heutigen olympischen Rad-Ereignisse. Zum anderen gibt es eine Redensart im Radsport, an die ich heute beim Betrachten der Tabelle, unweigerlich denken musste:

Wenn du berlegen bist, darfst du deinen Gegner zwar besiegen, aber niemals deklassieren


Davon ausgehend macht Tsochas im Augenblick alles richtig. Man hat das Gefhl er knnte wenn er wollte allen davon ziehen. Aber Veria FC tut das nicht. Tsochas, das Uhrwerk spult heute sein Programm runter ohne sichtlich nervs zu werden. Punktetechnisch bleibt die Konkurrenz aber dran und das birgt aber auch gleichzeitig die Gefahr das sich doch noch ein gewisser Siegfried findet der den Drachen ttet
Der Petre zum Beispiel! Der Trainer Doxa Dramas glaubt an sich und seine Chance! Das ist schon mal gut. Denn wer nichts wagt, der nichts gewinnt! Aber auch die Realitt hat ein Wrtchen mitzureden und so scheitert Doxa heuer teilweise.
Anders dagegen Hauschild. Der wagt schon lang nichts mehr. Damit hat Krousonas aber Erfolg und so kann man es dem Trainer nicht verdenken, in der Aufstiegssaison erst mal kleinere Brtchen zu backen. Oder geht da doch noch was?
Eigentlich msste ich im selben Atemzug Olympiakos Pirus nennen. Denn RRudisson ist quasi der Sicherheitsbeauftragte sportlicher Herausforderungen. Heute wagt er aber was. Insgesamt eine tolle Woche und Platz 2! Und nun?
Auf Platz 4 sieht es fr OFI Kreta nach diesem ZAT aber deutlich besser aus. Auch der Restspielplan knnte das Anubissche Team noch weiter nach oben splen. Wie sehr das Sicherheitsbedrfnis des Trainers zu Buche schlgt, wird ein spannender Aspekt sein.
Das gleiche gilt auch fr Andre. Ist er derjenige, welcher Excalibur aus dem Stein ziehen kann? AE Larisa spielt heuer mit kontrollierter Offensive und hlt den Trainer in der Verlosung, mglicherweise zum groen Helden zu werden.
Ab Platz 7 gebe ich vorerst auf nach einem Auserwhlten zu suchen. Obwohl eqal mit seinem AEK heuer fast vermuten lsst die Matrix sehen zu knnen. (Nur Spass! Die Matrix sehe nur ich! ;)
Der Korfr34k war auf der Suche nach Stabilitt. Die hat Iraklis Saloniki erst mal gefunden. Das war nicht spektakulr heute. Aber verdammt wichtig! Somit erhlt sich der Trainer die Chance auf einen seiner legendren Beckerhechte!?!
Weiter nach oben muss auch das Ziel von Aris Saloniki sein. Der ZAT macht diesbezglich zwar skeptisch aber Captalent hat sich in dieser Saison etwas erarbeitet. Spielt er es klug zu Ende, mit der ntigen Portion Glck, dann kann das ein guter Saisonabschluss werden!
Zobelix scheint dagegen in dieser Saison keine Bume mehr ausreien zu knnen. All die Mhen heute reichten nicht fr einen Befreiungsschlag fr PAS Giannina. Zum Glck hat man in anderen Wettbewerben noch ganz heie Eisen im Feuer.
Jassix dagegen knnte Meister werden
wenn noch 50 ZATs vor uns lgen ;) Aber Spass beiseite! Fr PAOK Saloniki wird die Saison immer interessanter. Mit einem tendenziell positiven ZAT-Gesamtergebnis steigt der Club in der Tabelle. Sogar mehr scheint mglich!



Pokal:
Mir hat die Vorrunde gut gefallen. Da war eine Menge Los!
Einziger Wermutstropfen: Gleich 3 Trainer haben die Regeln nicht optimal umgesetzt (Nur 4,0TK durften in die KO-Runde mitgenommen werden.)
Das Viertelfinale erscheint nun wie gemalt. Ich bin sehr gespannt was ihr daraus macht :)

MMC:
Da luft es wie geschnitten Brot fr unsere Teams. DieFranzosen sind ebenfalls gut dabei. Nur Spanien muss mglicherweise nun endlich erkennen nicht die ntige internationale Klasse zu besitzen. Schn!

