Willkommen! Klicke hier um dich einzuloggen.

Startseitentexte (2012-1)

Hier finden sich alle in der Saison vom Ligaleiter fabrizierten Startseitentexte zum Kuscheln und Liebhaben.

82:63

Vetinari fr Griechenland am 26.06.2012, 23:33

Erinnert ihr euch noch an die Saison 2012-1? Damals hatten Iraklis und Panionios, kurz vor Schluss noch Chancen auf die Meisterschaft. Die Mitfavoriten hatten sich bse verspekuliert und so verpufften deren Bemhungen in einem einzigartigen TorfestivalFiasko...Armageddon. So zumindest mal grob zusammengefasst...Dennoch hatten die aller meisten noch Chancen sich fr den EC zu qualifizieren.
Der Final-ZAT wurde nie aufgelst aber nun ist es endlich so weit!
Leider muss ich die Auswertung etwas verzerrt aufdrseln.Denn alle Spiele der Favoriten wurden zwar mit Ausgewertet aber auf einen 45. Spieltag verschoben. Dies war eine Entscheidung der UFA! Hat also nix mit Logik zu tun, mssen wir so hinnehmen ;)


Die Spieltage 41-42:
Hier sei noch mal daran erinnert das Olympiakos und AEK noch theoretische Chancen auf den Titel hatten, dann wenn sie all ihre Spiele gewinnen wrden. Gleichzeitig geht es fr beide aber vor allem um die CL-Pltze, denn Aris und OFI drngten von unten.
Der AEK kann 2 Siege einfahren und wahrt seine Chancen, ebenso wie Pirus die unter anderem 3:0 gegen Panathinaikos siegen. OFI Kreta siegt 1:4 bei Tripolis und hnlich souvern auch gegen PAOK. Aris hatte nur das Spiel gegen Larisa zu bestreiten. Hier haben beide Trainer in der letzten Woche wohl nicht aufgepasst der Blitz soll euch beide beim.ach egal, ich nehms sportlich, nehmt ihr es auch ;) sieben zu sieben . Fr Larisa bedeute das 1Punkt bis hier her denn gegen den heute sehr aggressiven Zuffi aus Nikolaos gab es eine 5:0 Auswrtsniederlage. Aris fllt damit in der Tabelle etwas ab.
Genau genommen wars das schon, mehr war nich glaub ich

Der 43. Spieltag:
Nachdem eqal am letzten ZAT mit einem 7:7 bse daneben griff, zeigt er heute das er es besser kann. Im Spiel AEK-OFI lsst Anubis ihn ins Leere laufen und so siegt Athen mit 7:0 Geht doch! Pirus hatte zwar ein Heimspiel aber Spielfrei. Trotzdem muss man sich in der Spitze langsam Gedanken machen, wenn das so weiter geht mit der Siegesserieder Konkurrenz. Und das jetzt mal ohne Witz! Und ohne knstlich auf Spannung zu machen! Weiter im Text: Aris kann beim wichtigen Spiel bei Nikolaos mit vier zu fnf Punkten und macht Boden in der Tabelle gut. Fr Panathinaikos luft es weiterhin nicht rund. Drei zu zwei wird bei PAOK verloren, aber noch schwerer wiegt da wohl das Tripolis mit 1:0 bei Zuffi Xanthi siegt. Der Kornfr43k marschiert weiter, wird aber noch kmpfen mssen um Green13 noch abzufangen. Tja und ich beie so wie immer bei einem Schweinchensieg gegen den Zuffi, in die Schreibtischkante und kanns nicht fassen ;)

Der 44. Spieltag:
PAOK siegt 1:2 bei Xanthi! Das, der grte Hammer heute, denn wenn Nikolaos nicht gewinnt ist der Verein aus Kreta abgestiegen. Nikolaos (alias, offensiver Zuffi) wehrte sich mit aller Kraft! Ausgerechnet gegen OFI Kreta. Anubis hchst persnlich befrdert den Stadtrivalen mit fnf zu drei in die 2. Liga.
OFI hat damit alles getan was es konnte, und musste nun auf die Konkurrenz warten, denn Aris hatte wieder mal Spielfrei. Pirus muss eine 4:0 Niederlage im Prestigeduell gegen Larisa einstecken, und wird in Sachen CL sorgenvoll auf die Blitztabelle schauen mssen. Anders der AEK, der gewinnt auch das 4. Spiel in Folge. Diesmal mit 1:5 bei Panathinaikos. Fr die grn-weien damit wieder keine Punkte. Tripolis hatte Spielfrei, also nderte sich nichts daran das PAO immer noch 2 Punkte in Front lag.....
hh, dabei fllt mir ein, ich hab ganz vergessen auf das Spiel Panathinaikos Athen Asteras Tripolis einzugehen. Wie konnte ich nur! Das Spiel fand am 42. Spieltag statt und hier war nochmal alles drin, Der Sieger wrde egal was noch kommt in den EC einziehen. Das Spiel war hart umkmpft denn hier ging es um alles oder nichts. Drei zu Vier siegte hier Tripolis und kann wiedermal kurz vor Toresschluss den EC entern. In Athen muss man sich dennoch nicht grmen. In nur einer halben Saison hat man beim Kampf im oberen Mittelfeld wichtige Erfahrungen sammeln knnen.
Die Blitztabelle:




