Willkommen! Klicke hier um dich einzuloggen.

Startseitentexte (2014-2)

Hier finden sich alle in der Saison vom Ligaleiter fabrizierten Startseitentexte zum Kuscheln und Liebhaben.

TOTO oder Curling?

Vetinari fr Griechenland am 18.08.2014, 23:09

Meine Fresseist das Spannend!
Die Kraft schwindet bei allen! Fr alle Heimteams ist es eine gute Gelegenheit mit 1:0 durchzukommen. Denn nicht auszudenken wenn man hier zwei Auswrtstore fr die Katz schiesst
Und so kommt es heuer zu keinem einzigen 1:2


Aber


Die Ergebnisvorschau:

1:0 1:0 1:0 1:0 1:0 1:1 1:1 0:0 2:1 2:0 2:2

Sind wir hier beim TOTO?

Nein!

3:4 3:0 3:0 3:0 1:3 1:4 1:4

Sehr Geil!!! 1A Curling End Ergebnisse

Im Grunde haben heute alle gut gespielt, im Grunde auch alle Erfolgreich!
Aber man darf auch auf hohem Niveau jammern
Ich wrde sagen 5 Teams knnen sich berechtige Hoffnungen auf den Meistertitel machen.

-Andre Larisa und PAOK Zobelix haben heuer kleinere Malheure zu verknsern. Dennoch kein schlechter ZAT, und gewiss gehren beide zu den 5!
-Tsochas Veria, wie ein Uhrwerk, wie nach Drehbuchgehrt auch zu den 5!
-Aris Captalent, zwar nicht mit bester Punkteausbeute, aber in Anbetracht aller Fakten der TdW!
-Anubis Kreta mit zwei Schweinchensiegen zwar nur Rang 6 aber mit besten Mglichkeiten am Final-ZAT
-Auf Rang 5 hlt sich wacker der A also, der Verein der sich AEK nennt. Ganz aufgeben muss sich eqal Athen nicht wenn es um den EC geht. Es liegt aber nicht mehr in seiner Hand.
-Green Athen kann noch auf eine Platzverbesserung hoffen. Ein grosses Wunder muss aber her fr den EC
-Fr Greekrim Tripolis heit es jetzt, Platz halten, das Maximum ist erreicht!
-Apollon Patrick lernt es nicht
-Pirus und Iraklis im Niemandsland
-Xanthi ist nach den Gesetzen der Mathematik nun bereits Abgestiegen.
-Agios Nikolaos wird mit Trainer Sren Lerby Aufsteigen!!!

Der Pokal
hat seine eigenen Gesetze
Whrend mich das Viertelfinale sehr berrascht hat, habe ich nun im Halbfinale einen guten Riecher gehabt, und das Endergebnis so, oder so ungefhr vorausgeahnt.

In der Partie Xanthi Daniel gegenOlympiakos RRudisson liefern sich die beiden ein hchst serises Match. Daniel baut darauf das RRudisson sich verzockt. Und RRudisson baut darauf das Daniel nicht zu geil auf einen Vize-Titel ist. Beide wollen ein Tor im Finale schieen, und so kommt, was kommen muss
Olympiakos zieht ins Finale ein

In der Partie Tsochas Veria gegen Greekrim Tripolis verzocken sich beide ein wenig. Tsochas kann bei dieser Lage nur volle Pulle gehen, bersieht aber einen Rest von 0,2. Nicht auszudenken wenn hier die Entscheidung ber die Auswrtstore gefallen wre
Aber was macht Greekrim? Er macht was er im Halbfinale tat. Volles Risiko! Zu viel Risiko Zu viel unntiges Risiko! Drei Tore wollte der gute im Finale schieen. Es ist also die Erfahrung die hier den Unterschied ausmacht, und so ist es der Veria FC der ins Finale einzieht. Wre das andere Halbfinale anders ausgegangen htte Tsochas sogar noch um den Titel Elfmetern knnen
vielleicht gegen Daniel
Der Pokal ist schon bekloppt

So geht Veria FC nun aber Chancenlos mit 0:1 gegen Olympiakos Pirus unter. Die Halbfinals sind wieder mal ein Beleg dafr: im Pokal Gibt es kein richtig oder falsch. Es gibt nur einen Sieger

Herzlichen Glckwunsch RRudisson!

