Willkommen! Klicke hier um dich einzuloggen.

Startseitentexte (2016-1)

Hier finden sich alle in der Saison vom Ligaleiter fabrizierten Startseitentexte zum Kuscheln und Liebhaben.

Meisterschaft mit Sahnehubchen

Vetinari fr Griechenland am 01.05.2016, 19:32

Da ist sie, die Auswertung auf die solange gewartet wurde. Dabei war doch eigentlich das meiste schon entschieden. Absteigen wrde heuer kein menschlicher Trainer. OFI und Pirus htten sich im Kampf um den EC ein hartes Duell liefern knnen. Aber beide sicherten ihre Spiele ab ohne ein Risiko einzugehen. Larisa-AEK war dagegen nicht nur ein Topspiel heute, auch deren Kampf um Platz 3 verhie wenigstens ein bisschen Spannung
Aber
endete mit einer dem verstoss gegen das hchste Torrauschgebot...

Alles was also irgendwelche Spannung versprach war der Kampf um die Meisterschaft. Das allerdings vom feinsten.


.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Hier die Blitztabelle:



Veria als wie auch Giannina riskierten heute einiges. Beide mussten gleich jeweils zweimal gegen einen Zuffi antreten. Es ist natrlich schade wenn der Zuffi die Meisterschaft entscheidet. Aber keiner der beiden Favoriten hatte das TK um wirkliche Sicherheitstipps abzugeben. Das Risiko war das Programm dieses Finals

Und hier die Spiele:


.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.


.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

.
.
.

Ich wre jetzt davon ausgegangen das 9 Punkte fr wen auch immer zur Meisterschaft gengen.
Aber damit lag ich nicht zum ersten male in dieser Saison falsch
Das letzte Spiel musste entscheiden:




.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
..
.
.

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.


Damit also Veria erneut Meister!
Herzlichen Glckwunsch an Tsochas der hier wirklich ein Feuerwerk abgebrannt hat.
85Punkte! Rekord eingestellt!
55 Gegentore! Rekord gebrochen!

Mit dem 1:1 im entscheidenden Duell setzt Tsochas nun auch noch ein taktisches Sahnehubchen auf eine gigantisxhe Saison!!!
Zobelix wird mit Giannina Vizemeister mit 83Punkten. In fast allen Fllen wird man damit Meister!
Eine groe Saison geht zu Ende. Mit der Teilnahme an der CL belohnen sich die beiden berflieger selbst! Groartig!

Weiter gehts in ein paar wenigen Wochen
Bis dann dann,
Vetinari

Unerwartete Wendung?

Vetinari fr Griechenland am 18.04.2016, 01:39

Welch wahnsinniger Spieltag! Welch unerwartete Wendung!

-Doxa, Iraklis und Aris drngen in den EC!
-Der Kampf um die Pltze hinter Veria bleibt spannend wie eh und je!
-Verfolger macht Meisterschaft wieder spannend!

Doch nein! Halt! Da war doch noch was. Eine der drei Aussagen kann so eigentlich nicht stehen bleiben