EC:
Ja geil! Beide vertreter Griechenlands stehen im Viertelfinale. Veria und Giannina setzen sich per Elfmeter durch. Besser gehts nicht!Dem gesamten Team Griechenlands der letzten 5 Spielzeiten gebhrt ein riesen Respekt! Ich bin sehr stolz und versume kaum eine gelegenheitdies anderen LL unter die Nase zu reiben! Wir sind fest im Sattel des 2.Platzes der 5JW. In der kommenden Saison machen wir automatisch gut 10 Punkte gut auf alle anderen. Und auch schon zur kommenden Saison spielen wir hier 4 CL-Pltze aus! Endlich! Ehre wem Ehre gebhrt. Griechenland ist wieder da wo es hin gehrt!

TdW: eqal
Trotz der grandiosen Ergebnisse unserer Eurofighter, kann es keine zwei Meinungen ber die Ernennung des AEK Trainers geben.
Von den 9 Spielen in Liga, Cup, und MMC, siegte AEK 7 mal!!
Und das Beste: Die Ergebnisse der Siege! 1:0, 1:0, 1:0, 3:2, 1:2, 3:4, 3:4 Gigantisch gut!!

Weiter gehts kommenden Sonntag, 20:00Uhr mit Liga und Pokal

LG
Vetinari

Warten auf Godot?

Vetinari fr Griechenland am 31.07.2016, 22:28

Hab ich mich jetzt in eine Sackgasse moderiert? Jaja, auf den Auswhlten wartet die Liga immer noch. OK, Tendenzen sind erkennbar. Aber was wenn bis zur krung dessen, der Tabellenfhrer nicht mitmacht und einfach nicht mehr einzuholen ist. Ist dann die Spannung raus? Natrlich nicht, dann gilt es in der Berichterstattung andere Prioritten zu setzen. Spannung in der Liga gibt es ja genug mit so vielen guten Trainern die alle Ambitionen zum EC oder mindestens MMC haben

Also wann schwenke ich um mit meiner Priorisierung?
Schon heute?
Nein. Das ist noch zu frh
Nchste Woche?
Da knnte schon alles zu spt sein

Ich staffel das mal in 3 Blcken:

Platz 1, 7 und 8 sind die einzigen Pltze die einen Start im MMC garantieren. Platz 7 reicht bei entsprechendem Pokalausgang sogar zum EC! Davon ausgehend ist der Block der Abgeschlagenen und angeschlagenen Teams noch immer in der Lage die Saison positiv abzuschlieen!
PAOK Saloniki schlawinert sich per Schweinchensieg durch den ZAT. Jassix ist dran! Dabei hatte ich sie vor kurzem zum Gruppetto gezhlt. Wie konnte ich nur! Die MMC-Pltze bleiben in Reichweite. Da unten wird es noch sehr brutal werden denn die Konkurrenz schlft auch nicht. Trainer Zobelix macht mit PAS Giannina nmlich auch seine Hausaufgaben. Heuer konzertiert man sich nur auf das Heimspiel. Das klappt auch soweit und so wirkt der Verein wieder etwas stabiler. Auch Iraklis Saloniki muss zu diesem Block gerechnet werden. EC und MMC bleiben erreichbar! Im Vergleich zu den bereits erwhnten hat der Kornfr34k noch die besten Karten. Das bleibt aber das einzig Positive heute

Und dann gibt es noch den Block derer die um den EC spielen/ um den EC spielen mssen. Aber die Chancen auf den Titel drften dahin sein.
AEK siegt einmal mehr spektakulr in der Ferne. Das Gesamtergebnis des ZAT ist aber nicht mehr als ein normal gutes fr eqal, denn nicht jeder Angriff hatte Erfolg. Aber immerhin!
Olympiakos Pirus Reluspeck! Was so viel heit wie relativ unspektakulr Aber egal, der Verein stabilisiert sich wieder etwas. Damit msste RRudisson arbeiten knnen.