Und so siegt zum zweiten Mal nacheinander ein Interim in der Kipelo Ellados

Zhne-->Schreibtischkante
Kopf-->Tisch
Autsch!

Weiter gehts kommenden Montag 25.8. 18:00Uhr mit dem Finale!

LG
Vetinari

edit:
Ich merk grad das Curling "End" Ergebnisse, vlliger quatsch ist. Ein End geht immer zu null aus. Egal! Das bleibt jetzt so stehen...

Historischer Schnitt

Vetinari fr Griechenland am 11.08.2014, 20:33

Ich sach ja immer: Jede Saison ist anders

Und wer meint diese Saison wre nichts besonderes, der mge sich mal folgendes Diagramm zu Gemte fhren:





Mit 11,1TK im Schnitt am 37. Spieltag haben wir einen historischen Tiefstand erreicht.
Das ist nicht gut oder schlecht, das ist einfach nur bemerkenswert!
Und ich frage mich Warum?
Das werde ich mich auch noch ein paar Wochen fragen. Vielleicht komme ich auf die Lsung
Derweil macht ihr dann den Meister unter euch aus


In dieser Frage sind wir in dieser Woche aber kaum einen Schritt weiter gekommen:


Aris ist immer noch Spitze. PAOK immer noch der rgste Verfolger. Veria ebenfalls noch in guter Schlagdistanz. Fr Larisa bleibt das ganze eine ganz knifflige Aufgabe. Auch OFI muss sich was einfallen lassen. Der AEK spielt mit dem Feuer. PAO bleibt konstant in Schlagdistanz zum EC. Apollon zementiert Platz 8. Tripolis macht heute einen Rckschritt. Das aber nur in der Liga! Pirus marodiert weiterhin durch die Liga. Agios steht weiterhin in den Startlchern. Iraklis plant fr die 1.Liga. Xanthi ist so gut wie weg

TdW: Tsochas

Das soll fr heute reichen

Ach ja, Pokal:
Ich halte den Pokalmodus in Griechenland, fr den besten, ausgeklgeltsten, ausbalanciertesten und innovativsten Modus der Torrausch Welt. Ganz ehrlich, es gibt keinen besseren!

Egal wie oft man ihn gespielt hat, er bleibt immer eine Herausforderung! Zumal es verschiedene Wege gibt ihn zu gewinnen. Wer hier gut, schlecht, clever oder dmmlich agiert ist berhaupt nicht fest zu machen.
Denn gewinnen tut nur einer! Der hat alles richtig gemacht.
Der Rest hat Fehler gemacht und muss sich an die eigene Nase fassen. Und Mglichkeiten zum Fehler machen gibt es gengend

Eigentlich drfte jedem da etwas zu einfallen wenn er das ErgebnisTableau des Viertelfinals begutachtet. Egal ob weiter oder Ausgeschieden. Fr die meisten htte es besser laufen knnen. Einzige Ausnahme ist vielleicht Aris Saloniki, dort verabschiedet sich captalent ehrenvoll aus der KO-Runde. Der Imagegewinn fr kommende Pokale, war die Mhe aber wert!

In diesem KO-Viertelfinale habt ihr mich alle berrascht! Kein Ergebnis htte ich so vorausgesagt

Das AEK und Pirus beide so wenig Einsatz zeigen - Wer htte das Gedacht?
Das Aris sich so aus dem Turnier verabschiedet - Wer htte das Gedacht?
Das Xanthi so ordentlich spielt - Wer htte das Gedacht?
Das Tripolis mit dem geringen Einsatz eine Chance hat - Wer htte das Gedacht?
Das Larisa sich fast kampflos aufgibt - Wer htte das Gedacht?
Das der Titelverteidiger so defensiv rangeht - Wer htte das Gedacht?
Das Veria so bers Ziel hinausschiet - Wer htte das Gedacht?

Immerhin, das Halbfinale bleibt spannend. Wer das Ding holt, bleibt noch offen
Nchste Woche haben wir einen Sieger!