Und damit aus aktuellen Anlass zum



Pokal:
Verdammt! Da kommen diese drei Auslnder daher ohne Ahnung von unserer guten Spielkultur und zerschieen uns hier unseren schnen Pokal!
So knnte man es sehen nach diesem Viertelfinale
Knnte man
Veria 4,4 AEK 3,6 PAS 3,4 Pirus 2,6.
Diese TKs sollten mit ins Halbfinale genommen werden klingt auf Anhieb auch nicht unvernnftig
Aber
Die Realitt sieht so aus!
.
.
.
Aber knnte man es nicht vielleicht auch so sehen das hier die Mehrzahl hier einfach ein wenig Betriebsblind zu Werke ging?
Die 4 Ausgeschiedenen htten alle bei einem weiterkommen noch ein betrchtliches TK gehabt!
Ich will ja jetzt nur ungern noch weiter Salz in die die Wunden streuen aber wir haben es hier schwarz auf wei: Vor 2 Wochen hatte ich behauptet hier wren einige per Autopilot durch die Vorrunde geflogen.
Wer was wagte ist rausgeflogen. (Grsse an Petre und Kornfr34k) Und klar, wer sich verkalkulierte flog natrlich auch raus (Grsse an Andre und Captalent) Richtig leben in die Bude haben nur die Interims gebracht (Grsse an Mini, Xmy und Pep) Sptestens zur KO-Runde htte manden Autopilotenbesser deaktivieren sollen.... (Und damit auch grsse an Tsochas, Zobelix, eqal und Rudi)
Nun liegt es an OFI Kreta den Pokal zu gewinnen und damit auch Platz 6 fr einen EC-Start zu berechtigen
Viel Glck dabei... (und auch schne Grsse an Anubis)
Und damit sind wir in der

Liga:
Petre und Kornfr34k halten nichts von konservativem Abstiegskampf. Doxa Drama spielt einen guten ZAT mit einer guten Mischung aus Risiko und Brechstange. Der ZAT fr Iraklis verluft anders hier nur per Brechstange! Aber an einem Zat mit drei Auswrtsspielen sind 9 Punkte eine gute Ausbeute!
Aris Saloniki schlawinert sich so einigermaen gut durch den ZAT und kann das Niveau halten. Und so sind diese drei Teams ganz berraschend, mit 3-4 Punkten, ziemlich nah dran am 6. Platz.
Aber das reicht ja nicht wie wir nun wissen
Bis Platz 5 sind es nach diesem ZAT 8-9 Punkte. Das bleibt mglich aber sehr unwahrscheinlich!

Und damit zur Verfolgergruppe:
Oder besser gesagt die ehemaligen Verfolger
Denn Olympiakos Pirus gehrt da nun definitiv nicht mehr zu. RRudisson sparte an Kreativitt und muss an so einem vorletzten ZAT ganz bel dafr ben.
Einen Platz darber auf Rang 5 OFI Kreta. Trotz einer unglcklichen Heimniederlage biegt Anubis den ZAT noch irgendwie zum positiven um. berraschend ist man nun sogar Favorit auf einen EC-Platz
Auf Rang 3 bis 4 und eben Kontrahenten um diese Pltze: Athen und Larisa. Zu Platz 1 und Platz 6 sind es gefhlte 10 Punkte abstand. Das vermutlich gemtliche Schaulaufen beider haben sie sich aber auch Verdient. Eqal heimst trotz Heimniederlage 9 Punkte ein und auch Larisa setz gegen Ex-Kontrahent Pirus ein Ausrufezeichen, zwar verliert Larisa das Spiel gegen Veria deutlich mit 7:2 aber Andre versucht es wenigstens mal
Neben dem erwhnten Kantersieg gegen Larisa, kann Veria auch mit 1:0 gegen Aris gewinnen. Das war Riskant! Ahnte Tsochas das es noch Risiko bedrfen wrde zur Meisterschaft?
Veria konnte heuer zwar zwei mal 1:0 geschlagen werden, machte seine Sache aber insgesamt gut!
Und was Giannina macht, das hat man in Veria nicht in der Hand
Mit der gleichen Risikobereitschaft, fr die ich ihn letzte Woche noch Kritisiert hatte, macht Zobelix heute das unmglich mglich. Er bringt das Kunststck fertig 12 Punkte ohne groes Investment zu holen. Taktisch, ganz groes Kino!

EC:
Unsere EC-Saison ist beendet! Dekbar knapp sind RRudisson und Zobelix per Elfmeterschiessen in ihren Halbfinals gescheitert. Das ist rgerlich und sehr Schade, aber das Gesamtergebnis kann sich sehen lassen!
Wir haben wieder einmal genial gut gepunktet, sind nun auf dem 4. Rang der 5JW und greifen schon im kommenden Jahr die Top drei an. Danke und Gratulation!