Der 45.Spieltag
RWO87 und demis21 haben ihre Optionen sorgsam geprft. Fast egal welches der restlichen 7 Spiel ich nun zuerst Auflse, beide Trainer werden sofort wissen wie die Sache ausgegangen ist. Denn das Endscheidungsspiel Iraklis Saloniki Panionios Athen war schon insofern entscheidend da beide Trainer im Prinzip nur 2 Optionen hatten. Entweder alles in diesem einen Spiel investieren und woanders bescheiden versuchen zu Punkten. Oder eben den anderen ins Leere laufen zu lassen und die Ntigen Punkte, mit allen zu Verfgung stehenden Mitteln woanders zu holen. Beides waren fr beide Trainer gangbare Lsungen um den Titel zu holen. Natrlich hatte Athen hier egal welchen Weg man whlte die besseren Karten. Iraklis musste beien! Und hier die Richtige Endscheidung zu treffen wrde schon mal helfen.
Die Ergebnisse in anarchonologischer Reihenfolge:
Panionios Athen gegen AE Larisa fnf zu null, Iraklis Saloniki gegen Asteras Tripolis eins zu drei, Panionios Athen gegen Skoda Xanthi drei zu eins, Aris Saloniki gegen Panionios Athen fnf zu null, Olympiakos Pirus gegen Iraklis Saloniki vier zu null, Aris Saloniki gegen Iraklis Saloniki drei zu null, und zu guter letzt Iraklis Saloniki gegen Panionios Athen und hier schliet sich der Kreis. Mit Snde Nummer eins trennen sich die beiden. Iraklis flltdurch das schlimmste aller Ergebnissesogar auf Rang drei zurck, dennoch wird man mit dem Erreichten zufrieden sein knnen und im Nachhinein muss man feststellen das es keine richtige Entscheidung gab denn hier sind wir Saisonabschlieend bei den Nachteilen von wenigem TK. Es ist halt manchmal auch einfach zu wenig es htte auch bei anderer Torverteilung wohl nicht gereicht.
demis21 muss man im Spitzenspiel zugestehen beim sieben zu sieben in Notwehr gehandelt zu haben, denn so kann er sich seine erste griechische Meisterschaft sichern. Nicht weniger als eine perfekt gespielte Saison musste der Trainer aufbieten um hier den Titel zu erringen. So wie es in Griechenland auch blich ist, das spricht einerseits fr die Strke der Liga, andererseits hat demis21 hier ganze Arbeit geleistet. Die erzielten 100 Tore sind bemerkenswert und sind genauso wie das Torverhltnis von +41Toren, Rekorde inGriechenland. Auch die wenigen Gegentore und Unentschieden sind wichtige Indikatoren fr den sportlichen Erfolg. Und soetwas kommt nicht von ungefhr. Respekt! UNDHERZLICHEN GLCKWUNSCH!!!

44:41

Vetinari fr Griechenland am 30.05.2012, 09:21

Wer seinem LigaLeiter in den letzten Wochen geglaubt hat das sich die Liga so schn in "oben" und "unten" einteilen lsst der wird heute ganze Baukltze staunen. Heute ist das passiert was irgendwann passieren musste. Der Knoten platzte bei fast allen, und so hat man mhe nach diesem Gemetzel berhaupt noch 2-3 Trainer zu finden die das hier heil berstanden haben. Zugegeben, es standen heute 5 direkte Duelle der SpitzenTeams an, aber wenn dann alle heute, und das gleichzeitig, mit voller Kraft an die Punkte wollen? das konnte ja nicht gut gehen und jetzt haben wir den Salat...