Weiter gehts kommenden Montag 18.8. um 20:00Uhr mit Liga&Pokal

LG
Vetinari

Dran an der ZWEI

Vetinari fr Griechenland am 04.08.2014, 22:26

Keine Ahnung was euch insgesamt geritten hat derart oft genau zweimal ins Tor zu treffen.
In nur 5 Partien gab es keine 2 zu bestaunen. Das ist bemerkenswert! Sogar 2 mal gab es ein 2:2. Das wieder spricht zwar keinem offiziellen Torrauschgebot, ist aber dennoch nicht optimal





Die Ergebnisvorschau:
2x 2:2
2x 1:2
2x 3:2
2x 4:2
Und ey bor ey, 3x 2:0
uvm.

Glckwunsch! Ihr alle zusammen httet als Tippgemeinschaft sicher den Lotto-Jackpot des vergangenen Mittwochs geknackt!
Aber genug davon...

Im Grunde ist heut nicht viel passiert mit aber ganz viel Auswirkung

Aris Saloniki war dran aber verdaddelt heuer etwas
PAOK Saloniki bleibt unspektakulr aber dran
Veria FC, ohne Schnrkel bleibt aber dran
AEK Athen, ein bisschen Genie, dafr mehr Wahnsinn Dran! Aber an was?
OFI Kreta, trotz Heimniederlage stark! und bleibt dran
AE Larisa, 2 Punktlandungen und 9 Punkte, TdW aber spt dran?
Panathinaikos Athen, da war mehr drin wre fast wieder dran gewesen
Apollon Kalamarias, 2:0, 2:2, 0:2, alles dabei aber hinten dran
Asteras Tripolis, 2:0 ist am sparen dran

Sehr originell alles ich weiss ;)
Aber jetzt der Pokal:
Bitte schn: A B

Sorry, heut bin ich zu platt fr mehr (sinnvollen) Text. Hoffe ihr knnt dem ZAT dennoch etwas abgewinnen

...sollte aber fr jeden was dabei sein...

Weiter geht es kommenden Montag 11.8.14 mit Liga und Pokal

LG
Vetinari

Sorry. Entschuldigung! Es tut mir leid

Vetinari fr Griechenland am 28.07.2014, 22:17

Ohne Umschweife direkt zur VerzeihungsOrgie.





AEK Athen war lange in der Position des gejagten. Der Erfolg brach abrupt ab, aber heute wre man fast wider bei der Musik gewesen. Fast
Es tut mir leid das ich mal wieder die Torrausch-Gebote zurate ziehen muss:
Das fnfte Torrauschgebot: Du sollst nicht drei zu drei spielen!

PAOK Saloniki: Es tut mir leid! Da kann ich nichts fr! Ich bin da quasi nur ausfhrendes Organ
Aber zweimal 5 Gegentore gegen den Zuffi ist brutal. Und im Pokal h Nchste Woche wird besser. Kann ja nur

Aris Saloniki: Tut mir leid, aber jetzt ist captalent erst mal der Gejagte! Wer Meister werden will der muss an Aris vorbei, und ich muss ehrlich gestehen, den Club hatte ich lange nicht auf der Rechnung gehabt. Ein Selbstlufer wird das aber nicht.

OFI Kreta und Veria FC. Tut mir leid das ich die jetzt mal wieder zusammen verwursten muss. Aber zum einen weist die Tabelle eine hnliche Lage aus, zum anderen weiss ich gar nicht wen ich von beiden zum TdW machen soll. Da ich den Pokal nie mit in die Wertung nehme, und OFI heute mehr riskiert und zu verlieren hat ist es zur Abwechslung mal wieder Anubis-TDC. Tja und der Pokal, h am besten gar nicht reinschauen
Der einzige Wehrmutstropfen des Tsochas ist der Schweinchensieg des Anubis im direkten Duell.

Panathinaikos Athen. Tut mir leid das ich PAO schon lngst abgeschrieben Hatte. Aber mit Wettbewerbsbergreifenden 5 NMRs kann das mal passieren
Green13 hlt sich mit den heutigen Ergebnissen aber im Rennen um einen erfolgreichen Saisonabschluss.

AE Larisa. Tut mir leid, aber der Zug nach oben ist so langsam abgefahren. Das ist natrlich ein vllig sinnfreier Satz, denn entweder ist er abgefahren oder eben nicht. Aber ey, keine Ahnung was da noch kommt und vor allem, wohin die Reise geht
(Ich grbel brigens immer noch ber das Eichhrnchen nach)
Ein weiterer Tipp wre nett. Norwegische Saga? Griechische Sage? Oder doch schottisch?