Vielleicht kennt noch nicht jeder dieses Feature:
Hier klickenund Griechenland auswhlen...
...Also eine bersicht darber, wer wieviel Punkte zu unserem Gesamtergebnis beigesteuert hat...
Zu finden ist das ganze wenn man ber die Seite der 5JWauf die Teilnehmerzahl eines Landes, in der oberen Tabelle klickt.


Frhsetzer: Zobelix
Sptsetzer: Captalent
TdW: Zobelix

Weiter gehts kommendneSonntag mit der Entscheidung in Liga und Pokal

LG
Vetinari

Ist die Messe schon gelesen?

Vetinari fr Griechenland am 10.04.2016, 23:14

Der Punkterekord in der griechischen Superleague liegt bei 85 Punkte
Die beste Abwehr der griechischen Geschichte hatte nur 58 Gegentore zu verschmerzen
Das nur mal so nebenbei

Die Liga lsst sich deklassieren vom Serienmeister unter Fhrung des Tsochas!
Wer oder was soll Veria noch stoppen?
So hart muss man es wohl ausdrcken denn wer Meister werden will muss Veria hinter sich lassen, aber wer hatte denn die Traute mal etwas zu riskieren?
Die Statistik weit grad mal 47 Gegentreffer Verias auf
Natrlich darf auch dem Trainer diese tolle Abwehrleistung angerechnet werden, aber so ein bischen Gegenwehr muss da schon kommen. Diesen Vorwurf muss sich die Liga gefallen lassen
!



Aber gut, vielleicht zaubert ja noch jemand aus der Verfolgergruppe. Allerdings drfte der reine Kampf um die EC Pltze zur genge Ressourcen binden.
Larisa, OFI und Pirus spielen ordentliche ZATs und verbleiben in ihrer guten Position. Dabei bekommen sie nun mindestens ebenbrtige Konkurrenz:
Giannina verabschiedet sich heut quasi ohne Not vom Titelrennen whrend der AEK sich von unten in die Spitzengruppe hinein bohrt. 5 Teams also fr 4 ECPltze Viel Spass dabei!!
Von weiter unten sollte dabei aber keine Gefahr mehr drohen. Aris, Doxa und Iraklis bleibt das Pech hold und versinken in der unteren Tabellenregion
Jetzt mssen die ntigen Punkte fr den Klassenerhalt eingespielt werden und nebenbei darf schon an die nchste Saison Gedacht werden



Pokal:
geht nchste Woche weiter

Aufstieg:
Das Wappen des kommenden Aufsteigers steht schon fest:


WM:
Hier eine bersicht ber unsere WM-Fighter

Europa:
Tsochas81 Griechenland
RRudisson Zypern

Afrika:
Anubis-TDC gypten

Nord Amerika:
Petre Cheslowski Panama

Sd Amerika:
Andre2311 Kolumbien

Asien:
Vetinari Sd Korea
Zobelix Oman
Eqal Philippinen


Frhsetzer: eqal
Sptsetzer: Kornfr34k
TdW: eqal

Weiter gehts kommenden Sonntag mit Liga und Pokal

LG
Vetinari

Keine Umkehrung des Trends in Sicht?

Vetinari fr Griechenland am 03.04.2016, 21:19


Noch vor kurzem konnte man von einer groen Spitzengruppe berichten in der Veria leicht favorisiert schien. Die Verfolger machten dabei allerdings einen nicht ganz so souvernen Eindruck.
Einzig Giannina schien folgen zu knnen. Im Mittelfeld zeichnete sich ab das der AEK noch eignes bewirken wrde. Aris hatte, obwohl gut platziert so seine Schwierigkeiten.
Weiter untern schienen Doxa Drama und Iraklis Saloniki festgezurrt auf den unteren Pltzen

Und nun, welche spektakulren Umwlzungen hatte dieser ZAT parat?