Bei Andre vom EA Larisa tu ich mich schwer mit einer Einordnung in einen Block. Aber ich muss ja und so zhle ich ihn noch zum zweiten. Die Chance ist, gerade nach diesem Knaller-ZAT, aber gegeben das man sich dort noch mal zu hheren berufen fhlt.
Ich kann mir nicht helfen, aber bei OFI Kreta und PAO Krousonas, kann ich mir schwer vorstellen das deren Trainer noch den Titel anvisieren. Dabei lehne ich mich weit aus dem Fenster denn es handelt sich um die Tabellen zweiten und dritten. Mglicherweise irre ich mich, aber 8TK Abstand zu Platz 1 ist mal ne Hausnummer.
Aris Saloniki versetzt mit dem heutigen ZAT keine Berge, aber Captalent kann zufrieden sein. Er ist sicher nicht immer leicht auszurechnen, aber genau das ermglicht ihm in dieser Saison noch mehr?

ach das ist alles so Mega spekulativ. Mglicherweise ist in der kommenden Woche alles Makulatur

whrend des Schreibens muss ich feststellen das ich moderationstechnisch wieder in einer Sackgasse befinde. Aber es ist auch keine Einbahnstrae und was interessiert mich in der nchsten Woche das Geschwtz von heute :)

Also weiter im Text:
Petre Cheslowski spielt bislang eine sehr stabile Saison. Mglicherweise profitierte Doxa Drama von einer gewissen Unaufflligkeit. Auch der heutige ZAT unterstreicht das. Das ist aber jetzt mal so langsam vorbei. Doxa verorte ich im Block Nr.3 Die Herausforderer
Da scheint er noch etwas einsam zu sein, was sich aber noch ndern kann!

Tabellenfhrer: Veria FC. Nein das ist kein Block. Erster kann nur einer sein! Der ZAT war wieder Top!. Fr Tsochas muss heute der Umstand reichen das mir da gar nichts mehr weiter zu einfllt. Auch das muss erst mal schaffen ;)

Pokal:
Sehr zufrieden bin ich mit dem Spektakulrittsfaktor! Mit dem Autopiloten ist kaum einer unterwegs. Geht ja auch schwer denn der Pokal bietet wesentlich mehr spektakel als in der letzten Saison! Und der letzte Doppel-ZAT kommt ja erst noch und bei dem TK was ihr da noch brig habt wird das sicher Legen *h Moment

TdW: ???
Es war schwer wie selten hier jemanden zu erkiesen (neues Wort was ich diese Woche gelernt hab:)
Iraklis und Pirus waren ganz stark im MMC. Im Pokal ebenfalls Iraklis. PAOK auch. In der Liga hat keiner Bume ausgerissen ausser Andre, aber der ist mit Larisa im EC gescheitert.In der CL wurde nicht gespielt
Wenn ich mir alles anschaue, davon ausgehend das Liga natrlich die hchste Prioritt hat. Dann hatte Tsochas, obwohl nicht berall der beste heuer, die beste Woche. Da wird es sicher auch andere Meinungen geben, aber ich musste mich entscheiden und es kann eben immer nur einen geben
Also, TdW: Tsochas

Weiter gehts kommenden Sonntag 20:00Uhr mit Liga und POKAL-DOPPEL-ZAT!!!

LG
Vetinari

*dr

Noch wer Meister?

Vetinari fr Griechenland am 24.07.2016, 22:54



Man, der ZAT hatte es in sich! Zumeist waren es taktisch ganz raffinierte Spielzge die den ZAT und damit das jetzige Tabellenbild prgen. Trotz aller berraschungen die der ZAT bereit hlt, kann sich einer ganz oben nun deutlich absetzen. Die Frage ist, wer kann und will das noch stoppen?
Aber vertrauen wir der Arithmetik des Spiels und der Erfahrung aus der letzten Saison. Ein oder zwei werden sich noch hervortun in den nchsten wenigen Wochen, die dann vielleich doch noch als Mitfavorit gelten knnen. Die Hoffnung stirbt zuletzt
;)