Apollon Kalamarias. Tut mir leid, das war ein ordentlicher ZAT aber es reicht nicht um wirklich Boden gut zu machen. Positiv scheint, das sich so langsam eine gewisse Spielkultur entwickelt hat. Naja und so ganz schlecht ist die Ausbeute heut auch nicht...

Asteras Tripolis. Tut mir leid, aber auch hier muss ich auf das schon genannte Torrauschgebot verweisen. Bei Beachtung wre man aber klar Trainer der Woche gewesen. Sei es drum der ZAT war stark. 7 Punkte ist die Medizin die es brauchte um wieder nach hherem zu streben.

Olympiakos Pirus: Tut mir leid aber das mit dem Klassenerhalt bleibt spannend

Tut mir leid Iraklis und Skoda, aber einem von euch beiden wnsche ich den Abstieg

Agios Nikolaos: Tut mir leid aber erster in der 2.Liga zu werden reicht nicht. Um direkt Aufzusteigen darf kein menschlicher Trainer absteigen

Tut mir leid @all aber die kommende Saison wird nicht leichter. Es droht eine komplett volle Liga, denn unter bestimmten Voraussetzungen kehrt ein weiterer Starrtrainer/Urgestein in die Liga zurck!
Vielleicht ahnt es der ein oder andere schon. :)

Der Pokal
Ist der Pokal ist der Pokal

Weiter gehts kommenden Montag 4.8. um 20:00Uhr mit Liga und DOPPEL-POKAL-ZAT

LG
Vetinari

Historisches 34:34

Vetinari fr Griechenland am 21.07.2014, 23:31

So nah waren wir in den letzten 156 ZATs nie dran gewesen, das Auswrts insgesamt mehr Tore geschossenwurden als Daheim. Mit 34:34 Haben wir dennoch ein spektakulres Gesamt-Remis. Das bedeutet ein Schnitt von 1,89 Tore pro Team.
Bezeichnend das nur in 4 Partien die Auswrt-0 auf der Anzeigetafel zu lesen war. Dafr knnen wir seit langer Zeit mal wieder eine Heim-0 bewundern. Aber genug von Dingen von denen sich keiner was kaufen kann



Zu den harten Fakten:

PAOK Saloniki ist heute wieder bereit volles Risiko zu gehen. Wenn das schief geht, haben wir 6 fast gleichwertige Favoriten auf die Meisterschaft
PAOK verliert miteins zu vier gegen Veria
Was dann aber geschah macht Zobelix fast, zum dritten mal nacheinander, zum TdW
Egal. PAOK thront somit auf Rang 1 und lsst die Konkurrenz, auf dem ersten Blick, alt aussehen!

Es gibt aber eine ganze Hand voll Verfolger die man nicht abschreiben darf:

OFI Kreta zB. hat genug von mittelguten oder durchwachsenen ZATs. Heute holt Anubis 9 Punkte! Das war auch gar nicht so teuer und so bleibt man im Kreis der Favoriten. 9Tore, 9Punkte Eine Herrliche Ratio! Eine Meisterliche Ratio!

Einen Ticken besser, wird die Leistung des captalent bewertet werden mssen. Mit insgesamt 3:2 Toren heuer kann man ganze 6Punkte erreichen. Die Serie von guten Auftritten geht weiter. Der Trainer von Aris Saloniki ist damit der TdW, und auch ganz dick drin im Titelrennen!

Ein Schritt vor Ein zurck, im tendenziell positiven Bereich:
Dies der Arbeitstitel fr folgende drei Teams: AEK, Larisa und Veria
Kostprobe?
Bitteschn:
Larisa-PAOK 1:2, AEK-Larisa 3:4, Veria-AEK 3:4, PAOK-Veria 1:4
Alle drei bleiben damit immer noch eine mgliche Antwort auf die M-Frage!

Der Mittelteil der Saison luft fr PAO weiterhin mehr als Eckig. Heute spart green13 an der falschen Stelle. Da war mehr drin!