Keine!
Es geht genau so weiter wie es die griechische Prognosologie Abteilung prophezeite





Veria scheint kaum noch zu stoppen! OFI strauchelt weiter Olympiakos strauchelt wieder Larisa strauchelt ein weiteres mal
Zwar riss Zobelix heuer keine Bume aus, aber immerhin, Giannina scheint das Rennen spannend zu halten.
Aber auch eqal der Trainer der Woche und sein AEK sorgen fr Spannung und ungute vibrations in der Spitzengruppe
Im vermeintlich Chancenlosen unteren Drittel erlebte Aris Saloniki einen bsen ZAT. Noch bser als der von Doxo oder Iraklis. Vom Glck geksst sind alle drei Vereine nicht in dieser Saison. Aber wenn man sich dieTabelle mit etwas Optimismus betrachtet, ist fr die drei auch noch der EC drin. So weit ist der Weg nicht!

brigens:
Zur kommenden Saison gibt es schon eine Neuverpflichtung!
Es wird ein Kracher! Soviel darf ich schon verraten

Kipelo Ellados:
Klar, wir haben hierzulande den geilsten Modus ever
Aber was bringt das wenn hier die meisten per Autopilot durch die Gruppenphase steuern?
Das ist natrlich keine Kritik an euch. Eher eine Bestandsaufnahme einer Trainerschaft die des beobachten mchtig ist. Also schn
In der kommenden Saison werdet ihr mit einer greren Reform belohnt. Richtet euch schon mal darauf ein mindestens 6,3 Minuten mit dem Studium der neuen Regeln zu verbringen. Wir spielen dann was, das gabs noch gar nicht hier bei Torrausch!
Tja und dann gibt es noch eine weitere Belohnung:
Spannung!
7 Tage Spannung!
Der Terminkalender weist eine 14 tgige Pause auf zwischen Gruppenphase und Viertelfinale auf

Na was fr einGlck und welch gtiger Zufall... ;)
Also warte ich mit der Auswertung des 5. ZATs eine Woche
Natrlich ist der ZAT geschlossen, womit keine weiteren Zugabgaben zhlen

Weiter gehts kommenden Sonntag mit dem 10. Liga-ZAT

Frhsetzer: Anubis
Sptsetzer: Captalent
TdW: eqal

LG
Vetinari

48:15

Vetinari fr Griechenland am 28.03.2016, 23:52

Froghe Ostern,

weiter gehts kommenden Sonntag 20:00Uhr

Frhsetzer: Zobelix
Sptsetzer: RRudisson
TdW:Andre

Ausreissergruppe zerbrselt

Vetinari fr Griechenland am 21.03.2016, 01:48

Die Spitzengruppe die bis gestern so schn ordentlich zusammenlag, zerbrselt heute ein wenig
Veria gibt Zwischengas mit 9 Punkten inklusive zweier Schweinchensiege und kaum einer kann folgen. OFI Kreta erwischte heute einen gebrauchten Tag, verliert alle drei Spiele und fllt erst mal weit zurck. berholt wurden sie vorerst von Olympiakos Pirus, welche zwar einen guten ZAT spielten und Anschluss halten knnen, sich aber ber die knappe Niederlage gegen Veria rgern sollten. Auch AE Larisa kann dem enteilenden Tabellenfhrer nicht folgen aufgrund eines rgerlichen Remis gegen Pyrgos. Einzig PAS Giannina bleibt dem fhrenden durch simple Heimpflichterfllung auf den Fersen.
Ab Platz 6 liegt das Mittelfeld angefhrt von Aris, knapp dahinter der AEK. Beide Teams sorgen mit ordentlichen Ergebnissen heute dafr das der Anschluss zum oberen Drittel wieder hergestellt ist. Ganze 5 Punkte dahinter darben Doxa Drama und Iraklis Saloniki auf den jeweils zweistelligen Tabellenpltzen. Die Kampfeslust beider brandet heute neu auf doch was man Auswrts ergattert egalisiert sich nach den jeweiligen Heimpleiten

Im Pokal taktiert der Groteil noch geruhsam vor sich hin. Dankbar fr ein bisschen Spielwitz kann man aber den Gsten sein, die wenigstens etwas Action generieren knnen

Der EC luft weiterhin wunderbar. Das Soll ist schon lngst erreicht. Aber mehr geht immer!
Ich drck die Daumen!