Um maximal positiv in den ZAT hineinzukommen starten wir mit Panathinaikos-Panionios und der Frage, wie gut ist ein hohes Rest-TK? Bestens wird demis21 hier besttigen knnen denn er siegt unerwartet mit null zu zwei. Green13 wollte sich da wohl nicht mit dem falschen anlegen, er kann sich auch eine Sekunde ber diese Niederlage rgern, sich dann aber ber einen insgesamt sehr gelungenen ZAT freuen. Mit einfachsten Mitteln wurde Larisa (3:0)und Aris(1:3) bezwungen und so klettert der Verein sogar auf Rang 5. Ich hab keine Ahnung wo das enden soll.
Auch Asteras Tripolis bleibt weiter im Spiel um die EC Pltze. Der Kornfr43k Zockt mit 2:0 gegen den Zuffi aus PAOK, lsst aber Nikolaos beim 1:5 Auswrtserfolg keine Chance. Nur gegen den AEK verpasst man eine gute Chance und verliert per 1:0 Schweinchensieg.
Derweilen schiebt man in Larisa eine ruhige Kugel, der angepeilte Heimsieg wird geholt. Vielleicht passiert in der nchsten Woche etwas innovativeres, aber sei es drum, Andre wird froh sein wenn diese Saison zu Ende ist.
Kommen wir jetzt noch mal zurck zu Vor- und Nachteile eines groen TKs. Habe ich ein solches und ich habe einen Gegner der dennoch unbedingt gewinnen will, wird er wissen dass er einiges investieren muss. Und so wird es meist teuer fr alle beteiligten teuer und manchmal auch ganz bitter Tor-Ben und eqal verstoen heute gemeinsam gegen das 1. Torrausch-Gebot: DU SOLLST NICHT SIEBEN ZU SIEBEN SPIELEN! Unfassbardamit aber nicht genug, im Spiel Olympiakos Pirus- OFI Kreta wird auch gegen das 2. Torrausch-Gebot verstoen, dabei muss auch Anubis wissen das 6:6 kein akzeptables Ergebnis ist. Trotz des 1:6 Sieges bei PAOK war es das fr Pirus. 11Punkte Abstand zu Platz1 sind kaum noch aufzuholen. Jetzt geht es nur noch um den EC und das wird noch kriminell werden.
Denn auch OFI Kreta und Aris Salonikiwerden dieses Ziel haben. Die beiden trennen sich mit 6:0 in Kreta, das hlt OFI im Rennen aber auch Aris kann beim Sieg in Xanthi Schadensbegrenzung betreiben, und hat noch ein gutes Rest-TK. Aber was heit das schon
So langsam gehen uns die Favoriten auf den Titel aus, aber einer muss es am Ende machen. Trotz des Bauchklatschers gegen Pirus war fr den AEK Athen im Spiel gegen Panionios noch alles drin, demis21 macht hier aber keine Gefangenen und verfrhstckt eqal mit 1:7. Das war es auch fast fr den AEK denn 10Punkte zur Spitze geben allenfalls noch theoretische Chancen her.
Panionios Athen machte auch beim sieben zu null gegen OFI keine Kompromisse. Der Grundstein zur Meisterschaft ist gelegt. Aber was macht Iraklis, die werden sich doch nicht ewig da oben halten knnen
Oder doch?
Iraklis Saloniki hatte heute als einziges Team kein wirkliches Spitzenspiel zu bestreiten. Dort konnte man sich gensslich mitansehen wie sich die Konkurrenz gegenseitig zerlegt. In den eigenen Spielen ging man dennoch konzentriert zur Sache. Die geschossenen 6Tore waren mindestens so spektakulr wie die Restlichen 79 der Liga. 1:0 gegen Larisa 3:0 gegen Nikolaos und 0:2 bei Xanthi (2.NMR +Entlassung) Das sind damit 9 Punkte heute fr Iraklis und immer noch Platz 1. Eine verrckte Saison neigt sich dem Ende zu. Ausgang immer noch ungewiss.

Weiter gehts kommenden Montag 20:00uhr.
Hier die taktische Ausrichtung der Zuffis (wird ab nchster Saison nicht mehr so kompliziert )
Agios Nikolaos offensiver Zuffi
Skoda Xanthi defensiver Zuffi
POAK Saloniki normaler Zuffi
Das Platz sieben, wie von mir angekndigt, fr den EC reicht, bleibt zwar wahrscheinlich, ist nach diesem verrckten Saisonverlauf aber nicht zu hundert Prozent sicher.
Grsse und Dank an Arbeitskolege Christian der gerade nach Hamburg fhrt wrend ich als Beifahrer diese Auswertung machen kann.

51:26

Vetinari fr Griechenland am 23.05.2012, 23:04


Leute, ihr spielt hier echt ne interessante Saison. Einige viele sparen sich nen Wolf und andere wenige schieen Tore als gbs kein Morgen mehr. Annhernd 30Tk fr noch 7 Spiele sind monstrs! Ihr Wahnsinnigen! Hingegn 10TK Rest beim Tabellenfhrerist allerdings hnlich weit weg vom Durchschnitt und krass knapp kalkuliert.Einige andere kommen mit durchschnittlichem TK daher, aber was heisst das schon. Denn was der bessere Weg zum Erfolg ist, kann man sicher nicht sagen und es wre auch zu einfach wenn es darauf eine eindeutige Antwort gbe. Viele Wege fhren nach Rom