Zu dem Feld aus dem da noch ein Heilsbringer hervorgehen soll Zhlt nun auch PAOK Saloniki. Jassix heimst sich ganz sparsam die Punkte ein und hat nur noch einen Punkt Rckstand auf PAS Giannina. Dort will es Zobelix, dem mglichen Remis-Knig in Spee nicht gelingen den Negativtrend zu stoppen. Auf Rang neun verweilt weiterhin AE Larisa, dort schiebt Andre zurzeit noch eine Ruhige Kugel macht dabei aber seine Punkte. Larisa noch mit viel Potential nach oben. AEK Athen auf Rang 8 tritt auf der Stelle. Spektakulr war der ZAT allemal mit 1:2 Niederlage wie Sieg. Nur reicht das nicht um irgendwie vorwrts zu kommen. Auf Rang 7 Iraklis Saloniki. Der Kornfr34k leistet sich ein fatales Formtief zur Unzeit. Jetzt muss erst mal wieder Stabilitt rein. Auf deren suche ist man auch bei Olympiakos Pirus. Licht und Schatten prgen heuer das Spiel des RRudisson. Auch so kommt man nicht voran.
Ab Rang 5 steigt dann schon die Wahrscheinlichkeit das man zu einem der mglichen Anwrter gehren wird.
Captalent, schon seit Beginn der Saison in guter Form, spielt einen starken ZAT und so sieht Aris Saloniki nun auch aus - Stark!
Nicht so stark aber wie Doxa Drama! Festhalten! Petre Cheslowski spielt heute einen PERFEKTEN ZAT!! 1:2, 1:2, 1:0 9Punkte!! Ist Petre damit der Auserwhlte?
Oder ist es der Trainer des PAO Krousonas? Hauschild segnet sein Spiel nicht gerade mit Kreativitt aber die Punkte werden bestndig eingefahren. Geht da noch mehr?
Oder ist Anubis doch Herausforderer Nr1? OFI Kreta msste sich dann aber doch noch steigern, denn heute kann man dem Druck nicht immer Standhalten.
ber allem thront nun Veria FC! Tsochas zaubert an diesem ZAT mal wieder und drfte die Liga damit ein weiteres mal schockieren

TdW: Petre Cheslowski
Ein solcher perfekter ZAT ist nicht zu toppen und gelingt einem so ca. genau einmal pro Kariere! Glckwunsch dazu!

Pokal:
Aufgrund eines spten Reminders fehlt mir noch eine Zugabgabe. Daher werte ich 24Stunden spter aus also morgen, Montag um genau 20:00Uhr!

Weiter gehts dann mit Liga und Pokal am kommenden Sonntag 20:00Uhr

LG
Vetinari

Tour de Superleague

Vetinari fr Griechenland am 18.07.2016, 10:39

Willkommen meine Damen und Herren zum heutigen 8.ZAT,
Das Wetter ist gut und das heutige Teilstck fhrt uns ber 3 Spieltage, die fr einige zur eine echten Prfung wurden. Und so lsst sich immer deutlicher erahnen wer die Favoriten auf den Gesamtsieg sein knnten. Die Gefahr aus dem Hauptfeld ist aber noch lange nicht gebannt





Am Tabellenende hat sich ein Gruppetto gebildet. PAOK und Pyrgos scheinen weit weg zu sein von der Musik und knnen sich auf den Abstieg konzentrieren. Saloniki macht dabei einen groen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Fr Trainerin Jassix gilt es anzukommen. Wenn das Ziel erreicht wird ohne aus der Wertung zu fliegen dann war die Saison ein Erfolg.

Auf Platz 10 Beginnt schon das Peloton und Reicht bis Rang fnf. Schwer zu sagen wer von dennoch einen Vorsto nach vorne wagt. Ambitionen dazu haben noch einige.
Etwas hinten dran wirkend: AE Larisa. Andre ist heute bse gestrzt, dennoch scheint er in guter Verfassung zu sein. Anders dagegen PAS Giannina auf Rang 9. Zobelix hatte sich fr heute einiges vorgenommen verliert dabei aber unntig Krner und wirkt nun etwas gezeichnet. So auch der Trainer von Pirus. RRudisson tritt stoisch die Mhle, hlt sich dabei aber unauffllig im Windschatten anderer auf. Heute keine besonderen Ereignisse. Anders die Situation fr AEK und Aris, beide finden sich wieder im Hauptfeld ein, und das obwohl sich eqal und captalent noch vor kurzem in einer vielversprechenden Fluchtgruppe aufhielten. Beide wirken aber noch frisch! Doxa Drama fhrt das Hauptfeld auf Rang 5 an. Auch Petre wirkt erstaunlich Fit, aber mit der Nase im Wind verliert auch er heute ein paar Krner.
Auf Rang 4 versprengt: Irakis Saloniki. Auf der heutigen Etappe gert auch der Kornfr34k in Schwierigkeiten. Schwer zu sagen ob er noch als Verfolger gilt oder bald vom Feld geschluckt wird.
Auf Rang 3 der erste Verfolger der Spitzengruppe: Veria FC! Beim Klick auf die bersicht wird klar, Tsochas ist in bengstigender Form. Die heutigen Prfungen nimmt er fas spielend, und auch der Tagessieg ist ihm gewiss!
In der Ausreiergruppe anwesend: PAO Krousanos, dort kann Hauschild erstaunlich gut mithalten, aber natrlich sieht man ihm an welche Kraft das bisher gekostet haben muss.
Auch OFI Kreta macht vorne Dampf. Anubis trgt das gelbe Trikot und zeigt heute auch wieder warum er es trgt. Es bis zum Schluss zu behalten wird Beinhart, aber es ist mglich!