Frhsetzer: Anubis
Sptsetzer: RRudisson
TdW: Tsochas

Weiter gehts kommenden Sonntag 20:00Uhr mit Liga und Pokal

LG
Seb

Top 4 mit einem Bein schon Meister?

Vetinari fr Griechenland am 13.03.2016, 23:46

Ich muss Zugeben ich habe die letzten Wochen nicht mit der gewohnten Aufmerksamkeit gearbeitet die man gewohnt war. Aber was ist mit euch? Nur einer hat mich berichtigt das die Herbstmeisterschaft am letzten Sonntag noch nicht vergeben wurde
Gits doch nicht!
Also gut. Schauen wir heute also zum ersten mal so richtig auf die Tabelle
Ja was ist denn da los?
Zur Hlfte der Saison haben sich vier oder vielleicht fnf Teams schon gut vom Rest abgesetzt
.




Veria FC:
Also nun offiziell: Herzlichen Glckwunsch zur Herbstmeisterschaft. Tsochas verwaltet heuer seine Vorsprung und siegt in beiden Herbstspielen. Das Veria so frh die Tabellenspitze innehat sieht man auch selten. Schne Variante
Dagegen htte es im EC mal einer anderen Variante gebraucht. Auch international hat sich herum gesprochen das Tsochas ein guter ist. Zwei mal wurde Veria ganz bel ausgeguckt. In der Zukunft muss man solch sorgfltig planende Gegner erkennen! In der Gegenwart des EC hilft wohl nur ein Wunder

PAS Giannina:
Die Sptform des Zobelixschen Teams war in der letzten Saison schon besorgniserregend. Mehr Sorgen der Konkurrenz sollte die jetzige Frhform machen. Giannina zeigt heuer in zwei Wettbewerben 2 ganz unterschiedliche Gesichter. Beide Gesichter sind dabei aber durchaus erfolgreich! Punktgleich mit Platz eins setzt Zobelix ein Zeichen! Im EC rechnen Experten mit dem sicheren Einzug in die Runde der letzten zweiunddreiig

AE Larisa:
Der Meister ist hei auf noch einen Titel! Larisa kommt nach einem sehr guten ZAT ebenso wie die beiden fhrenden auf 42 Punkte! Das Trio da vorne macht Lust auf mehr. Der neutrale Zuseher kann da nur mit der Zunge schnalzen. Auch europisch scheint es zu laufen. Andre steht mit mehr als nur einem Bein in der Endrunde der CL! Weiter so!

OFI Kreta:
Nur drei Punkte hinter dem Spitzentrio. Aber 10 Punkte vor Platz sechs! Das msste doch jetzt mal Sicherheit geben. Das Trio mag mit 42 eine Meisterliche Punkteausbeute haben. Aber auch mit dem doppelten Wert von OFI (78Punkte) muss man EIGENTLICH Meister werden. Wenn Anubis in dieser Saison mal 2 gute Halbserien spielt dann knnen wir uns da oben auf einen ganz heissen Tanz gefasst machen...

Olympiakos Pirus:
Der zypriotische Nationalcoach verliert durch ein rgerliches Remis heute etwas den Anschluss. In beide Richtungen der Tabelle muss geschaut werden. Zu allem hat RRudisson noch gute Mglichkeiten. Im EC dagegen wird es schwer. Zumindest die Chancen auf die Hauptrunde der CL beziffern sich auf 50%. Mit einer Wahrscheinlichkeit von 35% gehts aber zumindest in die EL

Aris Saloniki:
Aris spielt eine durchwachsene Saison derzeit. Dennoch steht man auf einem ordentlichen 6.Platz. Somit geht man als Underdog in die Rckserie. Auch das kann eine gute Aussicht sein. Man muss diese Situation nur ausspielen. Wer wenn nicht Captalent hat erfahrung darin. Also auch hier bleibt es Spannend und mglich bleibt alles.