Die obere Tabellenhlfte

Panathinaikos Athen(6) peilt heute nur 2 solide Heimsiege an und schafft dabei beste Voraussetzungen, seit etlichen Jahren mal wieder europisch zu kicken. Fr die Zukunft scheint Athen mit green13 einen fhigen Trainer gefunden zu haben.
OFI Kreta(5) wollte heute einen groen Schritt nach vorne machen, Larisa war der auserkorene Verein woher die Punkte kommen sollten. Aber dort hat Andre keine Lust mehr auf Heimniederlagen und wehrt sich vehement. Larisa siegt fnf zu vier. Richtig schlimm wurde es dann aber im Heimspiel gegen Iraklis auch dort unterliegt man mit dem gleichen Ergebnis. Ich wrde fast sagen das wars mit dem Titel aber ich hab auch schon Pferde kotzen sehen, mal abwarten, aber selbst der Weg in die CL wird ein steiniger sein.
Olympiakos Pirus(4) siegt Auswrts bei Nikolaos whrend man daheim ein elegantes 1:0 gegen Tripoliserzielen kann. Im Spiel bei Panionios behlt man die Nerven und damit auch weiterhin eine gute Chance auf den Titel. Insgesamt wiedermal eine verdammt coole Vorstellung des Tor-Ben am heutigen Tage.
AEK Athen(3) hat derweil sogar noch etwas bessere Karten. Denn auch dem 1:2 bei Aris, kann man eine gewisse Eleganz nicht absprechen. Zuhause holt man ein solides 3:0 gegen Larisa und zeigt damit in dieser Saison eine effektive HeimPerformance. Eqal ist dran am Titel, so nah dran war er schon lange nicht mehr.
Panionios Athen(2) verteilt 11 Tore auf seine beiden Heimspiele und ist auch nach diesem ZAT der Favorit Nr.1, wenngleich im Nachhinein gesehen das 7:0 gegen Pirus dann doch etwas teuer war. Aber sei es drum, man sieht hier die Arbeit von jemanden der unbedingt Meister werden will. Und der Unbedingte Wille ist auch angebracht denn die Konkurrenz ist und bleibt hart.
Iraklis Saloniki(1) schert sich auch heute nicht um immense TK-Kosten. OFI muss beim 4:5 dran glauben, und auch dem AEK lsst man beim 5:2 keine Chance. Fr Panathinaikos reicht ein solides 3:0. Die Meisterschaftschancen von Iraklis?? Na, fragt mich einer mal was Leichteres. Einerseits ist der TK Nachteil immens gro. Andererseits sind auch nur noch 7 poplige Spiele zu spielen. Vielleicht ist das Ziel aber nur ChampionsLeague. Wenn das so ist, dann Respekt, dann sieht das momentan nicht schlecht aus. Alles bleibt mglich!

Die untere Tabellenhlfte:

Aris Saloniki(7) geht heute volles Risiko und wird bitter bestraft. 1:2 gegen AEK 1:3 gegen Tripolis. Einzig das 2:4 bei PAOK bringt etwas zhlbares. Damit liegen die Chancenauf den Titel noch weit unter denen aus Kreta und selbst der Weg in die CL wird ein ganz ganz schwerer. Zum Glck hat der Verein als Pokalsieger das Ticket nach Europa schon lngst gezogen.
Asteras Tripolis(8) marschiert weiter Richtung Tabellenspitze. Es sind allerdings nur noch 2 und nicht mehr 20 ZATs also wird der Weg nicht nach ganz oben fhren. Die Tr nach Europa bleibt nach dem 1:3 bei Aris und dem 3:0 gegen Panionios aber weiter offen.
Skoda Xanthi(9) heute mit NMR
AE Larisa(10) macht heute Schluss mit lustig, mit 10 Toren in den Heimspielen holt man sich rigoros was man haben will. 6 Punkte. Auch hier muss man mal abwarten ob da noch was nach oben hin geht. Durchhalten Andre! Nchste Saison ist auch noch ne Saison! Und hier luft es hnlich wie in Schottland oder auch anderswo. Die Teams in der unteren Hlfte klauen sich gegenseitig die Punkte und die Teams der oberen Hlfte schlagen ebenfalls unten zu weil sie wissen unter welchen spielerischen Druck sie stehen. Kurzum: Haste Scheie am Schuh, haste Scheie am Schuh.


weiter gehts wie immer Montags 28.5. 20:00uhr

38:28

Vetinari fr Griechenland am 15.05.2012, 23:19

Heute zeigt sich das, in der letzten Woche angedeutete,
Tabellenbild ganz deutlich. Die ersten 6 machen den Titel unter sich aus. Soviel ist sicher! Ob es fr die darunterliegenden noch mglich sein wird hher zu kommen wei ich nicht. Aber schlielich winkt mit Platz 7 ebenfalls eine Fahrkarte nach Europa.


Die obere Tabellenhlfte:

Panionios Athen bernimmt heute die Tabellenspitze. Nikolaos
lsst man mit 5 Auswrtstoren keine Chance und auch Larisa muss beim 3:4 die Punkte abgeben. Schon vor Wochen wollte man in Athen bereits an die eins aber stndig gab es Gegenwind. Den gab es heute nicht. Den gab es fr die gesammelte Konkurrenz.

Aris Saloniki(6) als Unruhestifter wieder ganz vorn mit
dabei. Beim 3:4 in Pirus unterstreicht man eigene Ambitionen und daheim siegt an ungefhrdet gegen Nikolaos. Aris weiterhin, zumindest mit Aussenseiterchancen.