Positiv fr Apollon Kalamarias: Der Trainer findet irgendwie den Weg zur Trainerbank. Nur Ein Punkt heute ist aber ein ganz bitteres Ergebnis. Wenn man es aber genau nimmt bleibt Patrick irgendwie noch im Bereich der Quali zum EC!

hnliches hatte ich letzte Woche aber auch von Tripolis behauptet. Ein kleines glckliches Pnktchen ist aber zu wenig heute um den Drang nach oben zu besttigen.
Zugegeben, ein undankbarer Job fr Greekrim, der den Verein quasi im erweiterten Abstiegskamf bernahm. Wird man dies aber berstehen bin ich mir sicher wird Tripolis gesthlt in die neue Saison gehen knnen. Bis dahin wartet aber noch etwas Arbeit!

Da ich weiss das RRudisson ngstlich den Geschehnissen in und um Pirus folgt. Auch hier ein (paar) Wort(e): Luft!

Iraklis und Xanthi halten den Abstiegskampf spannend!

Der Pokal:
Die Gruppe 1 ist fast komplett noch im Wartemodus. Einzig die Partien zwischen OFI-Pirus sorgen fr Aufregung
Die Gruppe 2 zeigt sich da schon interessanter. Dafr sorgt in erster Linie der Titelverteidiger, sowie Panathinaikos ohne Worte


Der EC:
4 Mann haben es noch in derHandfr ein positives Gesamtergebnis zu sorgen. Andre, Tsochas, meine Wenigkeit und meine Wenigkeit...

Hier ein Auszug aus der aktuellen, interaktiven 5-Jahres-Wertung:


WasPlatztechnisch darber oder darunter liegt muss uns nicht kmmern. Alles ausser Reichweite...

Also: Rein hauen!
(Der FC Antwerpen ist nicht mehr im Wettbewerb. Titel sind also mglich ;)

Weiter geht es kommenden Montag 28.7. um 20:00Uhr mit Liga&Pokal

LG
Vetinari

Tendenz: Nach oben gehts

Vetinari fr Griechenland am 14.07.2014, 21:39

Die heutige Titelzeile richtet sich im Grunde an jedes Team. Rein logisch wird sich das im Endeffekt nicht bewahrheiten. Aber so siehts aktuell nunmal aus.

Es ist grad mal der 8.ZAT. Die Saison ist noch lang. Grade ich muss mir das stndig wieder in Erinnerung rufen. Zum jetzigen Zeitpunkt sieht es aber so aus als wrde nun schon der grosse Kampf um die Meisterschaft ausbrechen.
Aber alles wie gehabt: In ein paar Wochen alles Makulatur. Oder?



In erster Linie sind es AEK Athen, PAOK- und Aris Saloniki die oben den Ton angeben. Die beiden letztgenannten aufgrund aktueller guter Leistung. Der erstgenannte zehrt noch etwas vom Kredit der letzten Wochen.
Topspiele der Woche: Der erstgenannte verliert daheim gegen den letztgenannten, wrend dieser dann daheim gegen den zweitgenannten verliert.
Daher, Trainer der Woche: Zobelix
Fr PAO, also Panathinaikos Athen auf Rang 4 wirds langsam duster. Zwar trat man heute an, aber viel mehr als in der Vorwoche sprang dabei nicht heraus.
Auf Rang 5 und 6 OFI und Veria. Beide haben intakte Auenseiterchancen. Aber wo gehts hin? Noch weiter nach oben? Die spannendste Frage, welche Zielsetzung haben denn die beiden? Wer weiss es
Auch fr diese beiden Routiniers bleibt es spannend In beide Richtungen.
Denn unterhalb von Platz 6 wird ebenfalls guter Fussball gespielt. Apollon Kalamarias bleibt in Schlagdistanz. Nach NMR zu Saisonbeginn, ist das immer noch aller Ehren wert. Findet man dort nun Stabilitt? Sieht fast so aus.
Und was ist fr AE Larisa noch drin? Tja was ist in einer Wundertte drin? Man weiss es nicht. Heute zockt Andre gewagt gegen den defensiven Zuffi Man darf gespannt sein wohin die Reise noch geht.
Asteras Tripolis, Endlich wieder mit Trainer am Start, kommt ganz gut rein heute. Nach aktuellem Zwischenstand trumen ein paar verrckte Fans sogar schon wieder von EC. Naja, locker bleiben. Aber machbar bleibt es.