TdW: Tsochas
Im EC schlug er mit seiner bekannten "Auf die Fresse"Taktik zu und auch in der Liga spielt er zwei sehr gut getimete Heimsiege!

Zum Pokal:
Der ist heute gestartet. Jor, war ganz nett, Weiter so!
Ein interessanter Fakt dazu:
Der griechische Pokal wurde 3 mal von Interimstrainern gewonnen. Alle drei sind mit dabei!
Sir 007mini, ist quasi Titelverteidiger. RRudisson gewann als Interim mit Pirus 2014-2, nur eine Saison vorher holte Hauschild mit Iraklis den Pott. Dann war Petre Cheslowski irgendwann mal im Finale als Interim und auch Jassix hat hier schon einen guten Auftritt gehabt.
Geballte Erfahrung also im Pokal! :)

Weiter gehts kommenden Sonntag

LG
Seb

Positive Zwischenfazits

Vetinari fr Griechenland am 11.07.2016, 23:57


Der heutige ZAT war bei weitem nicht so Auswrtsstrmisch wie der letzte. Dennoch waren ein paar sehenswerte Scharmtzel dabei! Und damit ist die Hin-Serie abgeschlossen.
Eine Hinrunde in der es eigentlich nur Gewinner gab! Ich schreibe eigentlich, weil der ein oder andere wird das sicher in der Zeitung anders sehen wollen. Aber klar, Klappern gehrt zum Handwerkis ok ;)
Aus den 10 Punkten Abstand von Platz 1-10 sind nun 9 Punkte geworden. Ob von weiter unten noch mal Gefahr drohen wird muss sich zeigen. Aber das Polster ist gross
!


Herbstmeister wird Krousonas! Glckwunsch!

PAO Krousonas, OFI Kreta, Aris- und Iraklis Saloniki sind fr mich hier die absoluten Gewinner der Gewinner der Vorrunde auf den Rngen eins bis vier! Punkte- und TK-technisch sind sie alle nicht weit auseinander. Aber Punkte-technisch auch nicht weit dahinter auf Rang 5: Veria FC. Aber bedingt durch das TK behlt der Meister eine recht exponierte Stellung ein! Gruselig
Auf Rang 6 erst AEK Athen der eben nur eine recht gute Hinrunde gespielt hat
Mit 11 Siegen in 22 Spielen, also 33 Punkte, Auf Rang 7-8: Das lauernde Mittelfeld! Aka Olympiakos Pirus und Doxa Drama. Beide erhalten sich smtliche Optionen nach oben. Das TK Dramas wirkt allerdings deutlich bedrohlicher.
Rang 9-10: Die Geheimfavoriten!
OK, im Verhltnis zu den anderen sind AE Larisa und PAS Giannina fehlgestartet. Trotzdem bieten beide Trainer hochklassigen Fuball! Das TK beider: Furchteinflend!
Platz 11 Pyrgos
Seit geraumer Zeit agiert der Verein mit defensiven Zuffi
Da merkt man zwar nix von, aber der Abstieg rckt so immer nher
Rang 12 Sorry, der einzige Verein ohne jede Meisterambitionen ist PAOK Saloniki. Das kann allerdings ein Vorteil werden Wer kann schon von sich behaupten in seiner ersten Griechischen Saison keinen sonderlichen Druck zu verspren?


TdW: Andre!
Im EC hat er gezaubert und in der Liga zeigt er bei seinen Heimspielen, (3:2, 1:0) maximales Fingerspitzengefhl!