Fr Olympiakos Pirus(5) sieht es da ungleich besser aus, der Abstand zur Spitze ist nicht gro, mit immerhin 3 Punkten heute wahrt man weiterhin gute Chancen.

Der AEK Athen(4) macht heute einen guten Sprung nach vorne.
Alles lief nach plan auer das 1:1 daheim gegen Panathinaikos. Der AEK bleibt aber in umittelbarer Schlagdistanz zur Spitze

Iraklis Saloniki(3) bleibt weiter auf Kurs und kann beim Schweinchensieg gegen Pirus wichtige Punkte holen. Die Chancen auf den Titel sind nicht gro aber auch nicht unbedingt geringer als die von Aris. Also, wer wei߅
Fr OFI Kreta(2) sieht die Tabelle unerwartet gut aus. Trotz
3:4 Niederlage gegen AEK bleibt der Titel nicht unmglich.


Die untere Tabellenhlfte:

PAOK Saloniki(12) ist weiterhin Trainerlos genauso wie nun
auch Agios Nikolaos(9) (3.NMR)


AE Larisa(11). Nach dem 3:4 gegen Panionios wollte man
wenigstens gegen Konkurrent Tripolis Punkten. Aber das ist beim UnentschiedenKnig dieser Saison nicht leicht. Das Spiel endet 4:4 und macht keinen wirklich glcklich.

Asteras Tripolis(10) siegt 1:0 gegen Iraklis und hat nun
wieder Ambitionen nach mehr als nur
Abstiegskampf.

Skoda Xanthi(8) erholt sich etwas und es wird klar das es nach
einer durchwachsenen doch noch um was gehen kann nmlich Platz7

Den hat Panathinaikos Athen(7) inne, Das 2:2 daheim gegen
PAOK war nicht optimal. Aber das 1:1 beim AEK ist da schon eher ein gewonnener Punkt.


Kommenden Montag gehts weiter 21.5. um 20:00uhr

Pokal

Vetinari fr Griechenland am 15.05.2012, 20:10

Im Pokal-Halbfinale machten alle 4 Teams zu 100% das Richtige.
Im ersten Halbfinale standen sich Aris und Olympiakos gegenber. Tor-Ben wei dass er hier keine Chance hat, nur ein NMR kann ihm helfen und so schiet er auch nur 1 Tor. estadio tut das was er tun muss um das Spiel in jedem Fall fr sich zu entscheiden und zieht mit Aris Saloniki ins Finale ein.
Im zweiten Halbfinale traf OFI auf Panionios, hier konnte man ein taktisches Schmankerl miterleben.
demis21 wei genau was zu tun ist, nmlich einen Artikel schreiben und Auswrts 0:2 gewinnen. Damit geht Panionios ein hohes Risiko ein um auch im Finale noch Chancen zu haben.
Anubis-TDC wei ebenfalls genau was zu tun ist, nmlich Auswrts 0:2 gewinnen und KEINEN Artikel schreiben. Denn das Plus an TK fr OFI htte mglicherweise die Risikobereitschaft von Panionios beeintrchtigen knnen
Und so kommt es hier zum Elfmeterschieen.
.OFI versemmelt direkt den ersten Elfer whrend Panionios treffen kann,.
. Beim 2. Elfmeter kann Kreta wieder aufatmen, denn hier verschiet Athen
. Beim 3. Elfmeter steht Kreta Kopf, denn hier verschiet Athen ebenfalls
Dramatik pur!!OFI fhrt mit 1:2 und jeder darf noch zwei mal ran.

43:11

Vetinari fr Griechenland am 08.05.2012, 00:45

Der 10. ZAT ist absolviert und so langsam nhern wir uns dem Endspurt. Iraklis auf Rang 1 tauscht mit OFI den Platz. Die beiden sind zwar nicht Favorit Nr.1 aber deren Chancen sind dennoch schwer einzuschtzen denn von hinten drohen die TK-Monster Panionios, AEK und Olympiakos, die Punktetechnisch allesamt nicht mehr weit entfernt sind. Auch Aris hat noch Aussenseiterchansen.Fr den Rest der Liga bleibt es ebenfalls spannend, denn 1-2 Europapokalpltze sindfr alle noch erreichbar.
NMR+Entlassung: Gate4 (PAOK)

Pokal:
Die Halbfinals stehen...