AEK Athen:
Kein guter ZAT heute. Gefhlt stottert der AEK Motor ein wenig. Experten aber halten das bisher gezeigte fr eine neue, lang nicht geahnte Qualitt. Ausserdem bleibt eqal das TK-Monster der Liga. Als solches bleibt der Verein auf EC Kurs, und fr alle ein unangenehmer Gegner. Im jetzigen EC wird es schwer! Weiterkommwahrscheinlichkeit: 22%...

Iraklis Saloniki:
Auch Iraklis kommt gerade nach diesem ZAT nicht ber die Rolle eines Underdogs hinaus. Das mag nach einigen guten Saisons ungewohnt wirken, aber bitte Hier gehts um den Kornfr34k. Wenn einer weiss wie man im letzten Moment noch auf den Zug richtig EC springt, dann ist es er! Bis dahin muss aber noch eigens an aufbauarbeit geleistet werden

Doxa Drama:
Betrachtet man das Rest-TK, ist hier noch einiges drin. Aber die Form stimmt grad nicht. Petre Cheslowski muss sich dringend fangen. Eine kleine gute Serie und der EC bleibt realistisch. Thema Abstie beibt dagegen unrealistisch. Die Trainerlosen Teams sollten alle hinter sich halten knnen. Und so kann Petre eigentlich frei aufspielen

Agios Nikolaos:

EC-Weiterkommwahrscheinlichkeit: 30%


nchste Woche dann auch eine bersicht ber all unsere WM Starter
Die Anmeldefrist fr die WM luft noch bis morgen Abend. Wer also noch nicht dabei ist Ran!
Es gibt noch einige nette Regime zu trainieren.
Hier:


ZAT 6
Frhsetzer: Zobelix
Sptsetzer: RRudisson
TdW: Anubis

ZAT 5
Frhsetzer: Anubis
Sptsetzer: RRudisson
TdW: eqal

Weiter gehts kommenden Sonntag 20:00Uhr

LG
Vetinari

70:17

Vetinari fr Griechenland am 29.02.2016, 00:30


Nach den heutigen 24 Partien gibt es gar nicht so viel zu berichten. Die allermeisten Spiele wurden zu Null fr das Heimteam entschieden.
Krasse Ausreisser gab es allerdings auch wie beim 3:3 zwischen Drama und Iraklis. Danach siegt Iraklis 4:3 im Derby gegen Aris. Fr Aris Saloniki war es insgesamt kein guter ZAT denn auch gegen Zuffi PAOK gab es eine bse Niederlage zu verzeichnen. Die absoluten Highligts setzten Veria und AEK. Tsochas holt sich einen weiteren Auswrtssieg und setzt sich mit nun schon 33Punkten an die Spitze.
33 Punkte nach 15 Spieltagen Das ist mal ne Hausnummer!!!
Der AEK stellt mit eqal den TdW. Leidtragend bei deren 1:2 war Pirus.

Wesentlich spektakulrer als die Liga war in dieser Wocher der Europacup. Alle unsere 6 Teilnehmer sind in der nchsten Runde!! Sehr geil! Das bedeutet das wir wieder mindestens 10 Punkte in der 5JW holen. Wenn wir dann noch beachten das wir zur kommenden Saison 6-7 Punkte gutmachen dadurch das eine schlechte Wertung rausfllt, dann knnen wir davon ausgehen zu 2016-3 als 4. Der Rangliste ins Rennen zu gehen und damit einen zustzlichen EC-Teilnehmer stellen!

Also weiter so! Grossartig!