Weiter gehts kommenden SONNTAG um zwanzig Uhr!(!!)

LG,
Vetinari

Ausgewogenes geben und nehmen

Vetinari fr Griechenland am 05.07.2016, 01:35


Wahnsinn! Beim ersten Blick auf die Ergebnisse denkt man es bleibt kein Stein mehr auf dem anderen. Aber die Saison bleibt ihrem bisherigen Verlauf treu. Ihr tariert euch da insgesamt gut aus. Fast jeder der an der einen Stelle Boden gut macht mit einem Auswrtssieg, bekommt hinter der nchsten Ecke dann aber schon die nchste ble Abreibung.


Dieser ZAT schreit doch mal wieder nach ner Ergebnisvorschau.
(Gebts zu ihr habt sie vermisst *g*)

1:0, 1:2, 1:2, 1:2, 3:0, 3:0, 3:0, 3:4, 3:4, 3:4, 5:4, 4:2, 2:3, 3:2, 4:0, 4:0, 6:0


OK, bei einer solchen Vorschau wrde ich nun anhngig davon was ich gesetzt habe, entweder sofort auf die Tabelle klicken, oder den Rechner direkt aus machen
Also theoretisch msste fr jeden was negatives dabei sein
Trotzdem, und das werdet ihr beim Blick auf die Tabelle sehen, bleibt alles sehr dicht zusammen!

TdW:
Anubis spielt einen genialen ZAT! Eins zu zwei in der Ferne. Fnf zu vier daheim. Und sogar auf die 6 Tore aus Saloniki fand er die richtige Antwort! Ganz stark und damit verdienter Tabellenfhrer

Zu den anderen heute mal nichts aber hey, schaut auf die Ergebnisse. So wrde ich dann heute auch nicht mehr fertig

Den heutigen ZAT nutze ich um wieder auf Stand zu kommen und um noch etwas zu verknden
Die TdWs der letzten Wochen: (Ja, is doof so im Nachhinein aber ich will es komplett halten)

TdW ZAT 5:
Anubis! Ganz klar! 1:0, 3:2 in der Liga 5:4 im EC! Und das nach dem man vor Wochen schon fast raus war Nice!

TdW ZAT 4:
Andre! Auch geil! In dessen Woche kam auch einiges zusammen. Schon in der Liga sich mit zwei Siegen 1:0, und 1:4 zurck gerundet, gabs im EC per Schweinchensieg noch die Kirsche oben drauf!

Genug von der Vergangenheit!
Zurck in die Zukunft:

Ich bin sehr froh das Jassix aus Deutschland zu uns gefunden hat. Sie wird ab sofort die Geschicke von PAOK Saloniki lenken.
Herzlich Willkommen!

Weiter geht es kommenden Sonntag 20:00Uhr!
Noch mal fr mich: SONNTAG 20:00UHR
Und fr Jassix: ZAT 20:00Uhr heit Auswertung zwischen 22:00-2:00 ;)

LG
Vetinari

Liga kommt nur sehr langsam in Fahrt!

Vetinari fr Griechenland am 13.06.2016, 00:16

Ach wieder so ein niedlicher 3er-ZAT! Die Liga scheint in dieser Saison sehr spt in Fahrt zu kommen. Wobei das gar nicht negativ sein muss. Die Spannung steigt. Wann platz mal ein wenig der Knoten?





Krousonas bleibt mit Nachdruck Tabellenfhrer. Gefolgt von zweien mit einem guten Momentum. Pirus setzt sich durch den Sieg beim Zuffi an Rang 2 und der Iraklis Saloniki lsst einen weiteren fabelhaften ZAT folgen.
Und so haben wir die drei aktivsten Vereine auch an der Spitze. Es folgen quasi (fast) alle anderen die sich ber eine bislang fehlerlose Saison freien knnen. Dennoch Prdikat: Unauffllig!
Na vielleicht sollte man auch Veria erwhnen die sich zwei mal 1:0 durchschlawinern
Zu dieser groen Gruppe zhlt als einziger nicht (neben PAOK und Pyrgos)
AE Larisa. Nach einer weiteren Heimniederlage ist der Fehlstart nun perfekt
wie gut nur das unauffllige Mittelfeld in Reichweite bleibt

ZAT 2
TdW: Anubis
Zwar hatte OFI in der Liga keine Bume ausgerissen aber wer sich EC derart wieder in den Wettbewerb spielt, an dem kommt man nur schwer als TdW vorbei.
ZAT 3
TdW: Kornfr34k
Schon in der Vorwoche mit zwei Schweinchensiegen erfolgreich, gelingt ihm dies nun einmal nebst Auswrtserfolg. Der gute Platz in der Tabelle spiegelt die Frhform wieder !