Weiter gehtskommenden Montag 14.5.2012 um 20:00uhr

36:21

Vetinari fr Griechenland am 30.04.2012, 22:24

Auch heute kommt die Ligaspitze nicht zur Ruh. An vorderster Front stehen zwar noch die gleichen drei Vereine, nun aber in berraschend anderer Konstellation.
Iraklis holt heute 0 Punkte und fllt, gemessen daran relativ weich, auf Rang 2. So richtig Profit daraus schlagen konnte Panionios(Platz3) nicht, zwar siegt der Verein bei PAOK, aber gegen den AEK Athen(Platz8) war beim 1:4 nichts zu machen. Vielleicht liebugelt eqal noch etwas mit der Spitze Tja, und vielleicht tut estadio das auch, denn der siegt mit Aris Saloniki(Platz9) bei eqals AEK ebenfalls mit 1:4
Das alles wird man in Kreta mit Wohlwollen zur Kenntnis genommen haben, denn OFI siegt zwei mal mit 1:0 und steht wieder an Platz1.
Olympiakos ist der Spitze heute gefhlt etwas nher gerckt. Der Verein verharrt auf Platz 6 kann aber beim 3:4 gegen Tripolis den gewnschten Auswrtssieg holen.
Agios Nikolaos kann zwei mal 4:0 siegen und steht auf Platz5 gleich hinter Panathinaikos(Platz4). dort kann Trainer green13 heute satte 9 Punkte holen. Xanthi(Platz7) siegt 3:4 gegen Iraklis und kann heute 6 Punkte verbuchen. Mit dem niedrigen TK wir es noch ein steiniger Weg, aber der Klassenerhalt ist definitiv machbar. Tripolis kann trotz Heimniederlage auf Platz11 klettern. Auf Platz 10 gilt es fr Larisa nun auch aufzupassen. Andre spart zwar TK , holt darum aber keinen Punkt heuer.
Fr PAOK Saloniki(Platz12) ist zu hoffen das Trainer Gate4 in der nchsten Woche wieder am Start ist. Denn in dieser fehlte er mit NMR
POKAL:
Der wird laut Kalender in der nchsten Woche Ausgewertet.
Sorry! Diese knstliche Pause brauch kein Mensch!
Sie war aber von Anfang an eingeplant falls der DOPPEL-POKAL-ZAT nicht von jedem beachtet wird
Wie konnte ich an euch zweifeln! :)
Weiter gehts kommenden Montag 7.5.2012 um 20:00uhr mit Liga und POKAL

48:18

Vetinari fr Griechenland am 24.04.2012, 19:39

Heute wurde oft erfolgreich mit der filigranen Auswrts-2 gearbeitet. Dies bringt Bewegung in der Spitze. Und macht die Tabelle mal so richtig unbersichtlich. Wer steht eigentlich wo? Und befindet man sich, im Abstiegskampf oder im Bereich der erweiterten Spitze?
Die Grenzen sind da fliessend und dazu noch von jeweils jedem selbst zu interpretieren

Iraklis, Panionios und OFI knnen sich Punktetechnisch gut absetzen. OFI siegt 5:0 gegen Xanthi, mehr nicht, das reichte. Denn die Konkurrenz stahl sich gegenseitig die Punkte. Whrend Iraklis 1:2 gegen PAOK verliert, kann Panionios ein wichtiges 1:2 bei Olympiakos holen, nur um diesen dreier beim 1:2 gegen Nikolaos wieder herzuschenken.
Das Mittelfeld beginnt mit Platz4 und endet eigentlich gar nicht, denn Tripolis (Platz-12) muss nach dem 3:4 Sieg bei Larisa (Platz-4), ebenfalls dazu gezhlt werden.
Die Liga bleibt Spannend und der Pokal ebenfalls.

Der Doppel-POKAL-ZAT war absolut spektakulr!! (ich weiss, das sag ich jedes Jahr)
Aber berzeugt euch selbst! Gruppe1 Gruppe2
Auch das bevorstehende Viertelfnale (7.5.2012) verspricht einiges an Spannung.
Hier der allgemeinen bersicht zuliebe noch mal die POKAL-Regeln ganz kurz zusammengefasst. (Ausfhrlich unter 8 der Regeln)
Torkosten: H=0,8 A=1,0
KEIN Tordifferenzbonus.
Finale: Nur 1 Spiel, Torkosten=1,0
Halbfinalpaarungen sind jetzt schon vorgegeben und den Regeln zu entnehmen.
Start-TK-Viertelfinale: 4,0TK + Rest-TK der Vorrunde(maximal 6,0)
Weiter gehts mit Liga-ZAT Nr.9 am kommenden Montag 30.4.2012 20:00uhr