Und der Abstiegskampf?
Iraklis macht per Normalen Zuffi heut nur die Pflichtpunkte.
Xanthi macht per defensiven Zuffi heut keinen guten Eindruck.
Pirus macht per offensivem Zuffi heut keine Gefangenen.

Kipelo Ellados:
Jor, da hatten wir in der Vergangenheit schon spektakulrere Erst-ZATs. So zumindest der Eindruck fr den neutralen Zuschauer. Was die Sache aber insgesamt fr alle nicht unspannender macht

Weiter gehts kommenden Montag 21.7. um 20:00Uhr mit Liga & Pokal

LG
Vetinari

Tiefpunkt erreicht es geht aufwrts!

Vetinari fr Griechenland am 11.07.2014, 22:50

Tut mir leid das das sportliche hier jetzt etwas kurz kommt, aber das Chaos macht sich grad breit und ich msste lgen, wrde ich behaupten das dies nicht runterzieht. Ich denke euch geht es hnlich. Daher will ich einen positiven Ausblick auf die nahe Zukunft geben.



Jedes Ende ist auch ein Anfang! Keine Floskel, es geht aufwrts!


Zum Ende:
-Tor-Ben hat im Forum und per Mail (vorerst) seinen Abschied verkndet.
-Lewandowski muss nach seinem 2. NMR ebenfalls die Koffer bei Xanthi packen.

Zum Anfang:
-Asteras Tripolis wird ab sofort von Greekrim trainiert. Die Rckrunde soll dazu dienen die Chemie zwischen Trainer und Team zu prfen. Zuversicht ist angesagt.
-Auch Pirus darf sich freuen. Nun gilt es irgendwie den Abstieg zu verhindern. In der kommenden Saison darf man sich dann auf den schottisch-spanischen Startrainer RRudisson freuen, welcher schon in dieser Woche seinen Vertrag unterschrieb.

Zum sportlichen:
-OFI mit nicht belohntem Risiko
-Aris wieder mit starkem Auftritt
-PAO mit NMR
-Apollon kann zuversichtlich bleiben
-Larisa bleibt hinter seinen Mglichkeiten
-Veria verwaltet erfolgreich
-AEK wird kalt erwischt
-PAOK stellt den TdW. Aber sowass von!

Zum Pokal:
Das Trainerkarussel verbreitet auch hier chaos. Daher hier die neue Interimsverteilung:
Olympiakos Pirus: RRudisson (FC Barcelona)
Iraklis Saloniki: Hau-Schild (FC Hamm Benfica)
Skoda Xanthi: Daniel (CS MAritimo)

LG
Vetinari

schwarzer Montag...

Vetinari fr Griechenland am 07.07.2014, 23:30

Beim ersten Blick aufs Ergebnistableau, fragt man sich, wer soll Athen noch stoppen? Dem ersten Impuls nun diesen Startseitentext zu nutzen um des AEKs berlegenheit zu preisen, gehe ich dann doch nicht nach. Das nutzt keinem. Am wenigsten AEK Athen



Also bleiben wir mal realistisch:
Eqal, der TdW dieser Woche siegt zweimal per Schweinchensieg. Das ist grandios. Das macht den Verein zum Topfavoriten, erhht aber auch den Druck
Wer kann da noch mithalten?

Nicht wenige

Panathinaikos auf Rang2?
Mal sehen
Der Verein ist ebenfalls in bestechender Form. Auch heute klappt fast alles. hnliches brillieren wrde man sich aber auch im EC wnschen

OFI Kreta auf Rang3?
Das wr was
Selbst Meister werden und AEK in die Parade fahren. Solche Aussichten sollten doch beflgeln.
zumindest ab dem kommenden ZAT. Der heutige war so lala

Aris Saloniki auf Rang4?
Nicht unrealistisch
Aris ist in Top Verfassung. Die heutigen Erfolge und das Engagement sprechen fr eine ambitionierte Trainerkarriere. Verein und Trainer scheinen sich gefunden zu haben

PAOK Saloniki auf Rang5?
Mglicherweise
Die nackten Zahlen weisen einen tollen Zwischenstand aus. Des Trainers grsster Feind scheint er selbst zu sein. Der heutige (mittelgute) ZAT zeigt aber, da ist klasse vorhanden

Apollon Kalamarias auf Rang6?
Ach, ich weiss nicht
Fakt ist aber, dort hat sich der Trainer nach schwachem Start, grandios zurck gekmpft! Abstieg? Kein Thema! EC? Alles ist mglich
Weiter so!