Weiter gehts kommenden Sonntag 19.6. 20:00Uhr

LG
Vetinari

Spar-ZAT

Vetinari fr Griechenland am 06.06.2016, 06:47


Heute ein ZAT an dem teilweise gespart wurde und auch ein ZAT, den man sich grtenteils htte sparen knnen!
Das kann nicht euer ernst sein hab ich mir gedacht ;)
DER ZAT WAR HISTORISCH HARMLOS!!!

Nettes Vorgeplnkel

Vetinari fr Griechenland am 30.05.2016, 00:05


Die Saison 2016-2 ist heute mit einem okeyen ZAT gestartet. Es gab ein paar zaghafte Versuche Auswrts zu punkten. Aber das gelang nicht immer
Alles in allem war das heut ein nettes Geplnkel vor einer Mammut-14-ZAT-Saison
Das gilt im Grunde fr alle auer zweien
der eine ist der einzige Fehlstarter heuer
der andere





(ach wie hiess der Verein jetzt noch)

*copy/paste*


PAO Krousonas
Klar die Karte des TK-Abstands zur Konkurrenz kann man nach diesem ZAT weiterhin ziehen. Durch die Internationalen erfolge und des
unerfreulichen Pokalfinals der letzten Saison ist der Abstand zur Konkurrenz tatschlich betrchtlich. Aber damit bleibt er nach diesem ZAT nicht unter dem Radar!
Hau-Schild gert, per Schweinchensieg und Auswrtsdreier, zum Tabellenfhrer und Trainer der Woche! Na was fr Einstand hier Glckwunsch!
OFI Kreta wie bring ich Anubis das heute jetzt bei
schon im EC unverschuldet in Schwierigkeiten, ist das heute nicht so viel andersaber mglicherweise anders zu wertenIch hab mich mehrmals unentschieden ob ich den ZAT des Anubis als eher gut oder eher schlecht einschtzen soll
Letztlich wrde ich sagen, eher gut. Mir selbst tut es immer weh wenn jemand mir 3,4 oder 5 Toren am Zuffi scheitert. Wer mit ner 1verliert ist selber Schuld, aber Auswrts 4:4 ist bitter
Aber im Hinblick auf den ZAT der anderen, ist dies mal einfach ein gewonnener Auswrtspunkt und der zweite Tabellenrang! Top!
Auf Rang drei folgt Captalent mit Aris Saloniki. Insgesamt war das sicher ein super ZAT! Zwei Schweinchensiege zu Anfang sind mal ein Ausrufezeichen. Aber das Remis in der Ferne verhagelt einen mglichen Erdrutschstart. In der letzten Saison war Captalent mit Abstand NICHT Remis-Knig! Also jetzt Aufpassen! Das muss so bleiben!
Alles in allem aber ein gewonnener Auswrtspunkt! Schn gespart! Rang drei! Klasse ZAT!
Es folgt das Mittelfeld mit einer reihe Teams mit 6 Punkten. Also grtenteils die unkreativen, nur auf ihre Heimspiele fokussierten Trainer
Bei Gianina auf Rang vier ist das anders. Zobelix versucht mal was. Aber scheitert. Egal. Der Einstieg in die Saison ist Geglckt. Kein Remis! Auch gut!
Zobelix brigens der Remis-Knig der letzten Saison (5 Stck). Auch egal! Zobelix ist hungrig und will den mittlerweile sehr stabil wirkenden Verein zum Erfolg fhren!
Auf Rang 5 Olympiakos Pirus. Auch RRudisson kommt mit 6 Punkten gut in die Saison. Pirus lsst daheim nichts anbrennen und auch die Presseabteilung scheint aufgewacht. Greift der schottisch/spanische Meistertrainer in dieser Saison an?
Auch Iraklis ist gut reingekommen. Rang sechs. Gut, der Angriff in Kreta verpufft. Aber 6 Punkte sind erst mal eingefahren. Korfr34k der dreimalige Meister war noch 2015-1 Vizemeister seit dem sucht der Club nach einer Formel. Nach einer neuen oder nach der alten Das ist die Frage! Wird mal wieder Zeit fr eine leichte Annherung an Oben!
Rang 7: Doxa Drama. 6 Punkte. Durchatmen! Auch Petre ist nun schon 2 Saisons durch ein tief gewartet. Das ist eben mal so. Jetzt heit es wieder anzugreifen um sich zumindest zu stabilisieren. Auf diesen ZAT kann der tschechische Meistertrainer aufbauen!
Platz 8 AEK Athen. Eqal mge mir verzeihen das ich seine WM-Teilnahme bersehen habe! Respekt dafr! Und weiter so! In die Liga ist AEK gut reingekommen zwei Siege. Direkt TK-Krsus nach ZAT-1 typisch eqal...
Wichtig aber ist AEK Athen ist gut reingekommen in die Saison, und so ist es ein perfekter Start um die sehr gute letzte Saison, vielleicht sogar zu toppen Denn die letzte Saison, das war der alte eqal, den ich noch von frher kenn. Das war schon mal nicht schlecht. Geht da noch mehr?
Platz 9: Pyrgos. 4 Tore, 6 Punkte. Aha.
In Sachen unter dem Radar bleiben zeigt Tsochas heute wie es geht bzw. setzt neue Mastbe! Zwei Heimsiege. Tsochas aka Das Uhrwerk ist im soll und erscheint ganz unschuldig auf Rang 10! So geht das! Aber was war los in der Sommerpause? Meister geworden abgetaucht. Jetzt wie aus dem nichts wie der da und Auf Kurs!
AE Larisa leistet sich den einzigen Fehlstart. Naja, Daheim nur drei zu drei gegen Aris. Unschn aber behebbar. Auf Rang 11 ist die Folge. Wird das ein Sabbatjahr? Eigentlich schlecht vorstellbar. Andre ist aus dem oberen Drittel kaum weckzudenken. Also werten wir es mal als kleinen Rckschlag auf dem Weg zum Titel.
Platz 12: PAOK Saloniki 8 Tore, 0 Punkte. Soso.