58:19

Vetinari fr Griechenland am 17.04.2012, 01:08

Wir haben einen Herbstmeister! Wir haben aber auch sptestens seit heute einen echten Abstiegskampf. Alle Vereine sind besetzt und so droht zum ersten mal seit gefhlten 100Jahren ein menschlicher Trainer abzusteigen. Die Dramatik hier in Griechenland wird dies nicht mindern. Zumal zwischen Platz 2 und 11 nur 9 Punkte liegen.
Die Zugegebenermaen etwas langweiligen berschriften der letzten Wochen geben nicht wieder welche Dramatik dahinter steckt. Es sind die kleinen aber wichtigen Nadelstiche die heute fr interessante Ergebnisse sorgen:
Tripolis kommt heute ber ein 4:4 bei Xanthi nicht hinaus und so ist es schon das 6 Remis in dieser Saison fr den Kornfr34k. 4 Punkte heute lassen das Tabellenbild dennoch nicht hoffnungslos erscheinen.
Xanthi (Platz 9)hat auch im Heimspiel gegen OFI kein Glck. Das 4:4 ntzt keinen so wirklich und lsst den Kamm des Anubis-TDC sicher noch weiter anschwellen. Platz 2 trstet vielleicht etwas.
PAOK auf Rang 11 nagt immer noch schwer am NMR, kann heute aber einen wichtigen Sieg (5:4)ber Larisa erringen.
Damit erlebt man in Larisa in seiner 2. Saison ein Dejavu, nach gutem Start bleibt man wieder im Mittelfeld stecken. Vorerst Platz 5.
Dicht gefolgt auf Rang 6 von Panathinaikos. grenn13 holt 7 Punkte und spuckt dabei Herrn eqal in die Suppe.
Der AEK (Platz7)holt bei diesem 3:3 den einzigen Punkt heute. Auch im Heimspiel verliert man 1:2 gegen ein weiterhin furios aufspielendes Iraklis.
RWO87 krnt sich heute, trotz frher Rckschlgen in der Saison mit der Herbstmeisterschaft. Glckwunsch!
Olympiakos hlt weiterhin einen guten 4. Platz und siegt unter anderem 3:2 gegen Nikolaos.
Nifunifa kann dennoch seine 6 Heimpunkte holen und berwintert auf Rang 8.
Last but not least: Panionios und Aris Der eine auf Rang 3 der andere auf der 10
Das Duell der beiden endet 7:0
Ein nicht unspektakulrer ZAT heute. Aber da geht noch mehr. ;)
Kommenden Montag gehts weiter am 23.4. um 20:00uhr mit Liga und Pokal
Wie gewohnt werden die letzten beiden Pokal-ZATs der Vorrunde gleichzeitig ausgespielt.
Es droht also wieder der DOPPEL-POKAL-ZAT !!!

34:20

Vetinari fr Griechenland am 10.04.2012, 18:37

Heute war einiges los in Liga und Pokal.
Die berraschende heftigkeit der eingenommenen Schmerztablette verhindert aber meine heutige Berichterstattung....
Kommenden Montag 16.4. um 20:00uhr gehts weiter mit Liga und Pokal
Panathinaikos konnte mit green13 einen neuen Trainer verpflichten.
Herzlich Willkommen!
PS: Agios Nikolaos mit NMR

54:14

Vetinari fr Griechenland am 02.04.2012, 23:32

Der heutige ZAT zeit wie instabil die Tabellenlage war und ist denn:
Nur drei entscheidende Dinge prgen das heutige geschehen:
1.PAOK ist wieder mit Trainer dabei und vereitelt den Auswrtsversuch von Iraklis
2.Iraklis siegt aber 1:2 bei Pirus
3.Aris metzelt OFI in deren Stadion mit 4:6 nieder
Der Rest verluft abgesehen von ein paar kleineren Scharmtzeln so wie erwartet. Daraus resultiert aber ein ziemlich berraschendes und ungewohntes Tabellenbild
Der Pokal:
wurde ebenfalls gespielt und ist online.
PAOK mit Pokal-NMR
Weiter gehts kommenden Montag 20:00uhr

49:17

Vetinari fr Griechenland am 27.03.2012, 23:32

Sptestens seit dem letzten ZAT bin ich als Fan schon voll drin in der Saison und es besttigt sich wieder einmal, Keine Saison ist wie die andere!
Im letzten Jahr hatten sich schnell 2-3 Favoriten gefunden die dann schlussendlich auch den Titel unter sich ausmachten. Im Jahr davor war es nur ein Team das stndig einen groen Abstand zum Rest hatte. Aber ich war hier auch schon Zeuge einer Saison in der am letzten ZAT noch 6 Teams Meister werden konnten. (Die ganz ganz alten unter euch werden sich erinnern;)
In dieser Saison zeigt sich am 4. ZAT zwar ein gewisses Geflle in der Tabelle aber es gibt noch viele Teams um die es recht gut steht.
Fr OFI Kreta luft alles rund, heute verwaltet Anubis nur seine Position und siegt zu null im einzigen Heimspiel.
Pirus holt turnusgem 3 Punkte auf und siegt ebenfalls zu null in den Heimspielen. Auch Tor-Ben verwaltet damit auf Rang2
Schade, es hatte heute so viele Spitzenspiele gegeben aber wie so oft ergaben sich die Highlights auf anderen Pltzen.
Und damit sind wir bei Platz 3 und Larisa. Andre schlug im Spiel gegen Nikolaos zu. Das Problem: der Gegner schlug zurck
Platz4: Iraklis Saloniki. RWO87 holt heute satte 9Punkte und zeigt eindrucksvoll das auch mit ihm zu rechnen sein wird.
Auf Platz 5 folg Panionios Athen. demis legt einen gemtlichen ZAT hin, holt 6Punkte und hat auch weiterhin das brutalste TK.
Platz 6: Panathinaikos
Platz7: AEK Athen. eqal legt heute ein eher gruseligen ZAT hin, kann aber mit 3 Punkten und ordentlichem TK durchaus noch positiv nach vorne schauen.
Platz8: Agios Nikolaos. Fr Nifunifa zwar nur 1 Punkt daheim gegen Larisa aber Auswrts 1Punkt geschenkt beim 0:0 gegen den heutigen NMRler POAK
Platz9: Xanthi. femasa fehlt weiter das Glck in den Heimspielen. Hier fngt man sich durchgehend zu viele Gegentore. 4Punkte heute reichen immerhin fr eine kleine Platzverbesserung.
Platz 10: PAOK, ist hoffentlich nchste Woche wieder mit Trainer dabei
Platz11: Aris Saloniki. 1Punkt heute gegen Panathinaikos ist zu wenig. Immerhin hat estadio noch einiges an TK vorzuweisen.
Platz12: Tripolis kmpft sich mit 4Pukten heute wieder etwas nher heran. Das 3:3 gegen Xanthi kann dem Kornfr34k aber nicht uneingeschrnkt gefallen.
Weiter geht's Montag 2.4.2012 um 20:00uhr
Dann auch endlich mit dem sehnlichst erwarteten Pokal. Fr den mir schon Zugabgaben aber auch Zugabgabenderungen vorliegen ;)