Skoda Xanthi auf Rang7?
Nein
In der letzten Woche ein Geheimtipp. In dieser Woche mit NMR

AE Larisa auf Rang8?
Schwer zu sagen, aber mglich bleibt es allemal
Der heutige ZAT war aberein schwarzer ZAT. Das lag weniger am Auswrts-Remis, als vielmehr am Auswrts-Schweinchensieg. paradox aber harte Realitt

Veria FC auf Rang9?
Eher nicht mglicherweise Doch
Wo ist die motivation? Wo ist die Pressearbeit? Einen Titel holt man nur wenn man auch dran glaubt. Die Chance zum Trippel hat man nicht alle Tage. Der heutige ZAT macht die Sachlage aber nicht leichter

Ab Rang 10 wird man gegen den Abstieg kmpfen mssen. Zudem muss man auf einen Trainer hoffen
Olympiakos Pirus vorm Untergang?
Ohne Trainer wirds schwer
Im Verein hofft man zwar noch auf eine Rckkehr. Die heutige Entlassung ist aber erst mal Fakt

Weiter gehts schon am Freitag 11.7. um 20:00Uhr

LG
Vetinari

Wild

Vetinari fr Griechenland am 01.07.2014, 21:49

Anlsslich der WM nur ein paar kurze Gedanken zur aktuellen Tabellensituation




An Athen an eins und zwei mag man sich gewhnt haben. Alles andere wirkt aber wild zusammengewrfelt. Kalamarias, Aris und Xanthi trumpfen heute auf und setzen sich oben fest. Auch das, ein ungewhnliches Bild. Dagegen kommen Teams wie Veri a, Larisa oder Pirus nicht unten raus. Pirus heute brigens mit NMR. Bei OFI Kreta wirkt es weiter als knne man sich nicht entscheiden ob es nach oben oder nach unten geht. Und PAOK, PAOK wartet auf den Zug nach oben. Das vielleicht die einzige Konstante die grad so auffllt.
Aber naja, vermutlich alles Makulatur in ein paar Wochen
Oder???
Weiter gehts kommenden Montag 7.7. um 20:00Uhr
TdW 5. ZAT: Lewandowski
TdW 4.ZAT: Tsochas

LG
Vetinari

Was war da denn los?

Vetinari fr Griechenland am 16.06.2014, 23:01

ICh weiss nicht wesse Idee das war, aber fast alle haben mitgemacht. Die Ergebnisse spielen heut klar euren Tatendrang wieder. Kaum ein Spiel wurde abgeschenkt. Um jeden Punkt wurde gekmpft!
Dabei gabs natrlich bse verluste zu beklagen.



Am Zielsichersten trat heut AEK Atehn auf. eqal ist mit drei Punktlandungen der TdW dieses ZATs!

Weiter gehts kommenden Montag 23.6. um 20:00Uhr

LG
Vetinari

Alle ganz gut reingekommen

Vetinari fr Griechenland am 09.06.2014, 23:29

Jor, nicht schlecht. Beim Schach wrde ich von einer interessanten Erffnung sprechen. Hier bei Torrausch muss die Abgedroschene Phrase interessante Tabellensituation herhalten. Es ist aber so. Insgesamt kann eigentlich keiner mehr von einem Fehlstart sprechen. Ich denke Jeder kann seiner jetzigen Situation durchaus positives abgewinnen! Ist doch perfekt!
Einzige Ausnahme dieser Regel bleibt allerdings das heutige Schlusslicht