Frhsetzer:
Die Rubrik wollte ich eigentlich abschaffen. Aber die letzte Saison verlief was das angeht durchaus spannend. mit 6 Nennungen ist Anubis berlegen der Frhsetzer-Knig der letzeten Saison. (eqal Und Zobelix mit jeweils 3x) Blumenstrau berreicht, schon fast traditionell, RRudisson
Mit TK prmieren kann ich das leider nicht denn jeder hat das Recht spt zu setzen und soll dadurch keinen Nachteil haben. (Wird halt nur ab und an im Starttext getriezt)

Sptsetzer:
Diese Rubrik wollte ich noch am ehesten abschaffen. Wir wissen es nun. RRudisson ist Meister seiner Klasse! Er verteidigt locker und berlegen seinen Sptsetzertitel! An 7 von 12 ZATs schafft er es letzter zu sein plus letzter am letzten Platz(Captalent 3x, Kornfr34k 2x)
Also, brauchen wir die Wertung berhaupt noch?
Zumindest mal die Voraussetzungen ndern wir diese Saison
Neuer ZAT Termin ist ab nun immer schon um 16:00Uhr!

Trainer der Woche (TdW)
Ach wie oft wollte ich die schon Abschaffen
Die Frage ist dann immer, ist das von Relevanz? Naja hin und wieder kommt ne Mail und auch in der Zeitung findet die Wertung Erwhnung. Das hlt mich dann immer wieder von der Abschaffung der Wertung ab.
Aber diese Saison wird anders gewertet!
Wohingegen bislang immer nur die Ligaereignisse miteinbezogen wurden, zhlt ab nun alles was seit der letzten Auswertung war. Das kann EC, Pokal oder auch MMC sein. Am wichtigsten gewichtet wird aber natrlich weiterhin die Liga! Das knnte teilweise kontrovers werden, kann dann aber umso schner in der Presse verarbeitet werden ;)

ZAT1:
Frhsetzer: Andre
Sptsetzer: Rrudisson
TdW: Hauschild

Weiter gehts kommenden Sonntag, 16:00Uhr!!!

LG
Vetinari