Frhsetzer: Anubis
Sptsetzer: RRudisson
TdW: eqal

Weiter gehts kommenden Sonntag 6.3.2015 um 20:00Uhr

LG
Vetinari

Grosse Kluft

Vetinari fr Griechenland am 23.02.2016, 00:39

Die Kluft zwischen obenund unten ist fr einen dritten ZAT schon relativ gross...
Das kennen wir aus der letzten Saison aber anders. Also fter mal was neues...
Fr die meisten sollte an diesem ZAT etwas dabei sein ber das sie sich freuen knnen. Einige sehr interessante Setzungen gab es zu bewundern.

Viel Spass mit den Ergebnissen...

...und gebt Gas morgen im EC!!!


Frhsetzer: Anubis
Sptsetzer: Kornfr34k
TdW: Tsochas

Tabelle trotzt Ergebnissen

Vetinari fr Griechenland am 14.02.2016, 23:16

Normalerweise spielt man einen guten ZAT und kumuliert mit den Ergebnissen anderer, spiegelt sich dieser ZAT in der Tabelle wieder. Heute ist das irgendwie anders. Ob das nur am verzerrten Spielplan liegt? Und das schon am zweiten ZAT?
Tja verzerrter Spielplan. Oder wie wir Profis sagen: Spielplan fr Profis




OFI Kreta. Der ZAT des Anubis war auch gar nicht so schlecht, aber das drei zu vier daheim gegen Larisa schlgt ins Kontor. Das hlt den Verein aber nicht davon ab die Tabellenspitze zu erklimmen
Fr Iraklis spiegelt sich die Situation genau gegenteilig wieder. Der Kornfr34k ist klar der TdW. Nicht weil er heute mit bestechender Taktik besticht. Er hat einfach Glck. Zwei Schweinchensiege gegen Zuffis. Die Tabelle interessiert dieses Pfund nicht. Der Verein bleibt Vorletzter
Doxa. Drei Heimspiele galt es fr Petre zu gewinnen. Das klappt nur zwei mal. Aber diese 6 Punkte reichen nicht um Drama vom Tabellenboden zu lsen. Letzter
Ebenfalls unten drin: Aris Saloniki. Captalent hat nicht das ntige Glck gegen den Zuffi und obendrein muss man sich wie so oft mit einem drei zu drei herumrgern
Der Gegner aus Giannina bekleidet zwar noch einen netten Mittelfeldplatz. Aber gleich zwei mal eine drei zu drei Unentschieden, wecken bei Zobelix sicher bse Erinnerungen
Fr das AEK Athen ist in dieser Saison noch nicht ganz so viel passiert. Das birgt fr eqal eine klare Verbesserung zur letzten Saison. OK, der Tabellenplatz bleibt mies aber das TK sieht vielversprechend aus
Mehr TK hat da nur Veria, das obwohl Tsochas heute etwas davon verschenkte. Die Tabelle hlt zu Veria und auch mit den Ergebnissen kann man zufrieden sein
Meister und Vize aus Larisa und Pirus lassen sich allerdings auch nicht lumpen. Beide unterstreichen heute mgliche Ambitionen und scheinen in dieser Anfangsphase, an die Endphase der letzten Saison nahtlos anknpfen zu knnen

Frhsetzer: eqal
Sptsetzer: Rudi
TdW: Andre

Weiter gehts kommenden Sonntag, 20:00Uhr

LG
Vetinari

PAOK so stark wie nie

Vetinari fr Griechenland am 08.02.2016, 21:33

So! Das war er also, der erste (zu) lang ersehnte ZAT. Und hat sich das warten gelohnt?
Tendenziell nicht, wrde ich sagen. Auch die Suche nach dem TdW ist nicht einfach. Jeder der Auswrts punkten konnte musste daheim etwas einben
Auch an das taktieren gegen den Zuffi muss hierzulande wieder gearbeitet werden

PAOK spitzenreiter

Frhsetzer: eqal
Sptsetzer: captalent
TdW: Tsochas

Weiter geht's kommenden Sonntag 20:00Uhr