44:10 Tore

Vetinari fr Griechenland am 20.03.2012, 06:43

Was der Punktevorsprung von OFI wert war lsst sich heute noch besser erkennen. Denn heute reichten 2 Heimsiege aus um diesen Vorsprung noch weiter auszubauen. Im Klassiker OFI-AEK siegt Kreta knapp mit 3:2. Und auch einen weiteren Klassiker wird es weiterhin geben. AEK-Tripolis. Denn der Kornfr34k meldet sich zurck. eqal gewinnt das Spiel mit 1:0 und hat dabei richtig viel Glck gehabt...
So wie der AEK knnen die anderen Teams der oberen Hlfte nur ihr Heimspiel gewinnen. Aber immerhin. Teams wie Olympiakos und Larisa bleiben auf Tuchfhlung zur Spitze. Aber auch der AEK und Panionios, welche sich heute leicht nach unten orientiieren, lassen durch ihr TK erkennen das es noch weit nach oben gehen soll.
Den grssten Sprung macht heute Nikolaos von 11 auf 5 Die Konkurenz lsst tatschlich zu, das sich der Club sich mit 2Schweinchensiegen und einem Auswrtssieg, sanieren kann. Tripolis, welches sich heute mit einem 4:0 gegen Iraklis begngt. Bleibt vorerst auf dem letzten Platz. Aber Vorsicht: Das TK ist in Ordnung und der Trainer clever. Das wird noch spannend!
Iraklis und PAOK auf den Pltzen 7-8 sichern sich heute ebenfalls nur ihre Heisiege. Auch da noch alles in der Reihe. Bei Xanthi wechseln sich weiterhin Licht und Schatten ab. Der Verein verliert daheim gegen Nikolaos, siegt aber 1:2 bei Aris.
Aris Saloniki, damit weiterhin in arger Bedrngniss.

Weiter gehts kommenden Sonntag 25.3. um 18:00uhr

42:13 Tore

Vetinari fr Griechenland am 12.03.2012, 22:43

Heute wre man mit der 2 in den aller meisten Fllen baden gegangen. Einzig OFI konnte mit einer 2 Auswrts siegen. Das bedeutet damit auch weiterhin die Tabellfhrung fr Kreta. Dahinter lauern Pirus und alle drei Athener Clubs, die auch heute eine weisse Weste behalten knnen. Dahinter auf Rang 6-7 Larisa und Iraklis. Das Duell der beiden endet mit 3:3
Xanthi auf Rang 8 muss heute eine 3:4 Niederlage gegen Larisa hinnehmen.Aris und PAOK verweilen weiter auf Rang 9-10
Und Auf Platz 11-12 Agios und Asteras die sich heute einen NMR einfangen. Ich hoffe beide Trainer schaffen es nchste Woche zu setzen.

weiter gehts Sonntag 18.3. um 20:00uhr

Grosses Dankeschn an Herrn demis21 der unsere aktuellen Wappen besorgt und gepimpt hat!

(44:18 )Mit der 2 wre man der Knig gewesen

Vetinari fr Griechenland am 05.03.2012, 14:17

Aber auf die Idee 2 Tore zu schiessen kam heute kein Trainer.
Insgesamt wurden 16 Einser auf den Ergebnistafeln der Liga gezhlt, dabei gab es aber nur 9 Schweinchensiege zu verzeichnen.
1. Tabellenfhrer der Saison: OFI Kreta
dort machte Anubis 12Punkte aus 10Toren. Nicht schlecht!
weiter geht es kommenden Sonntag 11.3. um 18:00uhr