Es ist heute der 150. Liga-ZAT den ich fr Griechenland auswerte.!
Aber eine Athener Doppelspitze hatte ich zuvor nie gesehen. Bis heute. AEK und PAO liefern sich ein hartumkmpftes 3:3 ansonsten luft der ZAT aber Rund fr die beiden. Sagt zumindest die Tabelle.
Dahinter ist es PAOK, welches als einer der wenigen heute Rckschritte macht. Das 3:4 gegen Veria war so nicht eingeplant .Die Verluste halten sich aber in Grenzen und der Verein damit auf Rang drei.
Auf Rang 4 korrigiert Anubis den eingeschlagenen Kurs des Vor-ZATs. Und das so eindrucksvoll wie effektiv. 1:2 bei Pirus. OFI ist wieder da!
Als TdW an captalent kommt heuer aber keiner vorbei. Aris schlgt ebenfalls zurck. Das 0:1 bei Kalamarias war sicher Glck, aber das ist ja bekanntlich dem Tchtigen.
Rang 6-7 wird von dem, nach Punkten gierenden, Zuffi beherrscht!
Auf Rang 8 landet man einigermaen unsanft in Veria. Einem 3:4 Auswrtssieg folgte eine ebenso hohe Heimniederlage gegen AEK
Auf Rang 9 scheitert Xanthi am eingegangenen Risiko. Aber irgendwie auch nicht beim 1:2 bei Iraklis. Trotzdem. Der ZAT nicht Fisch nicht Fleisch.
Auf Rang 10-11 Larisa und Pirus. Beide zeichnen sich auch heute durch Minimalsten-Fussball aus. Deren Duell endet zur Abwechslung mal unspektakulr mit 1:0 und auch sonst war heute nicht viel los. Fr Larisa war das ganz gut fr Pirus eher nicht.
Schlusslicht ist Apollon. Hier glnzt Patrick durch NMR

Weiter gehts kommenden Montag 16.6.

LG
Vetinari

Zuffi is back

Vetinari fr Griechenland am 02.06.2014, 21:24

Das war er also, einer von zwei spktakulren 4er ZATs!
Ein Hau drauf oder Spar dich reich ZAT wie der Fachmann sagt
An so einem ZAT kommt man am besten so unauffllig wie mglich durch die Spiele. Wenn nichts passiert, dann is alles gut. Es wre gar ein Frevel eine ganze Saison mit solchen ZATs zu pflastern
Denn kaum einer kam irgendwie durch!
Das lag nicht nur, aber auch am Zuffi, der wiedererstarkt sein Comeback feiert.
Da isser! Regelkonform, und brutal wie eh und je




Nur zwei Trainer kamen heute mit all dem durch was sie sich vorgestellt hatten. Zum einen Tsochas, wer sonst Der Titelverteidiger aus Veria kommt am geruhsamsten in die neue Saison. 6 Punkte. Nix passiert.
Der andere Trainer ist green13, welcher mit PAO wieder dort anknpft wo er letzte Saison aufhrte
9 Punkte. Gutes Timing
Bei allen folgenden gibt es Verluste zu beklagen. Bei dem einen mehr, beim anderen weniger
Angefangen mit PAOK und AEK findet das klagen auf hchstem Niveau statt. Beide holen satte 10 Punkte. Ein rgerliches unentschieden ist dabei, dennoch muss der TdW unter den beiden zu finden sein. Was ist also hher zu bewerten. Zwei Schweinchensiege oder ein eins zu zwei Auswrtssieg?
zumindest ist AEK Athen der erste Tabellenfhrer der Saison
Tja und was jetzt kommt tut mir schon fast leid fr alle beteiligten. Aber mehrheitlich mgt ihr ja nen starken Zuffi. (oder gar keinen)
Die Pltze 6-12
Gleich drei Teams der unteren Hlfte warten mit 5 Punkten auf. Was insofern nicht optimal ist da sich 2 unentschieden darin verstecken mssen

Whrend sich einige gegenseitig am Erfolg hindern, wie zb. Aris welches 2:2 gegen PAOK und 4:4 gegen OFI spielt, treibt der Zuffi ebenfalls sein bses Remis-Spiel, wie beim 3:3 gegen Larisa, Kreta, und Kalamarias. Dazu gabs noch ein paar vereinzelte Heimsiege. Aber ein Fehlstart ist ein Fehlstart, nicht mehr, nicht weniger


Frhsetzer: Wird nicht mehr erwhnt. Ich dachte nach ein paar Saisons ergbe sich ein Muster. Dem ist nicht so.
Sptsetzer: Wird nicht mehr erwhnt. Manchmal meine ich manche legen es drauf an hier ihren Namen zu lesen ;)
TdW: Zobelix

Los gehts!

Vetinari fr Griechenland am 29.05.2014, 21:18

test

Los gehts!

Vetinari fr Griechenland am 29.05.2014, 21:18

testtest